Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

neue GS seit 3 Wochen 2500 km...ein Manko

Erstellt von Ettlinger-X, 09.06.2015, 15:51 Uhr · 69 Antworten · 14.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2015
    Beiträge
    85

    Cool neue GS seit 3 Wochen 2500 km...ein Manko

    #1
    Ich wollte nur meine ganz subjektiven Erfahrungen kurz zusammenfassen. Ich hatte das Vorgängermodell und musste nach einem Unfall 3 (vom LKW übersehen worden) Jahre aussetzen. Nun habe ich seit 3 Wochen die neue GS (2015 Modell).

    Insgesamt verfeinert und in fast (!) allen Punkten verbessert. Design, Fahrwerk, Motor, Verarbeitung, Elektronik alles ist sensibel verbessert obwohl schon zuvor auf hohem Niveau. Die Gene der alten GS wurden bewahrt und aufgefrischt. Gratulation!

    Allein! Das Getriebe - dass muss noch aufs dem Rußlandfeldzug stammen. Tatsächlich wurde es nicht nur nicht verbessert, sondern hat sich gegenüber dem Vorgängermodell nach meinem subjektiven Empfinden sogar verschlechtert. Auch den Schaltautomaten den ich auch habe ändert daran nix - ein schlechtes Getriebe bleibt ein schlechtes Getriebe. Es kracht und Klackt, manchmal benötigt man mehrere versuche bis ein Gang drin ist. Das sorgt insbesondere vor Kurven für spannende Momente.

    Wäre die GS ein Auto - etwa ein Dacia oder ein Skoda - man würde es zurück geben wollen. Die Tester wären voller Hohn und Spott.

    Da die Maschine in allen Punkten sensibel und merklich verbessert wurde fällt das krachende Getriebe umsomehr auf.

    Schade!

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #2
    nix schlechtes getriebe...willkommen bei der ölbadkupplung...

  3. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    nix schlechtes getriebe...willkommen bei der ölbadkupplung...
    Stimmt nicht ganz, eigentlich müßte es heißen "Willkommen bei der Ölbadkupplung der GS" andere können nämlich auch Getriebe MIT Ölbadkupplung

  4. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #4
    eine Getriebe muss man hören, sonst weis man ja nicht ob der Gang drin ist. Willkommen im Club. Mit dem Schaltassi kann man aber schon Soft schalte d.h ohne Krachen.

  5. ewo
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    80

    Standard

    #5
    Gebe dem Themenersteller völlig Recht. Die Klack und Krachgeräusche des Getriebes sind der blanke Hohn. Jeden Japaner würde man dafür schlachten und die Kiste zurückgeben. Da ist nunmal nichts schön zu reden.
    BMW kriegt diese Getriebe augenscheinlich nicht in den Griff.

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #6
    tja....blöd nur, dass das getriebe aus japan kommt...und sogar von honda.....und nu?

  7. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #7
    Ich schließ mich an... das Getriebe meiner 800GS war die wahre Wonne dagegen..
    Bislang konnte ich auf knapp 2000km noch nicht feststellen wann sich die Gänge wie Butter einlegen lassen und unter welchem Umstand es kracht. Mal ist es so, mal so.... Aber na ja so isses halt

    aber es gibt zur 800er immer 50%mehr

    50% mehr Leistung
    50% mehr Hubraum
    50% mehr Anschaffungskosten
    50% mehr Getriebekrach

  8. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #8
    die 800gs hat kette....aber das hatten wir schon gefühlte 1000x....

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #9
    It's not a bug, it's a feature.

  10. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    die 800gs hat kette....aber das hatten wir schon gefühlte 1000x....
    Auch wieder falsch, es muß heißen "DU hattest das schon gefühlte 1000x"


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue GS, 1300 km, BMW will den Motor tauschen
    Von Larrybird im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 14:16
  2. Eine neue GS im Winter....
    Von Janemann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 07:47
  3. eine neue GS aus der Steiermark!!
    Von MotoRacer im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 18:35
  4. Gerüchte: Neue GS zwischen 650er und 1200er???
    Von feuerrot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 09:32
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56