Seite 34 von 54 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 535

Nur positives über die " Wasserboxer ' GS u. ADV.

Erstellt von Sables, 07.08.2014, 12:42 Uhr · 534 Antworten · 52.238 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.002

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Und was ist die Intention dahinter?
    Den Inhalt des inkompetenten Gewäsch´s richtig zu stellen, vielleicht!?

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    3.168

    Standard

    Was hab ich denn gesagt?

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.002

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Was hab ich denn gesagt?
    Du niGS, aber 2 andere Unbelehrbare hier.
    Aber mit Intention meintest du doch mich und meine Erklärungsversuche bezüglich Boxer und V2, oder irre ich mich?!

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    3.168

    Standard

    Ja schon. Warum ist es dir so wichtig die Irrungen und Wirrungen, Anderer richtig zu stellen?

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.002

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ja schon. Warum ist es dir so wichtig die Irrungen und Wirrungen, Anderer richtig zu stellen?
    Weil durch Irrungen und Wirrungen erst Desinformation möglich ist.
    ...und durch absichtliche Falschmeldungen... Was auch immer für eine Intention dahinter stecken mag...

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.953

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    das klingt zu negativ - in einenem positivem Thread....

    "wenn ihr mehr Anzeigen schaltet - schonen wir eurer Testmopped`s - ihr werdet in den vorderen Rängen landen"

    das klingt viel poooositiver....
    Ich stell' mir mal die Situation vor. Anzeigenverkäufer der Motorpresse telefoniert mit BMW-Media-Abteilung: "Sie, ich habe gerade die Telemetriedaten Ihrer Testmaschine auf dem Schirm. Gerade fährt unser Teste mit 160 über die Bahn. Im 4, Gang. Soll ich das so lassen, oder wollen Sie nicht noch ein paar Anzeigen schalten?"

    Aber mal im Ernst: Dieser blöde Getriebeschaden ist für die reputation von BMW ein desaster. Ich wundere mich, dass da bislang noch keine konkreten Reaktionen gekommen sind ("Zulieferer gewechselt", "Getriebe überarbeitet", "Qualitätssicherungsmann versetzt" etc.) Man kann das gern für einen Einzelfall halten,, aber einfach so nix tun?

    Sampleman

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.419

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Aber mal im Ernst: Dieser blöde Getriebeschaden ist für die reputation von BMW ein desaster. Ich wundere mich, dass da bislang noch keine konkreten Reaktionen gekommen sind ("Zulieferer gewechselt", "Getriebe überarbeitet", "Qualitätssicherungsmann versetzt" etc.) Man kann das gern für einen Einzelfall halten,, aber einfach so nix tun?

    Sampleman
    Nach außen, auch im Interview zum Dauertestabschluss, ist für BMW auch in Sachen Qualität alles in Ordnung. Intern wird es da schon anders aussehen, nur werden wir das im Detail nicht erfahren.
    Ich könnte mir einen etwas selbstkritischeren Auftritt von BMW dahingehen schon vorstellen, aber so etwas ist quer durch unsere Gesellschaft nicht (mehr) üblich.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.813

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Dieser blöde Getriebeschaden ist für die reputation von BMW ein desaster.
    Einzelfälle? Motorschäden bei weniger als 50.000 km in den Tests seit 2005:

    2005 die BMW GS 1200 bei MOTORRAD
    2007 die BMW K 1200 bei MOTORRAD
    2008 die BMW GS 1200 im Tourenfahrer
    2008 die BMW F800 (Kolbenringe verschlissen)
    2009 die BMW K1300 bei MOTORRAD
    2002 die BMW S1000 RR bei MOTORRAd
    2014 die BMW GS 1200 LC bei MOTORRAD

    Einziger Japaner mit Motorschaden in dieser Zeit: die Suzuki M 1800 R

    Zitat MOTORRAD 21/2009 "Auffällig ist auf jeden Fall, dass nach wie vor japanische Maschinen kaum von Desastern betroffen sind. Die Japaner waren immer schon vorn bezüglich Qualität und Verarbeitung, daran hat sich im Grundsatz nichts geändert."

    Trotzdem ist eine Herstellerfreundliche Bewertung mit nur 5 Punkten Abzug für 7800.- Euro + Einbau teure Motorschäden aus Sicht der Zeitschrift sicher nicht falsch.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    Ich glaube, diese Liste hat er auf der F1-Taste seines 486ers belegt.

    So oft die kommt, kann ich die schon auswendig...

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    359

    Standard

    Wahrscheinlich als Desktop Hintergrund. Auch die Japaner kochen nur mit Wasser
    Dauertest-Abschlussbilanz: Honda Fireblade - Motorrad-Dauertests - MOTORRAD


 
Seite 34 von 54 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bericht über die Reparatur einer Bremspumpe BWM R 1100 GS
    Von Manny im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 09:14
  2. Wann kommt die neue BMW GS 1200 ADV ?
    Von Waschbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 07:24
  3. Buch über die G/S GS bis zur 1150 Neu
    Von Pitblank im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 17:35
  4. D-Max Bike Bericht über die GS
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 16:24
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 12:31