Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Nur Positives

Erstellt von Thilo1, 29.10.2014, 15:48 Uhr · 52 Antworten · 5.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Sorry, aber manche hier, welche es als Kritik am Mopped sehen wenn man einen Scherz draus macht weil sie schon 1200 km ohne Probleme hinter sich hat, sind

    wie verbohrt muss man da sein, das ist echt eine Lachnummer.
    BMW-Neulinge halt, die denken, sie hätten mit ihren 17.000 Euro + den Olymp des Motorrads bestiegen und plötzlich krittelt immer jemand daran herum. Selbstbewusstsein, Souveränität und Gelassenheit gibt es eben nicht beim als Sonderausstattung.

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #22
    Aber wie tief muss die eigene Meinung über einen Hersteller schon gesunken sein, wenn man es anscheinend als nicht mehr selbstverständlich ansieht, wenn nach 1/40 Weltumrundung noch alles im grünen Bereich ist.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #23
    Naja, der Themenstarter ist ja noch neu hier und manchmal kann man hier schon den Eindruck bekommen, die LC-GS hätte eine 50% Ausfallquote. Da ist er eben froh, dass es ihn (noch) nicht erwischt hat

    Zumal es nach meinen Beobachtungen im motorradfahrenden Bekanntenkreis so ist, dass BMW unverändert einen qualitativ mäßigen Ruf hat, der aber dank geschickt aufgebautem Markenimage die Leute dann nicht davon abhält, sich eine zu kaufen. Die glauben dann, sich mit einer BMW doch noch mal etwas ganz besonderes gegönnt zu haben. Oder aber es reizt der Nervenkitzel - so wie man sich Schritt für Schritt auf einen zugefrorenen See vorwagt.
    Ich bin ja vor der Yamaha nichts anderes gefahren als BMW-GS, für mich ist BMW also nichts besonderes und somit ein Hersteller wie alle anderen auch. Mit Vorteilen und Nachteilen, aber gleicher unter gleichen.

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Sorry, aber manche hier, welche es als Kritik am Mopped sehen wenn man einen Scherz draus macht weil sie schon 1200 km ohne Probleme hinter sich hat, sind

    wie verbohrt muss man da sein, das ist echt eine Lachnummer.

    Das was hier zumindest in diesem Fred "geübt" wurde war weniger Kritik am Moped, sondern den TE mit seiner Fahrleistung durch den Kakao ziehen. Vieles ist relativ, auch Fahrleistungen, der eine nudelt 1000km an einem WE ab, der andere benötigt dafür 4 Wochen.
    Gründe hierfür kann alles mögliche sein, familiäre, zeitliche, berufliche oder was auch immer für Gründe. Aber wenn interessiert das - eigentlich niemanden. Und das der TE bisher in seinen 1200 km zufrieden ist, ist doch OK. Natürlich ist das wenig aussagekräftig bzgl Zufriedenheit über Lebensdauer der LC. Die Äußerung das er zufrieden ist, ist eine Momentaufnahme nicht mehr und nicht weniger.


