Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 117

Neuer LC Motor mit "Valvetronic" Zylinderkopf?

Erstellt von TaunusRider, 17.08.2013, 20:33 Uhr · 116 Antworten · 26.654 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #81
    Ihr liegt alle falsch!!
    Ist der neueste Zylinderschutz von Wu..... !!

    mfg.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Ihr liegt alle falsch!!
    Ist der neueste Zylinderschutz von Wu..... !!

    mfg.
    Durchaus nicht abwegig!
    Für optische Entgleisungen an Scheinwerfern und Verkleidungen war bis dato immer BMW verantwortlich, Wu.... und Co. kümmerten sich um den Rest. Von daher.....

  3. Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    HP's bzw. andere Sondermodelle kommen im Regelfall erst zum Ende eines Bauzyklus, momentan stehen wir aber relativ am Anfang davon.
    Selbst wenn ein solches Bike bereits in Planung ist, wäre es unüberlegt einen Prototypen jetzt schon auf die Straße zu lassen.
    Ich glaube es auch nicht, der Motor sieht so aus als wäre er nahezu serienreif. Von dem 3-teiligen Schutzbügel-Käfig abgesehen (was eine Zumutung fürs Auge, hat was von MadMax) könnte es durchaus eine leistungsstärkere Version für die (Sport-)Touring-Modelle sein.
    Zeitlich würde es passen.

    Das ist so nicht richtig. Die letzte R1200 GS wurde 2004 präsentiert. Die HP2 Enduro wurde nach meiner Erinnerung Ende 2005 vorgestellt, ging aber ganz sicher 2006 in den Verkauf. Präsentation der R1200 GS LC war Ende 2012/Anfang 2013. Prototypen einer HP-Variante könnten also sehr wohl jetzt schon unterwegs sein.

    Aber: Du hast schon recht, wenn Du davon ausgehst, dass eine "Standard"-Variante im Sport-Touring wahrscheinlicher ist. So eine neue R1300 S LC mit variabler Ventilsteuerung, 150 PS, 225kg, TFT-Kombiisntrument ala Panigale, optional aktives Fahrwerk, Schräglagen-ABS. Sabber...wäre schon gekauft

  4. joerg12 Gast

    Standard

    #84
    Dem kann ich mir nur anschliessen: Wer sollte hier mehr Wissen haben, wenn nicht die BMW-Mitarbeiter direkt am Projekt ? Und die werden sich wohl schwer hüten, irgendwas preiszugeben... Für mich ist klar, das ein Modell immer weiterentwickelt und hinsichtlich Verbrauch, Emission etc. getrimmt und verbessert wird.

    Und irgendwann muss der ganze Kram ja auch unter Alltagsbedingungen getestet werden. Großes Lob an den Ducati-Fahrer, der dieses Bild geschossen hat und auf Film - ähh pardon: SD-Karte oder was-weiss-ich gespeichert hat. Lässt immer Raum für Spekulationen. Gerade hier im Board.

    Gruß aus dem Norden.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #85
    Es gibt weitere News.....

    Quelle: Motorrad




    Da lohnt es sich, mit dem Neukauf ein wenig abzuwarten

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Da lohnt es sich, mit dem Neukauf ein wenig abzuwarten
    Mit dem Urheberrecht hast du's nicht so, oder? Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass BMW, nachdem sie den Luftboxer durch einen komplett neu entwickelten Wasserboxer ersetzt haben, diesen zeitnah durch einen anderen Motor mit Valvetronic ersetzen werden. Und: Den häufig geäußerten Rat, BMW-Neuheiten nicht sofort zu kaufen, sondern erst einmal abzuwarten, ob sie sich auch in der Praxis bewähren, würde ich in diesem Falle auf jeden Fall befolgen. Wenn du mich fragst: Bevor man das kaufen kann, gehen noch locker drei bis vier Jahre ins Land.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #87
    ist doch gute Werbung, die vier Seiten dazwischen fehlen doch..... also kaufen.....

    immer dieses "Zeigefingergetue
    "


    in den Weiten des WWW findet sich alles, erst recht, wenn`s am Kiosk ausliegt......

    Abgesehen davon, ist die Technik sehr interessant und BMW baut seinen Vorsprung weiter aus...


    interessant finde ich, dass die Neuheiten so kurz aufeinander "präsentiert" werden

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #88
    @Topas: Ist doch lustig: Wenn wir hier die schikanösen Strafen für zügiges Fahren in der Schweiz diskutieren, dann kommt garantiert ein Schweizer angerannt und schimpft, wir sollen euch gefälligst nicht kritisieren und eure Gesetze befolgen. Aber unsere Gesetze müssen ja nicht befolgt werden, gell!

  9. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    #89
    Sehr interesante Technik. Ventilspieleinstellen ist dann auch Geschichte. Da warte ich gerne noch bis Herbst 2014.

  10. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #90
    du solltest auf die 1400 GS in 2016 warten. Es lohnt sich wirklich.....


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 16:07
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) "Zach-Auspuff" für den aktuellen DOHC-Motor Bj. 2010/11
    Von Speeeedy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 14:08
  3. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  4. "Oszillierende" Geräusche vom Motor oder Getriebe?
    Von alexander123 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:04
  5. Motor startet nicht, Drehzahlmesser zuckt bei Zündung "ein"
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:06