Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 164

Nie wieder BMW!!!

Erstellt von gsfan007, 21.08.2013, 21:55 Uhr · 163 Antworten · 30.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    @QVienna
    beim Motorradgewinn nicht vergessen, dass Husky im laufenden Jahr 2012 gut 100 Mio. Investitionen verschluckt hat und dass BMW massiv Geld in die Wasserboxerpräsentation gesteckt hat usw.
    BMW als ewiger Sieger der Zulassungsstatistik tut mir auch sicher nicht leid, weil sie Motorräder produzieren müssen. Wenn die kein Geld verdienen wer denn dann? Triumph produziert ein Drittel und ist (seit 3 Jahren) rentabel usw.
    @ tiger: investitionen haben mit dem EBIT nichts zu tun, die gehen zu lasten des cash flows und werden "nur" in weiterer folge in form von laufenden abschreibungen ergebniswirksam. entwicklungskosten für ein produkt werden aktiviert und über den produktzyklus abgeschrieben.

    was ich nicht herausgelesen habe: ob nicht vielleicht eine teilwertabschreibung für den husky unternehmenswert stattgefunden hat.

    stückzahlen müssen nicht unbedingt etwas über das ergebnis aussagen. es geht hier um auslastung von kapazitäten (anlagen) und fixkostenverteilungen.

    wenn ich nur 25.000 stück produziere kann ich rentabler sein als ein unternehmen, das 125.000 stück produziert, aber kapazitäten für 150.000 stück vorhalten muss.

    in weiterer folge wird man sich vielleicht überlegen, ob nicht zuviele modelle im angebot enthalten sind. der eintritt in das edelrollersegment war eine richtige entscheidung (obwohl natürlich die "echten" mopedfahrer die nase rümpfen), allerdings muss das image erst aufgebaut und unter die zielgruppe gebracht werden. piaggio z.b. hat irre stückzahlen im "normalen" rollersegment.

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    Seit meinem Unfall vor gut 3 Wochen steht meine LC unrepariert in der Werkstatt und es geht nix voran weil BMW nicht in der Lage ist die benötigten Teile zu liefern!!
    Mein schreibt jeden Tag ein dringendes Ticket an BMW; die Dinger hängen wahrscheinlich schon als Klopapierersatz im Werks-WC von Dingolfing oder sonstwo, das Resultat ist jeden Tag dasselbe: Keine Teile!
    Hab neulich ein Teil für meine ZX 10R bestellt, das kam per Schiff aus Japan und war innerhalb 1 Woche da.
    Das ist echt eine Unverschämtheit von BMW; verkaufen einem ein Moped für über 18000 Euro und dann liefern sie in der schönsten Motorradsaison wochenlang keine Teile!
    Ewig schade dass es ein Kasko und kein Haftpflichtschaden ist; wenn die Versicherung mir wochenlang Nutzungsausfallsentschädigung oder ein Ersatzfahrzeug bezahlen müsste dann würden die BMW gehörig auf die Eisen steigen aber um einen kleinen Endverbraucher wie mich kümmern die sich einen Dreck! Warum auch meine Kohle haben sie ja!
    Ich bin jedenfalls stinksauer und die LC war ganz sicher mein erstes und gleichzeitig auch mein letztes Fahrzeug dieser besch... Marke!!

    Meine Fresse, in diesem Forum liest man bald nur noch einen Mist, den keine Sau interessiert. Der ganze Beitrag und der Inhalt ist doch vollkommen ohne Bezug, ohne Belang, ohne Stil, ohne Gehalt.

