Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Neues TomTom an GS

Erstellt von B_P, 03.05.2013, 20:02 Uhr · 19 Antworten · 6.641 Aufrufe

  1. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard Neues TomTom an GS

    #1
    Hallo, habe schon einmal über das neue TomTom berichtet. Nun meine ersten Erfahrungen nach einigen Touren.
    Das TomTom ist um längen besser als der BMW N4. Kurvenreiche Strecke ist der Hammer. Sucht wirkilch sehr schöne kurvenreiche Strecken aus.
    Als Halter habe ich den von der Firma Bikertech genommem. Ich muß sagen ist einfach klasse. Auf Sonderwunsch wurde der Halter so verändert, daß nun das Navi so weit links montiert ist, das der Drezahlmesser noch abgelesen werden kann. Der Service der Firma ist sehr gut, kann ich nur weiter empfehlen.20130501_160421_01.jpgdscf0020_01.jpgdscf0021_01.jpgdscf0022_01.jpg

  2. Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #2
    Hallo BP, Spiele auch mit dem Gedanken mir das Tom Tom zu holen. Hat du die Spannungsversorgung von original Cradle geholt oder eine Separate gelegt?
    Gruß aus Köln
    Stephan

  3. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von FC1967 Beitrag anzeigen
    Hallo BP, Spiele auch mit dem Gedanken mir das Tom Tom zu holen. Hat du die Spannungsversorgung von original Cradle geholt oder eine Separate gelegt?
    Gruß aus Köln
    Stephan
    An den orginalen Stecker, lese doch einmal unter Navigation-TomTom wie und wo montiert-.

  4. Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    152

    Standard

    #4
    Hi,

    hole dir einfach das CarTool Kabel beim freundlichen.
    das steckst du an den Stecker (rechts im Halter des Schnabels) und verlötest die Kabel mit den beiden des TOMTOM Anschlusses . fertig und Strom über Zündung ist da.

    ich habe den Halter von SW.


    Zitat Zitat von FC1967 Beitrag anzeigen
    Hallo BP, Spiele auch mit dem Gedanken mir das Tom Tom zu holen. Hat du die Spannungsversorgung von original Cradle geholt oder eine Separate gelegt?
    Gruß aus Köln
    Stephan

  5. Mospear Gast

    Standard

    #5
    So elegant wie Stefan - und andere hier - hab ich´s auch gemacht, allerdings den Halter von TT und der passt mit den rückseitigen Schellen so an den Bügel, dass das unten am Halter angeschlossene Kabel (bei meiner Körpergröße) die 6 am Drehzahlmesser etwas verdeckt.
    Der Cartool-Stecker kostet beim 8,50 €

    Gruß
    Rüdiger

  6. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #6
    Hab mir letzte Woche auch das neue TomTom Rider gekauft und bin bis jetzt absolut begeistert. Das Originalkabel, habe ich direct auf die Batterie gezogen mit einer fliegenden Sicherung. Die Montage mit der Originalbefestigung am Lenker, ist eigentlich ausreichend. Als Komfortvariante für die Befestigung kaufe ich mir vielleicht noch das hier;Navi-Halterung BMW R1200GS die Komunikation mit meinem 7Jahre alten Scale Rider funzt problemlos.

  7. Mospear Gast

    Standard

    #7
    Grüezi Stroker,

    Du wohnsch in minem Lieblingsrevier !!

    Bin vo Düütsch-Rhyfelde, deshalb hätt´s uff minem tomtom au fascht numme Jura-Toure druff

    Grüß
    Rüdiger

  8. Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Hallo, habe schon einmal über das neue TomTom berichtet. Nun meine ersten Erfahrungen nach einigen Touren.
    Das TomTom ist um längen besser als der BMW N4. Kurvenreiche Strecke ist der Hammer. Sucht wirkilch sehr schöne kurvenreiche Strecken aus.
    Als Halter habe ich den von der Firma Bikertech genommem. Ich muß sagen ist einfach klasse. Auf Sonderwunsch wurde der Halter so verändert, daß nun das Navi so weit links montiert ist, das der Drezahlmesser noch abgelesen werden kann. Der Service der Firma ist sehr gut, kann ich nur weiter empfehlen.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20130501_160421_01.jpg 
Hits:	1961 
Größe:	96,6 KB 
ID:	95563Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF0020_01.jpg 
Hits:	1928 
Größe:	57,2 KB 
ID:	95564Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF0021_01.jpg 
Hits:	1739 
Größe:	67,8 KB 
ID:	95565Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF0022_01.jpg 
Hits:	1862 
Größe:	60,0 KB 
ID:	95566
    dito - kann ich voll unterstützen

  9. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Grüezi Stroker,

    Du wohnsch in minem Lieblingsrevier !!

    Bin vo Düütsch-Rhyfelde, deshalb hätt´s uff minem tomtom au fascht numme Jura-Toure druff

    Grüß
    Rüdiger
    Im Jura bruuch ig keis TomTom!

  10. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #10
    Hallo B_P,

    finde Deine Montage des TomTom gut und möchte meinen auch so montieren. Kannst Du nochmals die Sache mit der Verkabelung genauer beschreiben bzw. den Hinweis "Navigation TomTom" konkretisieren. Hab hier im Forum gesucht, leider nix gefunden.

    Vielen DANK!

    Gruss
    HUGO


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues TOMTOM Rider "wie und wo montiert "
    Von ice-bear im Forum Navigation
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:11
  2. original TomTom Bluetooth Headset für TomTom Rider 1
    Von BadBoy4Life im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 09:36
  3. neues TomTom Rider...
    Von heftig im Forum Navigation
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 13:28
  4. Suche Suche Lenkerhalterung tomtom Urban Rider / tomtom Rider II
    Von tt777 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 21:29
  5. neues spiel - neues glück
    Von Chefe im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:28