Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 124

Neue GS habe Probleme Bremsen, Klacken, Kupplung

Erstellt von 1977ck, 06.09.2013, 19:46 Uhr · 123 Antworten · 20.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #61
    Oh Pass auf oerst ich weiß wo dein Haus wohnt !!!

  2. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Batista Beitrag anzeigen
    Werde warscheinlich auch irgend wann auf die LC umsteigen aber erst wenn alle Fehler weg sind vom hissigen Modell..Kann des net brauchen alle Ritt zum fahren zu müssen um irgend ein scheiß machen zu lassen....
    Mach Dir mal nicht zu viele Gedanken. Die Anzahl derer, die wirkliche Probleme haben, ist gering.

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von q-treiberr1200gs Beitrag anzeigen
    ....Die Anzahl derer, die wirkliche Probleme haben, sind gering.
    Das denke ich auch. Solange BMW einen bei Problemen nicht im Regen stehen lässt, kann man damit leben.
    Die LC wird wie alle Modelle vorher ihren Weg gehen. Und das ist gut so!

  4. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.152

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von q-treiberr1200gs Beitrag anzeigen
    Mach Dir mal nicht zu viele Gedanken. Die Anzahl derer, die wirkliche Probleme haben, sind gering.

    2 Bis 3 Jahren werde ich aber dennoch warten da kann man dann sicher sein nix gößeres kommen wird Habe mir ja erst die 90 Jahre gekauft am Montag

  5. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Die Überprüfung durch NSA, MI5,KGB und BND haben ergeben, dass Du Blutgruppe AB- haben müsstest und da kein C drin ist, kann zumindest ich damit leben.
    Ich habe auch Blutgruppe AB neg. Ist sehr selten.


  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #66
    Das zeigt, dass Du hier mit zwei Namen angemeldet bist...

  7. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Das zeigt, dass Du hier mit zwei Namen angemeldet bist...
    Zwei Namen?????

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    Zwei Namen?????
    Wenn q-treiberr1200gs (LINK) und Du beide AB- seid, was schon unwahrscheinlich ist, und dann auch noch beide eine von 7000 verkauften GS LC fahrt, dann lässt meine Paranoia nur zu, dass ihr ein und die selbe Person seid....



    Alles kein ernst....

  9. Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    #69
    Hallo Freunde,
    Ich kann dem Tenor, der hier lauter wird, nur zustimmen.
    Die neue LC ist, wie heutzutage alle neuen Produkte auch, eine Bananenkiste. Soll heißen, das Ding reift auf dem Weg zum Kunden. Bei Software ist es auch so, deshalb sind auch die Upgrades und Nachbesserungen am Anfang so oft und heftig. Bei Fahrzeugen sind es dann die Rückrufe.
    Beides nervig.
    Da ich eh ein Fahranfänger bin und mir deshalb nicht sofort ne Neumaschine zulegen wollte, hab ich mir halt ne 2008´GSA gegriffen.
    Werde es dann wohl wie Batista machen. 2-3 Jahre warten, dann ne schicke GSA LC. Man muss sich ja auch steigern können.

    An diese Stelle noch ein kleiner Einwurf: Hatte meine GuddiKuh(GSA) beim Schrauber. hab mir als Derivat ne Yamaha Süper Teneré ausgeliehen. MANN ist die Nipponschüssel nen Klappfahrrad!!! Never again! Da bin ich wohl schon mit super Qualität für den Rest versaut worden. Denn ich konnte mein Baby heute abholen. Es hat in Strömen geregnet. War trotzdem viel Besser als mit dem Kamikazeeimer bei Sommenschein zu fahren!

  10. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #70
    Lieber Omega(Rolf),

    habe gestern meine funkelnagelneue LC gestern beim Händler abgeholt es ist schon das 2014 Modell und was soll ich sagen?

    Geil Geil Geil und nochmals Geil !!!

    Da liegen Welten zwischen jedem von mir länger oder nur kurz probegefahrenen Moped egal ob Reiskocher oder HD.
    Die Verarbeitungsqualität ist spitze, ich habe sogar Lack unter den Ständern. Und das billige Chinesische Speichenrad läuft entgegen anderslautender Meinungen absolut rund. Die Gänge ja die Gänge die lassen sich schalten konnte es ja selbst kaum glauben.
    Und die Bremsen erst... unglaublich sie bremsen. Das Licht leuchtet... Der Krümmer wird gelb (und bald blau) uvm. ... nicht zu fassen.

    Ich kann dem Tenor, der hier lauter wird nur zustimmen.....

    Die LC ist im Moment das beste Reise- und Alltagsmoped das für Geld zu haben ist, und eignet sich dank seiner imposanten Leistung auch dazu, beim Kurvenräubern manchen Bückeisenfahrer zu ärgern (wenn mans kann). Und wenn du mal ins KTM Forum schaust dann weist du was ne Bananenkiste ist.

    Es grüßt der dauergrinsende Olli


 
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Falsches Motoröl bei erster Inspektion eingefüllt - Probleme mit der Kupplung
    Von stephanw im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 13:39
  2. Probleme mit der Kupplung -> nach 10TKM im Ar.............
    Von nöppi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 09:59
  3. Probleme beim Schalten-Kupplung-Getriebe
    Von medusa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 18:19
  4. Suche Stahlflexleitungen für 1150 gs Bj 2000 Bremsen vorne/ hinten und Kupplung
    Von Mispel70 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:17
  5. Probleme Kupplung MÜ ???
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 12:19