Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 164

Nie wieder BMW!!!

Erstellt von gsfan007, 21.08.2013, 21:55 Uhr · 163 Antworten · 30.121 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard Nie wieder BMW!!!

    #1
    Seit meinem Unfall vor gut 3 Wochen steht meine LC unrepariert in der Werkstatt und es geht nix voran weil BMW nicht in der Lage ist die benötigten Teile zu liefern!!
    Mein schreibt jeden Tag ein dringendes Ticket an BMW; die Dinger hängen wahrscheinlich schon als Klopapierersatz im Werks-WC von Dingolfing oder sonstwo, das Resultat ist jeden Tag dasselbe: Keine Teile!
    Hab neulich ein Teil für meine ZX 10R bestellt, das kam per Schiff aus Japan und war innerhalb 1 Woche da.
    Das ist echt eine Unverschämtheit von BMW; verkaufen einem ein Moped für über 18000 Euro und dann liefern sie in der schönsten Motorradsaison wochenlang keine Teile!
    Ewig schade dass es ein Kasko und kein Haftpflichtschaden ist; wenn die Versicherung mir wochenlang Nutzungsausfallsentschädigung oder ein Ersatzfahrzeug bezahlen müsste dann würden die BMW gehörig auf die Eisen steigen aber um einen kleinen Endverbraucher wie mich kümmern die sich einen Dreck! Warum auch meine Kohle haben sie ja!
    Ich bin jedenfalls stinksauer und die LC war ganz sicher mein erstes und gleichzeitig auch mein letztes Fahrzeug dieser besch... Marke!!

  2. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #2
    Ich bin gespannt, wann der erste die derzeit mangelhafte Ersatzteilversorgung bei BMW mit den sog. Schaltschlägen in Verbindung bringt.

  3. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #3
    Und ich werd das Gefühl nicht los, das wird sich dieses Jahr auch nicht mehr bessern. Egal wonach man schaut, ob Klamotten oder Ersatzteile: nicht lieferbar. Ich hab auf 2 popelige Federn für die original verstellbaren Fußrasten 3 Wochen gewartet. Die NL Hamburg hat für diese Federn übrigens Liefererwartung 28.08. :-(

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    Hab neulich ein Teil für meine ZX 10R bestellt, das kam per Schiff aus Japan und war innerhalb 1 Woche da.

    @gsfan007

    Dann verkauf das Teil und jammer nicht!!

    Vor allem kam dein Teil aus Japan mit Schiff und war in einer Woche da!! Ganz doll! Also so eine Seefracht ist zwischen 4 und 8 Wochen (je nach Route) unterwegs. Wenns dumm läuft auch mal 10 Wochen.

    Dein Schiff war wohl ein Raumschiff, oder??

  5. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #5
    Man weiß es ja!
    Mit Weibern ruiniert Firma am schönsten!
    Mit dem Finanzamt am schnellsten!
    Mit Unternehmensberatern am teuersten!
    Mit Computern am sichersten! (Wenn man zu blöd Computer richtig einzusetzen) das scheint Dei BMW der Fall zu sein.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #6
    Ich habe heute noch eine Lieferung bekommen, die ich letzte Woche abgeschickt habe... Aber vermutlich andere Teile...

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    Seit meinem Unfall vor gut 3 Wochen steht meine LC unrepariert in der Werkstatt und es geht nix voran weil BMW nicht in der Lage ist die benötigten Teile zu liefern!!
    Mein schreibt jeden Tag ein dringendes Ticket an BMW; die Dinger hängen wahrscheinlich schon als Klopapierersatz im Werks-WC von Dingolfing oder sonstwo, das Resultat ist jeden Tag dasselbe: Keine Teile!
    Hab neulich ein Teil für meine ZX 10R bestellt, das kam per Schiff aus Japan und war innerhalb 1 Woche da.
    Das ist echt eine Unverschämtheit von BMW; verkaufen einem ein Moped für über 18000 Euro und dann liefern sie in der schönsten Motorradsaison wochenlang keine Teile!
    Ewig schade dass es ein Kasko und kein Haftpflichtschaden ist; wenn die Versicherung mir wochenlang Nutzungsausfallsentschädigung oder ein Ersatzfahrzeug bezahlen müsste dann würden die BMW gehörig auf die Eisen steigen aber um einen kleinen Endverbraucher wie mich kümmern die sich einen Dreck! Warum auch meine Kohle haben sie ja!
    Ich bin jedenfalls stinksauer und die LC war ganz sicher mein erstes und gleichzeitig auch mein letztes Fahrzeug dieser besch... Marke!!

    Was war das denn für ein Schiff??? Die Dampfer die ich kenne benötigen für die Reise Tokyo - Hamburg zwischen 24 -32 Tage, dazu kommen noch die Auftragsbearbeitung,Packzeiten des Containers in Japan und D, Umschlagszeiten hier und da verbunden mit Zoll sowie der Landtransport hier und da. Dies bedeutet für die Ware eine Netto Reisezeit von 35 - 46 Tagen. Aber für dein Teil machen sie die Reise mit WAP 9 oder wat
    Hätste die Kiste nicht zerlegt, brauchste auch keine Teile

  8. Goldy Gast

    Standard

    #8
    Meine K50 hatte die kürzeste Lieferzeit in der gesamten Fahrzeughistorie , die Klamotten waren alle innerhalb einer Woche lieferbar.


    Wechsel den Händler oder gib den Schrott als Anzahlung für eine neue in Zahlung.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #9
    Hallo gsfan007,

    schade, dass es mit der Ersatzteillieferung bei dir dauert.
    Aber mal ehrlich: findest du deinen Ton angemessen. Kommst nicht gerade seriös rüber dadurch.
    Und wenn du im gleichen Tonfall an BMW schreibst... Denk mal drüber nach, welchen Einsatzwillen du hättest, wenn du solche Post bekämst.
    Ich denke, denen bei BMW ist das selber peinlich - nur ändern können die das nicht. Bei den Autos ist es doch das Gleiche - und die kosten nicht "bloß" 18000€.

    Verstehe die Aufregung eh nicht wirklich: hast doch deinen Reiskocher als Ersatz.

    Also - cool down. Und freu dich auf die nächste Ausfahrt mit deiner LC. Wird schon.

    Grüße
    Winni

    und: NEIN, ich hab nix mit BMW zu tun. Auch nicht mit der Softwarefirma

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #10
    Nein, die wissen doch, welche Teile kaputt gehen, deswegen werden die proaktiv schon 4 Wochen vor dem Schaden losgeschickt.
    Und dann ist Japan uns ja auch ein paar Stunden voraus...


 
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieder da :-)
    Von Rombo01 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 09:18
  2. R 1100 GS Es ist wieder da
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 08:41
  3. Wieder da
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:26
  4. Wieder ne GS
    Von erlbach im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 21:49
  5. Da bin ich wieder :D
    Von Mucky im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:23