Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

Neuer LC Motor mit "Valvetronic" Zylinderkopf?

Erstellt von TaunusRider, 17.08.2013, 20:33 Uhr · 116 Antworten · 26.636 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    die neue ADV hat ca. 12 Kilo mehr als die normale LC (Tankfüllung gleich gesetzt). Meint Ihr das macht viel aus ?

  2. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    Wer nicht nach Afrika fahren, sondern in den Alpen Kurvenräubern möchte wird mit der Standard- GS und Alugussrädern mehr Spass haben

  3. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    ....



  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    die neue ADV hat ca. 12 Kilo mehr als die normale LC (Tankfüllung gleich gesetzt). Meint Ihr das macht viel aus ?
    Eine wichtige Motivation für mich damals von der 1100er auf dir 1200er umzusteigen, war neben der höheren Leistung vor allem auch das geringere Gewicht. Wäre beim Modellwechsel zur LC ein ähnlicher Sprung in Gewichtsreduzierung ausgefallen, wäre das Haben-Will-Gefühl bei mir viel deutlicher ausgeprägt. Sicher sind 12 kg mehr der ADV nicht so schlimm, aber schließlich ist ja auch die Standart GS schon kein Leichtgewicht und dann zählt für mich eben jedes zusätzliche Kilo doppelt. Reisekompetenz besitzt auch die normale, für jede Urlaubstour, zumindest innerhalb Europas, reicht mir die Standart-GS reichlich aus.
    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.493

    Standard

    Hallo Thomas,
    sicherlich spielt das Gewicht eine große Rolle. Aber ich denke, dass es viel wichtiger ist, ob man trotz des Gewichts mit dem Moped leicht umgehen kann. Obwohl jetzt meine LC 24 kg mehr wiegt als die vorherige F 800 GS, kann ich sie viel leichter rangieren, schieben und auch Aufbocken -selbst mit Gepäck ( beim Fahren wiegt sie dann eh nichts mehr ) - Gründe hierfür tiefer Schwerpunkt und bessere Hebelwirkung beim Aufbocken. Hier hilft nur nächsten Jahr es auszuprobieren!!

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,
    sicherlich spielt das Gewicht eine große Rolle. Aber ich denke, dass es viel wichtiger ist, ob man trotz des Gewichts mit dem Moped leicht umgehen kann. Obwohl jetzt meine LC 24 kg mehr wiegt als die vorherige F 800 GS, kann ich sie viel leichter rangieren, schieben und auch Aufbocken -selbst mit Gepäck ( beim Fahren wiegt sie dann eh nichts mehr ) - Gründe hierfür tiefer Schwerpunkt und bessere Hebelwirkung beim Aufbocken. Hier hilft nur nächsten Jahr es auszuprobieren!!
    Hallo Susanne,
    da hast du natürlich recht, jedoch diese Vorteile hatte ich alle schon bei meiner allerersten GS von NeunzehnhundertFeuerzeug. Aufbocken ging bei den Boxern schon immer kinderleicht. Ausprobiert hab ich doch auch schon lange. Das eigentliche Problem ist, daß die GS die Diät machen muß auf die der Fahrer keine Lust hat.
    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.493

    Standard

    o.k. ich hatte vorher keine Boxer - somit nicht den direkten Vergleich.

    Also heißt es bei dir nur abwarten - ob und wann das " Haben-Will" - Gefühl kommt.

    Mal schaun


 
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 16:07
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) "Zach-Auspuff" für den aktuellen DOHC-Motor Bj. 2010/11
    Von Speeeedy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 14:08
  3. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  4. "Oszillierende" Geräusche vom Motor oder Getriebe?
    Von alexander123 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:04
  5. Motor startet nicht, Drehzahlmesser zuckt bei Zündung "ein"
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:06