    Das alles ist genau wie der Sack reis in Thüringen

    Davon abgesehen, kannst Du innerhalb eine Vollkasko sehr wohl wählen, ob dir die Versicherung ein Ersatzfahrzeug stellt... Wie bei vielem: erst mal schlau machen, dann schreiben

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    Seit meinem Unfall vor gut 3 Wochen steht meine LC unrepariert in der Werkstatt und es geht nix voran weil BMW nicht in der Lage ist die benötigten Teile zu liefern!!
    Mein schreibt jeden Tag ein dringendes Ticket an BMW; die Dinger hängen wahrscheinlich schon als Klopapierersatz im Werks-WC von Dingolfing oder sonstwo, das Resultat ist jeden Tag dasselbe: Keine Teile!
    Hab neulich ein Teil für meine ZX 10R bestellt, das kam per Schiff aus Japan und war innerhalb 1 Woche da.
    Das ist echt eine Unverschämtheit von BMW; verkaufen einem ein Moped für über 18000 Euro und dann liefern sie in der schönsten Motorradsaison wochenlang keine Teile!
    Ewig schade dass es ein Kasko und kein Haftpflichtschaden ist; wenn die Versicherung mir wochenlang Nutzungsausfallsentschädigung oder ein Ersatzfahrzeug bezahlen müsste dann würden die BMW gehörig auf die Eisen steigen aber um einen kleinen Endverbraucher wie mich kümmern die sich einen Dreck! Warum auch meine Kohle haben sie ja!
    Ich bin jedenfalls stinksauer und die LC war ganz sicher mein erstes und gleichzeitig auch mein letztes Fahrzeug dieser besch... Marke!!
    WOW!! dann wussten die Japaner schon vorher, dass die Teile kaputt gehen und haben sie schon mal los geschickt. Das nenne ich Weitsicht.

  4. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    Seit meinem Unfall vor gut 3 Wochen steht meine LC unrepariert in der Werkstatt und es geht nix voran weil BMW nicht in der Lage ist die benötigten Teile zu liefern!!
    Mein schreibt jeden Tag ein dringendes Ticket an BMW; die Dinger hängen wahrscheinlich schon als Klopapierersatz im Werks-WC von Dingolfing oder sonstwo, das Resultat ist jeden Tag dasselbe: Keine Teile!
    Hab neulich ein Teil für meine ZX 10R bestellt, das kam per Schiff aus Japan und war innerhalb 1 Woche da.
    Das ist echt eine Unverschämtheit von BMW; verkaufen einem ein Moped für über 18000 Euro und dann liefern sie in der schönsten Motorradsaison wochenlang keine Teile!
    Ewig schade dass es ein Kasko und kein Haftpflichtschaden ist; wenn die Versicherung mir wochenlang Nutzungsausfallsentschädigung oder ein Ersatzfahrzeug bezahlen müsste dann würden die BMW gehörig auf die Eisen steigen aber um einen kleinen Endverbraucher wie mich kümmern die sich einen Dreck! Warum auch meine Kohle haben sie ja!
    Ich bin jedenfalls stinksauer und die LC war ganz sicher mein erstes und gleichzeitig auch mein letztes Fahrzeug dieser besch... Marke!!
    Da ist aber Einer negativ erregt...

  5. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    #55
    In einer Woche mit Schiff aus Japan?
    Seit wann fahren die Schiffe mit 60+ Knoten/stunde (114km/h) ??

  6. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    #56
    @ 52,53,54:
    ihr seid so bescheuert dass es schon fast weh tut;haltet doch einfach eure blöde fresse,danke!
    Zitat Zitat von wiko Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann ich für ein klein wenig Beruhigung sorgen.

    Also BMW lieferte bis zu dem Tage X in diesem Jahr genau so schnell oder langsam wie jede andere Auto- und Motorradfirma auf dem Planeten.

    Auf Grund einer Software und Lagerumstellung in einem Ausmaß dass sich kaum jemand vorstellen mag, kam es zu diesem Eklat.
    Es gab bei der Umstellung den sogenanten "point of no return".
    Von da an musste alles mit dem "Vom Hersteller versprochenen Supersystem" laufen.

    Naja, tut es dann jetzt doch nicht.

