Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 120

Neues Getriebe für GS in 2015?

Erstellt von Axelboerner, 13.11.2014, 10:15 Uhr · 119 Antworten · 20.098 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von weser13 Beitrag anzeigen
    In Verbindung mit dem Schaltassistenten sind die Schaltvorgänge ohnehin ein Vergnügen!

    Grüße aus NI
    außer auf nasser Fahrbahn beim Runterschalten, da gibts dann ein paar Hoppser.
    Und beim Hochschalten (Durchladen) im dunkeln, sieht man am Scheinwerfer auch ganz deutlich,
    dass die Geschichte mit unterbrechungsfreier Zugkraft auch eher ne Marketingaussage ist.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    außer auf nasser Fahrbahn beim Runterschalten, da gibts dann ein paar Hoppser.
    Und beim Hochschalten (Durchladen) im dunkeln, sieht man am Scheinwerfer auch ganz deutlich,
    dass die Geschichte mit unterbrechungsfreier Zugkraft auch eher ne Marketingaussage ist.
    Die Hoppser kommen nicht vom SA, sondern von der AHK. Und unterbrechungsfrei heißt nicht, dass die Kraft immer konstant ist...

  3. Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    260

    Standard

    #93
    AHK = Anhängerkupplung

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.371

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    außer auf nasser Fahrbahn beim Runterschalten, da gibts dann ein paar Hoppser.
    Und beim Hochschalten (Durchladen) im dunkeln, sieht man am Scheinwerfer auch ganz deutlich,
    dass die Geschichte mit unterbrechungsfreier Zugkraft auch eher ne Marketingaussage ist.
    Durchladen? Zum totlachen. Durchreissen geht übeigens auch nicht. Ist eine GS, keine RR.

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Durchladen? Zum totlachen. Durchreissen geht übeigens auch nicht. Ist eine GS, keine RR.


    Schreibt ein auf 80 km/j beschränkter Schweizer

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.371

    Standard

    #96
    Mit Verlaub, ich bin weder beschränkt, schon gar nicht pro j, was auch immer das ist, noch ist "Gänge durchreissen" in irgendeiner Weise sinnvoll.

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #97
    Durchreißen war Deine Idee und Schweizer sind alle beschränkt! Nämlich auf 80 km/h außerorts. Bei meiner Tastatur ist das "j" neben dem "h", da hab ich wohl nicht genau genug getroffen mit meinen Uhrmacherhänden.

    Mit "Durchladen" wird oft maximales Beschleunigen gemeint, bei dem die Gänge hoch ausgedreht werden und schnell geschaltet wird.

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.371

    Standard

    #98
    Genau das hab ich vermutet. Wegen nichts anderem fährt man einen grossvolumigen 2 Zylinder. Damit man die Gänge hoch ausdreht und Gänge durchlädt.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #99
    Gänge durchladen?

    Gehört das nicht besser ins Smith&Wesson Forum?

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    80km/j ist pro Jahr.... Schweizer halt


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbau Federbeine WP EDS II für GS in GSA (Adventure)
    Von xmds im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 09:23
  2. Neue Vorschrift für Motorradfahrer in Frankreich
    Von Detour im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:48
  3. Neue Vorschriften für Motorradfahrer in Belgien
    Von Gorgo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 14:41
  4. Standrohr für GS in der Bucht
    Von magnifique im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 12:24
  5. Neue (gebrauchte) 1150 GS in der Pfalz!!
    Von joschbob im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 10:04