Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 117

Neuer LC Motor mit "Valvetronic" Zylinderkopf?

Erstellt von TaunusRider, 17.08.2013, 20:33 Uhr · 116 Antworten · 26.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Cool

    #31
    das ist leider erst mal nur ein Vermutung, die auf fast keinen Fakten beruht. Da ist lediglich ein Foto mit einem Zylinderkopf der anders aussieht, als der normale kopf. Aber es wird ganz sicher nächstes Jahr kein neuer Motor kommen. Dann wäre BMW ja mit dem Klammersack gepudert..

  2. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #32
    Auch wenn ich selber nur 100 km LC fahren dufte oder musste.... Eines wurde da sofort Klar. Die Roten und die Orangen haben nicht nur Boden gut gemacht sondern sind mit Volldampf an der LC vorbei geflogen. Wer ne 2013 MTS oder ne KTM Adventure gefahren hat der weis wovon ich da spreche. Keiner muss die Leistung haben die die beiden bringen, aber der Markt ( siehe mal bei den Sportmopeds) hat doch klar gezeigt wo die Reise hingeht.
    Schön zu wissen wenn man könnte. Was sagte der LC Treiber in den Dolomiten
    " Schade das man als Solofahrer ner KTM Adv. mit 2 Personen den Pass hoch nicht hinterherkommt."

    Das wird auch BMW so nicht hinnehmen können und wollen. Es war in den Bergen klar zusehen das die Anzahl der MTS und KTM Adv. zugenommen hat und man sehe nicht mal nur auf die Deutschen Zulassungszahlen !! Schaue mal in andere Länder.

    Ich selber denke das die LC nicht so ganz gelungen ist und damit stehe ich nicht alleine da. BMW wird das auch bemerkt haben und nun geht es darum Leistung Getriebe Standfestigkeit für die nächste Saison herbeizurufen.
    Das die Käufer der 2013 LC nicht im Regen stehen ist der Grundgedanke es evtl über die Ventile / Zylinderköpfe zu machen doch ein sehr guter Anfang. Evtl. kann man das sogar nachrüsten....

    125 PS + 25 PS durch Valvetronic machen 150 ...grins und schon wäre man wieder bei der Musik. Getriebe und die anderen Kleinigkeiten kommen dann als Update auch noch hinzu und schon ist die GS wieder König im Reiseland.

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    dafür ist wohl die Auflage zu gering, oder man macht es wie HD, eigene "Tuning" Abteilung (Custom Vehicle Operations)
    "nur" an der PS Zahl ist es BMW bei der GS nicht gelegen.... Thema Fahrbahrkeit / Handling

    Man sein, folgt man dem Interview von Clemens Neese (Horex) sind 1000 Stück von einem Bike eine kritische Masse für angemessene Zuliefererpreise. Frank Schröder (Beta) spricht von einer Serie von 3000 Stück pro Jahr und arbeitet profitabel (beides Interviews in der MRD Ausgabe18/2014). Von daher schafft BMW das mit einem "alterativen Motor" von den Stückzahlen sicherlich.....

    Aber selbst von der LC Motor bereits ab Modelljahr 2015 zum Alteisen gehört.... das Bessere ist der Feind des Guten.... :-) wir dürfen uns also freuen...


  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #34
    " Schade das man als Solofahrer ner KTM Adv. mit 2 Personen den Pass hoch nicht hinterherkommt."
    selten so gelacht....

    Das wird auch BMW so nicht hinnehmen können und wollen. Es war in den Bergen klar zusehen das die Anzahl der MTS und KTM Adv. zugenommen hat und man sehe nicht mal nur auf die Deutschen Zulassungszahlen !! Schaue mal in andere Länder.
    hab ich anders erlebt in, Frankreich und Spanien, einen Kürbis, ansonsten nur Propeller GS, egal welche BJ...

    Evtl. kann man das sogar nachrüsten....
    nein...
    125 PS + 25 PS durch Valvetronic machen 150 ...grins und schon wäre man wieder bei der Musik. Getriebe und die anderen Kleinigkeiten kommen dann als Update auch noch hinzu und schon ist die GS wieder König im Reiseland.
    mit der GS sind sie es schon jetzt, unabhängig von der Leistung,
    weil die eben nicht alleine für ein tolles Mopped steht
    ....

    und von diesem Gesamtkonzept wird bei der GS nicht abgewichen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Von daher schafft BMW das mit einem "alterativen Motor" von den Stückzahlen sicherlich.....

    Aber selbst von der LC Motor bereits ab Modelljahr 2015 zum Alteisen gehört.... das Bessere ist der Feind des Guten.... :-) wir dürfen uns also freuen...


    Stückzahlen, sicherlich.....

    nur wird nicht innerhalb einer Modellreihe geräubert


    aber da bietet sich ja noch die R, RT Reihe an....

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #35
    RT das warschon weiter oben meine Vermutung.
    Bin zwischenzeitlich der Meinung, das eine GS als HP Version mit dieser Technik Sinn machen würde. Das haben sie bei der alten und der 1200 s auchschon gemacht. Find ich sehr spannend......

    würde mir auch eine HP Kupplung/Getriebe wünschen.......

    gstommy68

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

  7. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #37
    Ich weiß ja nicht ob man das GS Forum in Form von großer Datenmenge sprengen kann, aber wenn die LC User weiter so eifrig neue Freds mit gleichen Thema aufmachen, haben wir anderen bald nichts mehr zu melden.

    P.S. Da ich keine LC fahre, darf ich zum Thema auch nichts äußern...ja, ja ich weiß...

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #38
    ich wette JEDEN Betrag, dass nächstes Jahr kein neuer Boxermotor kommt. Denn bei BMW Motorrad sind eben nicht so begnadete Produktmanager, wie hier einige im Forum, die KTM fahren.....

    Vergleich doch mal die Verkaufszahlen der KTM und der GS. Welches Motorrad mit überragender!!!!! Mehrheit als das bessere angesehen wird, darüber braucht man nicht zu diskutieren. Gegen die GS ist die KTM ein Nischenmodell, das kann man drehen und wenden wie man möchte. Die KTM ist sicher ein gutes Motorrad, aber so eine subjektive Meinung in ein GS Forum zu schreiben, naja......

    Kann ja auch sein, dass GS Fahrer die kompletten Volltrottel sind

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #39
    Volltrottel mit Ahnung was Spaß macht

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.519

    Standard

    #40
    Bin mit dem jetzigen Motor zufrieden.
    Und denke, Motorrad ist sowas von subjektiv, da darf sich auch jemand eine KTM kaufen und für sich als das Beste ansehen.

    Das meist verkaufte ist nicht immer das Beste, kann aber für viele das Beste sein... Warum auch immer.

    Ich kenne Leute, für die ist alles das Beste, wenn BMW drauf steht. Oder Porsche.
    Für mich aber teilweise nicht geeignet...

    Die LC ist für mich sehr gut, ich habe da meine Gründe, zum großen Teil subjektiv... Oder auch *nur* subjektiv.

    Brauche ich das Emblem, die PS, die Nm? Wer weiß... Vielleicht auch nur die Farbe...

    Wegfahren können mir auch viele, die die mir wichtig sind und denen ich wichtig bin, warten dann an der nächsten Kreuzung...

    Oerst


 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 16:07
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) "Zach-Auspuff" für den aktuellen DOHC-Motor Bj. 2010/11
    Von Speeeedy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 14:08
  3. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  4. "Oszillierende" Geräusche vom Motor oder Getriebe?
    Von alexander123 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:04
  5. Motor startet nicht, Drehzahlmesser zuckt bei Zündung "ein"
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:06