    Und dabei sollte man es auch belassen. Aber es sind leider immer wieder die gleichen, die mit markigen Sprüchen, die nichts zur Sache tun, einen Fred "vollsch................. .Diese Herren fahren noch nicht mal eine LC, können auch durch eigeneren Erfahrungen bzgl. LC relativ wenig über Probleme oder auch Positives beitragen, aber es sind die ersten die dabei sind über die LC abzulästern. Probleme oder Positives nur vom hörensagen kennen aber immer in der ersten Reihe stehen.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von marenz3518 Beitrag anzeigen
    Das was hier zumindest in diesem Fred "geübt" wurde war weniger Kritik am Moped, sondern den TE mit seiner Fahrleistung durch den Kakao ziehen. Vieles ist relativ, auch Fahrleistungen, der eine nudelt 1000km an einem WE ab, der andere benötigt dafür 4 Wochen.
    Wer lesen und verstehen kann, ist ganz oft im Vorteil. Der Themenstarter wurde nicht für seine 1200km bs zur ersten Inspektion durch den Kakao gezogen. Warum auch? Es klang ja nicht so, als würde er wie Jonni dafür ein halbes Jahr gebraucht haben.
    Amüsant fand ich dagegen die Aussage, dass die LC-GS einen Suchtfaktor hätte und dieser dann mit einer Steigerung der Fahrleistung um 70% belegt wird - von 1000km per anno auf 1700km! Diese Fahrleistung ist für mich für einiges ein Beleg, zum Beispiel dafür, dass es viele andere schöne Hobbys gibt als Motorradfahren oder aber für ein ausgefülltes Arbeits- und/oder Familienleben. Nicht jedoch für den Suchtfaktor eines Motorrads.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wer lesen und verstehen kann, ist ganz oft im Vorteil. Der Themenstarter wurde nicht für seine 1200km bs zur ersten Inspektion durch den Kakao gezogen. Warum auch? Es klang ja nicht so, als würde er wie Jonni dafür ein halbes Jahr gebraucht haben.
    Amüsant fand ich dagegen die Aussage, dass die LC-GS einen Suchtfaktor hätte und dieser dann mit einer Steigerung der Fahrleistung um 70% belegt wird - von 1000km per anno auf 1700km! Diese Fahrleistung ist für mich für einiges ein Beleg, zum Beispiel dafür, dass es viele andere schöne Hobbys gibt als Motorradfahren oder aber für ein ausgefülltes Arbeits- und/oder Familienleben. Nicht jedoch für den Suchtfaktor eines Motorrads.

    Grüße
    Steffen
    Ich habe richtig gelesen und auch richtig verstanden. Du machst dir Gedanken über jemanden, der seine Fahrleistung um 70% gesteigert hat und schlussfolgerst einen "Beleg" ob Suchtfaktor LC ja oder nein. Man man man, was hast du ein Panorama an dir vorbeiziehen ! Ist dein eigenes Leben so langweilig, das du dir über die Lebensumstände anderer Forumsteilnehmer Gedanken machen musst ? Du kennst die Lebensumstände vom TE noch nicht mal.

    Wenn jemand seine Fahrleistung um 70% steigert - ob von 1.000km auf 1.700km oder von 100.000km auf 170.000km, ist doch wurscht, der TE hat seine Freude am Moped, das kann man doch so stehen lassen.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #27
    Steffen, hast du nicht auch den Eindruck, dass 'Sables' der altbekannte Selbstzünder ist?

    Also lasst euch von ihm (nicht schon wieder) verarschen.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von marenz3518 Beitrag anzeigen
    Man man man, was hast du ein Panorama an dir vorbeiziehen ! Ist dein eigenes Leben so langweilig, das du dir über die Lebensumstände anderer Forumsteilnehmer Gedanken machen musst ?
    Markus, nicht von sich auf andere schließen. Soetwas geht meistens in die Hose

    Zitat Zitat von marenz3518 Beitrag anzeigen
    Du kennst die Lebensumstände vom TE noch nicht mal.
    Richtig. Und noch besser - sie interessieren mich auch nicht die Bohne

    Entspannte Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Markus, nicht von sich auf andere schließen. Soetwas geht meistens in die Hose



    Richtig. Und noch besser - sie interessieren mich auch nicht die Bohne

    Entspannte Grüße
    Steffen

    Naja, wer in diesem Forum mitliest weiß deine Aussagen schon einzuordnen

    In diesem Sinne entspannte Grüße zurück

  10. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #30
    Wow, hier gehts ab.
    Nu bin ich aus der FratzenBuch-Gruppe raus, da war mir zuviel "Ich hab ein Möbbi und schau mal wie froh ich am Beiggerdreff war" und hier gehts weiter.
    Jo, zufrieden bin ich auch mit meiner 2015er. Nicht 100%, aber es geht. Nach 6.700km durch .de, .at, .it.


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur positives über die " Wasserboxer ' GS u. ADV.
    Von Sables im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 534
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 14:23
  2. Hier nur positives!!
    Von AlpenoStrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 00:23
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 13:54
  4. Nur Mut
    Von Gifty im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 00:00