Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Neue Spiegel braucht die Kuh

Erstellt von tiggalot, 07.09.2015, 22:21 Uhr · 18 Antworten · 2.681 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard Neue Spiegel braucht die Kuh

    #1
    Mahlzeit,

    nachdem ich jetzt die ersten 300km mit meiner neuen Kuh hinter mich gebracht habe ist mir eines bewusst geworden. Abgesehen von einer neuen Scheibe und Handschützern brauche ich über lang auch noch andere Spiegel. Im Vergleich zu meiner Tiger sehe ich irgendwie garnichts nach hinten.

    Da ich mit den Triumph Spiegeln bisher immer sehr zufrieden war überlege ich nun erstmal ob ich versuchen soll die Spiegel meiner Tiger und der Kuh zu tauschen (nachdem ich herausgefunden habe welche Adapter ich dafür brauche).

    Was für Spiegel habe ihr so an euren GSen, und was für Adapter braucht es dafür? Vielleicht hat ja auch schon jemand die Triumph Spiegel verbaut und kann mir beim Adapter helfen?

    Lg,
    Thomas

  2. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    614

    Standard

    #2
    Dann mußt Du die Spiegel mal richtig einstellen dann wird man auch was sehen .

    Gruß

  3. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen
    Dann mußt Du die Spiegel mal richtig einstellen dann wird man auch was sehen .

    Gruß
    Fahr die ganze Zeit Schlangenlinien weil ich an den blöden Spiegeln herumruckel... Glaub mir, über das Einstellen bin ich bereits hinaus ;-)

  4. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #4
    Hmmmm, habe da auch keinerlei Probleme, sind mit die besten Rückspiegel die ich bisher hatte. Ist Dir die Sichtfläche zu klein oder kriegst Du sie nicht anständig eingestellt?

  5. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #5
    Ist mir auf dem ersten 2500 km mit meiner 16er Adv. auch aufgefallen.

    Im Vergleich zu meiner Multi seh ich nix. Liegt nicht an der Einstellung. Der Multispiegel hatte TV 16:9 Format, der BMW Spiegel hat gar kein Format und steht irgendwie 45 Grad schräg. Besonders links überholende Biker die nah an mir dran waren habe ich völlig übersehen.
    Nein, gehört habe ich die auch nicht, die BMW übertönt alles ;-)

    Was gibt es an Alternativen?

    Grüße!

  6. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Hmmmm, habe da auch keinerlei Probleme, sind mit die besten Rückspiegel die ich bisher hatte. Ist Dir die Sichtfläche zu klein oder kriegst Du sie nicht anständig eingestellt?
    Eine Mischung aus beidem.
    Wie gesagt, ich bin bisher die ganze Zeit an den Spiegeln am herumdrücken, weil ich nicht die richtige Position finde. Entweder sehe was direkt hinter mir passiert, aber auf Mehrspurigen Strassen nichts von den Nebenspuren, oder ich sehe was weiter neben mir passiert, dafür aber nicht mehr genug von dem was sich direkt hinter mir abspielt.

    Die Spiegel der Tiger und Street Triple die ich bisher hatte waren oval, die jetzt sind eckig. Und genau in der inneren Ecke fehlt mir nun etwas Spieglefläche, die mir in der weiten Einstellung das zeigen würde was hinter mir passiert.

    Update:
    Habe gerade in einer Pause die K1300R eines Kollegen angeschaut. Die Spiegel haben ungefähr die Form die ich mir vorstelle.

  7. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    40

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen
    Dann mußt Du die Spiegel mal richtig einstellen dann wird man auch was sehen .

    Gruß
    Vielleicht solltest du deine BMW Brille mal abnehmen und mal ein paar andere Bikes probieren. Die Spiegel an der GS sind wirklich verbesserungswürdig. Zumal Sie es ja selbst besser können. Hatte eine 1600'er als Werkstattersatz für 2 Wochen und da sind die Spiegel Ihren Namen wert.

    Gruß

  8. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    Besonders links überholende Biker die nah an mir dran waren habe ich völlig übersehen.
    Dafür gibts den Schulterblick

  9. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    675

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    Ist mir auf dem ersten 2500 km mit meiner 16er Adv. auch aufgefallen.

    Im Vergleich zu meiner Multi seh ich nix. Liegt nicht an der Einstellung. Der Multispiegel hatte TV 16:9 Format, der BMW Spiegel hat gar kein Format und steht irgendwie 45 Grad schräg. Besonders links überholende Biker die nah an mir dran waren habe ich völlig übersehen.
    Nein, gehört habe ich die auch nicht, die BMW übertönt alles ;-)

    Was gibt es an Alternativen?

    Grüße!
    passiert mir eigentlich eher selten, dass ich überholt werde...
    musste halt mehr am Gashahn drehen...

  10. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #10
    Bei mir haben Spiegelverbreiterungen (Wunderlich) bezüglich der Sicht Wunder bewirkt.

    LG


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat den schlechten Tag: Die Kuh oder ich?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 14:41
  2. Die Kuh ist da!
    Von Alteisen500 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 16:41
  3. Neue Koffer für die R1200GS
    Von markussmith im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 18:31
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 17:57
  5. Wie mache ich die Kuh winterhart?
    Von GSmbh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 17:19