Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 117

Neuer LC Motor mit "Valvetronic" Zylinderkopf?

Erstellt von TaunusRider, 17.08.2013, 20:33 Uhr · 116 Antworten · 26.668 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #71
    und Du warst Inschenör in Bavaria Blue?

  2. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    190

    Standard

    #72
    Sodele...mal ein paar Weisheiten, die ich so kenne...

    1. Der lokale Freundliche sagte mir, dass NICHT die GS-Adventure, sondern ein Staßenmodell nummero next für den Propeller-Wecker sein wird.

    2. Die Propeller-GS (*lach* - Dank an den Urheber) hat bereits heute Bauraum für ein variable ventilsteuerung vorgesehen. Diese Aussage war in einem Interviwe mit einem der BMWler zulesen. Leider finde ich die Quelle nimmer. Also Jungs. Extra-Platz brauchts dafür net, der sit schon da!
    Was die Konstruktion auf dem Motorrad-Titel darstellt, kann ich nicht beantworten, aber es ist aller Wahrscheinlichkeit nach KEINE variable Ventisteuerung.

    3. Copyright: Nun machts mal hablang. Kann "Das Motorrad" eine besser Reklame haben, als dass hier alle mit dem Hefttitel angefixt zu Kiosk rennen und sich das Heft kaufen? Normalerweise zahlen die teuier Geld für sowas...

    Just my two cents...

  3. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    mal etwas grösser...




    hat was von....





    sieht doch gut aus....
    👍👍👍 goodpost 👍👍👍

  4. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Q-Tip Beitrag anzeigen

    2. Die Propeller-GS (*lach* - Dank an den Urheber) hat bereits heute Bauraum für ein variable ventilsteuerung vorgesehen. Diese Aussage war in einem Interviwe mit einem der BMWler zulesen. Leider finde ich die Quelle nimmer. Also Jungs. Extra-Platz brauchts dafür net, der sit schon da!
    Yep!

    War in einem MOTORRAD-Artikel zum neuen LC Motor wirklich so abgedruckt. Bauraum für Updates am Ventiltrieb ist vorhanden...

    Bin jetzt nur zu faul in meinem Heftstapel nach der Ausgabe zu suchen...

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #75
    Wer den Artikel zu dem Photo gelesen hat, weiß übrigens, dass sich die Redakteure den Grund für den größeren Ventildeckel selbst aus dem Allerwertesten gezogen haben. Ob sie dabei nun auf Gold gestoßen sind oder nur auf die dort normalerweise zu findende Masse weiß natürlich keiner, aber es ist schon ziemlich blauäugig, das alles so als Tatsache hinzunehmen.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #76
    Ist denn eigentlich verbürgt, dass es sich bei dem abgebildeten Motorrad um eine Maschine aus der BMW-Werkstestabteilung handelt? Ich wohne in München und sehe häufig BMW-Prototypen herumfahren, die immer mit irgendwelchen Tarnfolien unkenntlich gemacht werden. Ist ja auch klar: wenn bekannt wird, dass die 2015er GS einen neuen Motor bekommt, dann überlegen sich viele Käufer, ob sie nicht mit dem Kauf so lange warten sollen - und schaden damit dem laufenden Geschäft.

    Wenn dieser neue Motor dagegen von einer anderen Firma entwickelt wird (zum Beispiel irgendeinem Tuner oder einer Uni), dann kann es denen egal sein, ob Leute deswegen keine Serien-GS kaufen. Es gibt zum Teil auch Misch-Formen bei der Motorenentwicklung. So hat zum Beispiel VW bei der Entwicklung eines wassergekühlten Sechszylinder-Boxers für den VW T3 eng mit dem Motorentuner Oettinger zusammengearbeitet. Später wurde klar, dass VW den Motor nicht in Serie verkaufen würde weil zu teuer. Also haben sie ihn Oettinger überlassen, der ihn in Kleinserie gebracht hat.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ist denn eigentlich verbürgt, dass es sich bei dem abgebildeten Motorrad um eine Maschine aus der BMW-Werkstestabteilung handelt? Ich wohne in München und sehe häufig BMW-Prototypen herumfahren, die immer mit irgendwelchen Tarnfolien unkenntlich gemacht werden. Ist ja auch klar: wenn bekannt wird, dass die 2015er GS einen neuen Motor bekommt, dann überlegen sich viele Käufer, ob sie nicht mit dem Kauf so lange warten sollen - und schaden damit dem laufenden Geschäft.

    Wenn dieser neue Motor dagegen von einer anderen Firma entwickelt wird (zum Beispiel irgendeinem Tuner oder einer Uni), dann kann es denen egal sein, ob Leute deswegen keine Serien-GS kaufen. Es gibt zum Teil auch Misch-Formen bei der Motorenentwicklung. So hat zum Beispiel VW bei der Entwicklung eines wassergekühlten Sechszylinder-Boxers für den VW T3 eng mit dem Motorentuner Oettinger zusammengearbeitet. Später wurde klar, dass VW den Motor nicht in Serie verkaufen würde weil zu teuer. Also haben sie ihn Oettinger überlassen, der ihn in Kleinserie gebracht hat.
    Wenn ich den Artikel noch richtig im Kopf habe, hat BMW verneint, mit diesem Versuchsmotorrad irgendetwas zu tun zu haben.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #78
    dieses Bild ist wohl genauso zufällig, wie die Erkönigfotos von der Husky Nuda damals, die ein paarmal "getarnt" die Hufelandstraße auf und ab fuhr, damit der Fotograf, der offen sichtbar im Parkhaus stand auch ja gute "Erlkönigfotos" hinbringt.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #79
    Evtl. der Motor eines neuen HP- oder Boxercup- Modells?

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Evtl. der Motor eines neuen HP- oder Boxercup- Modells?

    CU
    Jonni
    HP's bzw. andere Sondermodelle kommen im Regelfall erst zum Ende eines Bauzyklus, momentan stehen wir aber relativ am Anfang davon.
    Selbst wenn ein solches Bike bereits in Planung ist, wäre es unüberlegt einen Prototypen jetzt schon auf die Straße zu lassen.
    Ich glaube es auch nicht, der Motor sieht so aus als wäre er nahezu serienreif. Von dem 3-teiligen Schutzbügel-Käfig abgesehen (was eine Zumutung fürs Auge, hat was von MadMax) könnte es durchaus eine leistungsstärkere Version für die (Sport-)Touring-Modelle sein.
    Zeitlich würde es passen.


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 16:07
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) "Zach-Auspuff" für den aktuellen DOHC-Motor Bj. 2010/11
    Von Speeeedy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 14:08
  3. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  4. "Oszillierende" Geräusche vom Motor oder Getriebe?
    Von alexander123 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:04
  5. Motor startet nicht, Drehzahlmesser zuckt bei Zündung "ein"
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:06