Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 111

Nockenwelle defekt

Erstellt von zweimalGS, 16.07.2018, 17:30 Uhr · 110 Antworten · 18.483 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    1

    Standard Nockenwelle defekt

    #1
    Bei meiner R 1200 GS LC, 1 Jahr alt, 15.000 km, war rechts die Nockenwelle kaputt. Nach nur 15.000 km etwas überraschend. Ist dies ein Einzelfall oder gibt es mehr Schäden. Wer ebenfalls einen Nockenwellenschaden hatte bitte melden (mit km-Angabe).

  2. Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #2
    einen schönen guten Tag ....
    ich heiße Fiete

    und hatte dieses Problem weder bei meiner
    2008 GS mit 120t Kilometer, noch mit der
    2015er LC mit 57t Kilometer, noch bei meiner
    2018er Pepsi mit 6500 km.


    mfG von einem,
    der sich erst einmal Vorstellt bevor er jeman-
    den eine Frage stellt.
    Ausnahme sind Verkäufer_innen

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    8.183

    Standard

    #3
    Braucht Tobias nicht, er ist bekannt.

  4. Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    #4
    Hallo Leute
    ich lese hier schon einige Zeit mit, heute habe ich mich angemeldet, seit ca.6 Wochen habe ich eine 2017 GS mit jetzt ca 4000 km.Vor 2 Wochen kam die gelbe Motorkontrollampe
    keine Leistung mehr- gerade so nach hause gekommen Mo morgen zu freundlichen Fehlerspeicher lesen .Nockenwellensensor im FS. Es war das Impulsrad auf der NW lose, dabei hat der Monteur festgestellt das beide Auslassnockenwellen eingelaufen sind, alles neu auf Garantie, sie läuft wieder
    Viele grüße Michael

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.282

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von zweimalGS Beitrag anzeigen
    Bei meiner R 1200 GS LC, 1 Jahr alt, 15.000 km, war rechts die Nockenwelle kaputt. Nach nur 15.000 km etwas überraschend. Ist dies ein Einzelfall oder gibt es mehr Schäden. Wer ebenfalls einen Nockenwellenschaden hatte bitte melden (mit km-Angabe).
    Tobias, langsam wirds echt durchschaubar....

    spiel bitte wo anders!
    Danke

  6. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    518

    Standard

    #6
    Noch nie gehört, noch nie gehabt, noch nie gelesen.

    Aber es ist immer mal das erste Mal.

    Bei der KM Leistung würde ich sagen: Ab zum

    Sollte Garantie sein wenn du den Service sauber gemacht hast und wie ich lese, hast das auch gemacht.

  7. Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    #7
    Ich habe das Motorrad mit 1900 km von einem BMW Händler der eine ganze Ecke von meinem Wohnort entfernt ist gekauft,die Einfahrkontrolle wurde im August 2017 gemacht , dann nach von mir 2000 gefahrenen km kam das oben beschriebene, der Ortsansässige
    Händler hat es dann geregelt. Ich hoffe es war der einzige Ausrutscher der BMW es ist meine erste,seit 5 Jahren fahre ich und ich habe sie immer noch Yamaha FJR die hat in den 45000 km keine Probleme.
    Gruß Michael

  8. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    5.154

    Standard

    #8
    Hatte auf den ersten 900km 8x Nockenwellenschaden.
    Mein Händler hat mir welche von der RD 500 LC YPVS eingebaut, die passen zufällig.

    Sei dem alles prima.

  9. Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    261

    Standard

    #9
    Neuangemeldete User mit den dollsten Nicknamen (zweimalGS) haben immer die dollsten und ausgefallensten Defekte, von denen man meistens noch nie etwas gehört hat.

    Ich war gerade 3 wochen in Skandinavien mit der GS unterwegs.
    Skandinavien, das Land der Trolle.

    Sollte von da wieder einer ausgebrochen sein???

  10. Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Peti Beitrag anzeigen
    Hatte auf den ersten 900km 8x Nockenwellenschaden.
    Mein Händler hat mir welche von der RD 500 LC YPVS eingebaut, die passen zufällig.

    Sei dem alles prima.
    Hahaha, das kann ja gar nicht sein!
    Jeder weiß dass die GS ein Zweitakter ist und übahaupt gar keine Nockenwellen hat!!!
    Somit ist der Threaderöffner auch direkt als derb fetter Fake ertappt!!!


 
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche defektes Tellerrad 80 oder 100GS bzw 80 bzw. 100R etc
    Von trialrider im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 07:46
  2. Zündkerze defekt?
    Von Tina im Forum G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 11:18
  3. Elektronik-Defekt
    Von boxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 12:07
  4. defektes ABS
    Von Hannes im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 14:48
  5. Zündkerze defekt ????
    Von GS Peter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 22:24