    Da es sich um ein vollautomatisches, Roboter bestücktes System über mehrere Stockwerke handelt, kann da nicht einfach mal einer so ins Regal greifen.
    Alles ist wesentlich komplizierter als man es sich vorstellen mag.
    Ausgerechnet noch in dem Zeitraum mit dem Anlauf der neuen Kuh.
    wiko ist es meine schuld daß sie ihre kack software nicht ans laufen bringen?
    haben die den müll vorher nicht getestet?
    warum müssen ich und viele andere die auf teile warten das jetzt ausbaden?
    warum gibts von diesem besch. bmw leebmann in passau nur ein achselzucken und die bemerkung" ja mei da kann man halt nix machen,ist halt so"?
    warum gibts da kein wort des bedauerns geschweige denn der entschuldigung?
    warum komm ich mir da nur so verarscht vor?
    warum regen sich leute hier im forum auf dutzenden seiten drüber auf daß ihre LC beim schalten ein wenig "klong" macht aber wenn es einen ankotzt daß man wochenlang überhaupt nicht fahren kann weil dringend benötigte teile für eine wichtige reparatur nicht geliefert werden kriegt man zum großen teil extrem sinnfreie meldungen??
    ich hab auch nie behauptet daß die LC müll ist,ganz im gegenteil,warum hätte ich mir sonst eine gekauft?
    ich finde nur den service von bmw bzw. deren verhalten gegenüber ihrer kundschaft unter aller sau nur leider wurde ich bei der probefahrt der LC nicht darauf hingewiesen!

  7. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #57
    Abgesehen davon, dass mir als Kunde irgendwelche wirtschaftlichen Gründe am Arsch vorbei gehen. Das zu verteidigen als ob's die eigene Firma wäre, macht mich misstrauisch. Glaube fast, dass hier einige einen weiss-blauen Firmenausweis haben.

  8. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    @ 52,53,54:
    ihr seid so bescheuert dass es schon fast weh tut;haltet doch einfach eure blöde fresse,danke!

    wiko ist es meine schuld daß sie ihre kack software nicht ans laufen bringen?
    haben die den müll vorher nicht getestet?
    warum müssen ich und viele andere die auf teile warten das jetzt ausbaden?
    warum gibts von diesem besch. bmw leebmann in passau nur ein achselzucken und die bemerkung" ja mei da kann man halt nix machen,ist halt so"?
    warum gibts da kein wort des bedauerns geschweige denn der entschuldigung?
    warum komm ich mir da nur so verarscht vor?
    warum regen sich leute hier im forum auf dutzenden seiten drüber auf daß ihre LC beim schalten ein wenig "klong" macht aber wenn es einen ankotzt daß man wochenlang überhaupt nicht fahren kann weil dringend benötigte teile für eine wichtige reparatur nicht geliefert werden kriegt man zum großen teil extrem sinnfreie meldungen??
    ich hab auch nie behauptet daß die LC müll ist,ganz im gegenteil,warum hätte ich mir sonst eine gekauft?
    ich finde nur den service von bmw bzw. deren verhalten gegenüber ihrer kundschaft unter aller sau nur leider wurde ich bei der probefahrt der LC nicht darauf hingewiesen!
    Du hast vollkommen recht - das ist absolut indiskutabel!

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von gsfan007 Beitrag anzeigen
    @ 52,53,54:
    ihr seid so bescheuert dass es schon fast weh tut;haltet doch einfach eure blöde fresse,danke!
    ...
    wenn du dein niveau suchst ... nimm einen spaten und grabe

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #60
    Larsi, Du kannst es eigentlich besser...


 
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieder da :-)
    Von Rombo01 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 09:18
  2. R 1100 GS Es ist wieder da
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 08:41
  3. Wieder da
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:26
  4. Wieder ne GS
    Von erlbach im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 21:49
  5. Da bin ich wieder :D
    Von Mucky im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:23