Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 91

..noch warten mit dem Kauf oder was meint Ihr?

Erstellt von -lupo-, 07.08.2013, 00:28 Uhr · 90 Antworten · 10.557 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #41
    Ist Lupo nicht ein Wolf?

    Naja, auf jeden Fall hat er nicht geschrieben, dass er ein 4Rad von BMW fährt....

    Jeder kann ja zum Glück oder hoffentlich selber entscheiden, was ihm wieviel Geld wert ist.

    Oerst

    P.S.: Zündapp schreibt man mit 2 'p'

  2. Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #42
    Hallo Zusammen,

    ich möchte keinen von Euch in seiner BMW-Ehre kränken oder das Motorrad madig machen. Ganz im Gegenteil. Ich habe mehrere Reiseenduros gefahren und wenn mir die neue Tiger Explorer mehr zugesagt hätte, dann wäre ich jetzt nicht bei euch hier sondern in einem Forum von Triumph.

    Ich wollte lediglich beide Seiten hören. Euch hier als Fahrer der GS/LC und BMW als Hersteller.

    Hier die Antwort von BMW (den Namen vom Absender möchte ich aus Datenschutzgründen nicht nennen)

    Zu meiner Anfrage bezüglich dem Getriebe:
    Zitat:
    "Es ist sicher möglich, dass sich das Schaltverhalten und die Geräusche aufgrund der nun verwendeten Ölbadkupplung und eines anders konzipierten Getriebes von der bisherigen BMW R 1200 GS unterscheiden. Dabei handelt es sich allerdings um eine Eigenschaft des Fahrzeugkonzepts, die keinerlei Auswirkungen auf die Funktion, Haltbarkeit und Lebensdauer hat. Dies stellt aus unserer Sicht auch kein Mangel dar, sondern tritt systembedingt bei jedem Fahrzeug dieses Typs auf.
    Mit freundlichen Grüßen aus München
    BMW Motorrad Direct
    (Name)"

    Jetzt habe ich auch eure Meinung zum Motorrad gelesen und habe eine bessere Basis für meine Entscheidung, als wenn ich keinen gefragt hätte.

    Lupo ist Wolf. Auf die Schnelle ist mir nichts anderes eingefallen. Zudem ist "Colle del Lupo" in den Marche/Italien ein wunderschöner alter Bauernhof den Ulrich (auch ein Motorradfan) liebevoll zu Ferienwohnungen umgebaut hat. Ist eine Tour wert, denn die Umgebung dort ist super. Aber bitte achtet auf die fiesen Radarfallen, die die Italiener sogar auf entlegenen Passstrassen aufgestellt haben.

    Es grüßt Euch -lupo-

  3. Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #43
    ....heute habe ich zugeschlagen: Eine R 1200 GS Rallye BJ 2012

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #44
    Viel Spass damit.
    Reife vor Jugend?

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #45
    Hat bestimmt einen satten Rabatt auf den Ladenhüter bekommen

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #46
    spar - lupo.............analog......VW

    fein gemacht

  7. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen

    Wenn die Garantiezeit rum ist, gibt's nichts zu tun für einen Anwalt


    Da bin ich nicht ganz sicher.
    Laut EU Gesetz sollen Hersteller von Qualitätsprodukte auch ausser der Garantiezeit ernsthafte Mangel kostenlos beheben solange es nicht handelt um als normal an zu deuten Verschleiss.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von BrettMitWarze Beitrag anzeigen
    Wenn eine anderes hochpreisliches Markenmotorrad, Harley Davidson zum Beispiel, solche Mängel hätte, würde es genau von den Leuten (hier) zerrissen, die jetzt die sagenumwobenen Fehler der neuen R1200GS (LC) so schön reden. Ehrlich Männer, solch ein Motorrad in diesem Preissegment darf keine solchen grundsätzlichen Mängel aufweisen. Auf gut Deutsch heisst das, es ist ein "Scheissmotorrad" Man(n) verzeihe mir diese Wortwahl Ist doch wahr
    Das ist ja mal wieder ein fundierter Beitrag mit überzeugenden Argumenten unterlegt und hervorragend ausformuliert... Oder einfach nur

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von BrettMitWarze Beitrag anzeigen
    Wenn .... Harley Davidson .... solche Mängel hätte, würde es .... zerrissen....
    Und das zu Recht....

    Im Ernst: jedes neue Fahrzeug (egal ob hochpreisig oder niedrigpreisig) weist für irgendjemanden Mängel auf. Und diese findet man in Foren und und und genau dokumentiert.
    Während die vielen, die zufrieden sind, einfach nur fahren....

  10. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    148

    Standard

    #50
    Ich weiß nicht, warum man Lupo als Troll disqualifiziert...
    Nicht jeder findet hier auf Anhieb die zitierten Threads....

    Ich durfte die Neue mal fahren und ich befinde das Teil als schlicht für die Tonne, jetzige Käufer sehe ich nur als Testfahrer...
    Bei meinem Testmoped war ich nicht in der Lage, den Neutralen einzulegen, die Kiste ging im Gelände am Hang plötzlich aus, was mit einem Ablegen belohnt wurde ich mich erst mal mit einer Kapselverletzung am Daumen rumplagen darf.
    Die Werbung verspricht ein sanftes Schalten, Realität ist ein Knallen, vom Satz beim Einlegen des Ersten rede ich erst gar nicht...
    Soll ich jetzt kaufen...
    Ich kann nur sagen, lass erst mal die Finger von dem Teil und warte ab, bis die Kinderkrankheiten behoben wurden...

    Duck und wech....


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm ab? Oder warten auf den Arzt/Sanitoeter?
    Von philofax im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 14:10
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 16:08
  3. Jahresservice oder warten ?
    Von Mecke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 23:34
  4. Noch warten, bis die GS LC draussen ist?
    Von Spezi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 12:40
  5. Gamin 660 oder warten aufs 220 CE
    Von Boxerberti im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 21:28