Seite 15 von 53 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 530

Neue GS watercooled...

Erstellt von lupus, 02.10.2012, 11:27 Uhr · 529 Antworten · 83.124 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    na ja ein "gefällt mir optisch nicht" ist ja wohl kein Verriss, sondern eine persönliche Meinung. Ich finde sie nicht schön, es ist eine GS und auf den ersten Blick als solche zu erkennen. aber schön sind eine Explorer oder auch eine Crosstourer auch nicht im eigentlichen Sinn und auch die Duc MS ist nicht schön, dafür ist sie zu zerklüftet und auch die hat nen Schnabel

    zum Thema "Neid", das setzt voraus, dass man das worauf man neidisch ist, selber gerne hätte. so hab ich ihn nicht verstanden

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Wir werden uns warscheinlich dann auch mit Getriebe-Schalt-Klack-Klack abfinden müssen. Die nasse Kupplung mit KW-Drehzahl laufend wird es, auch wenn sie klein gehalten konnte, wohl mit sich bringen! Seien wir gespannt und freuen uns auf die neue ADV!

  4. 084ergolding Gast

    Standard

    Tja,dann mach ich auf dem Weg ins Fitness noch nen Abstecher zum Bahnhofskiosk und schau mal was Ihr da zusammengeschustert habt. Beste Grüße Jan

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    So, bin aus gegebenem Anlass auch wieder mal online...

    Ich fasse mal ein paar Statements zusammen und gebe meinen Senf dazu.

    "Sieht scheisse aus, schaue mir die neue KTM an, so muss eine Enduro aussehen."
    Offenbar sehen immernoch viele Leute in der GS ein reines Enduromotorrad. Mit der grossen GS kann man sich zwar ins Gelände wagen, aber sehen wir der Tatsache ins Auge, 90% (geschätzt) aller GS-Käufer haben ihre GS noch nie im Gelände bewegt. Und ein paar kleine Schottersträsschen sind für mich kein "Gelände". Warum soll man also auf 10% Rücksicht nehmen? Die ganzen Videos von GSsen in Afrika und im Himalaya sind Marketinggags. Der Kunde findet es toll, dass sein Motorrad das könnte, auch wenn er es gar nicht braucht. Wer richtig, regelmässig und ohne LKW-Begleitfahrzeug ins Gelände geht, kauft sicher keine grosse GS.

    "Kotz", "sieht scheisse aus", "mein gott ist die hässlich".
    Sowas hört man jedesmal bein jeder Überarbeitung. Der GS-Fahrer ist offenbar sehr konservativ und findet neue Modelle per se mal scheisse. Das legt sich aber bald.
    Vielleicht redet man sie sich erstmal selber schlecht, um vorneweg einen Grund zu haben sie nicht kaufen zu wollen. Fände man sie toll und schön und alles wäre super, müsste man ja einen Grund finden um der Holden zuhause zu erklären, warum man ein neues Motorrad braucht und dies auf Kosten des Urlaubsbudgets 2013&2014...
    Weiter muss man dann auch nicht rechtfertigen, warum man just vor einem halben Jahr eine tolle Spezialedition-GS gekauft hat und nun eigentlich sauer auf sich selber ist, warum man nicht noch ein halbes Jahr gewartet hat...
    Schlussendlich sind wir ehrlich: wer hat seine GS, weil sie das schönste Motorrad auf dem Markt ist??
    Und Hand aufs Herz, wer fand seine GS schon von beginnweg so "schön", wie er sie jetzt einschätzt?...

    Ich gehe sogar sogar soweit und unterstelle jedem dritten User hier der die Neue abschätzig kommentiert, dass er spätestens in zwei Jahren eine neue Wassergekühlte zuhause stehen hat. Denn die wird sich nicht schlechter verkaufen als die seit Dienstag veralteten 12er...

    Prost(ata)
    Marco

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    Also mir gefällt die neue wassergekühlte GS auf den ersten Blick sehr gut!

    Als ich vor einigen Jahren die ersten 1200 GSen auf den Straßen sah, dachte ich zunächst "was ein hässliches Ding; und erst der komisch aussehende Scheinwerfer..., wer kauft denn so etwas?"; na ja, 3 Jahre später habe ich mir genau dieses hässliche Ding zugelegt und würde es jederzeit wieder tun.

    Die Neue sieht meiner Meinung nach halt moderner und schnittiger aus; ich finde ein gelungenes Design und technisch wird sie sich sicherlich nicht vor allzu vielen Reiseenduros verstecken müssen. Was mich (im Augenblick) noch am meisten "stört" ist dieses griffähnliche Etwas um die vorderen Blinker.

    War bis vor kurzem noch am überlegen, mir eine aktuelle 2012er zuzulegen, da ich deren Sound super finde (zumindest im Vergleich zu meiner 2007er), aber ich denke ich werde noch etwas warten und mir dann gleich die Neue zulegen (hoffe die klingt ähnlich gut wie das aktuelle Modell ).

    Hat schon jemand die Gelegenheit gehabt, den neuen Motor/Auspuffsound mal in echt zu hören (nicht die Filmchen aus dem Net)?

    Gruß
    beavy

  7. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    66

    Standard

    Auf den ersten Blick dachte ich: Urgs!

    Hab sie mir jetzt aber genauer angeschaut und muß sagen, dass ich sie mittlerweile richtig schick finde. Na, dann warten wir mal ab und sehen, was die nächsten Jahre so bringen und wie die neue ADV letztlich aussehen wird.

  8. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    haha auf den punkt würd ich mal sagen.

    ich muss gestehen, ich fahre auch nur diese kleinen schotterpisten in den alpen, aber ich persönlich finde dafür meine adv perfekt. ein touren-alleskönner eben, mit bauchgefühl gekauft und glücklich damit! würde ich 10m hoch in der luft "supermans" machen wollen, hätt ich was anderes und würde wie blöd redbull trinken...

    ich denke aber auch, das die "generation-shitstorm" sich immer weiter ausbreitet. es ist ja große mode, egal wo im internet, erst mal über alles vernichtend abzukotzen, was zwei sekunden vorher den eigenen horizont übersprungen hat. naja, muss man wohl mit leben

  9. Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    195

    Standard

    Hallo erst mal.........
    mmmmhhhhhhh
    also
    wenn es die TB nicht gäbe, hätten wir uns keine GS gekauft.
    Als die beim Freundlichen stand war es geschehen, und unsere geliebte FJR 1300 ging nach 7 Jahren in Rente.
    Bei der neuen geht es mir ähnlich, aber meine Angetraute hat mich schon vorgewarnt ( Mach ja keine Probefahrt )
    Mal schauen , neues Jahr, neues Spiel
    Muß nur schwarz sein, was sonst.

    Gruß aus Plaidt
    Carsten

  10. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Wir werden uns warscheinlich dann auch mit Getriebe-Schalt-Klack-Klack abfinden müssen. Die nasse Kupplung mit KW-Drehzahl laufend wird es, auch wenn sie klein gehalten konnte, wohl mit sich bringen! Seien wir gespannt und freuen uns auf die neue ADV!
    Das Getriebe kommt nicht mehr von GETRAG, sondern aus Japan. Das lässt hoffen.


 
Seite 15 von 53 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. R 1250 GS ADV watercooled-Endlich Bilder ;-)
    Von Kirk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 12:00
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54