Seite 37 von 54 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 535

Nur positives über die " Wasserboxer ' GS u. ADV.

Erstellt von Sables, 07.08.2014, 13:42 Uhr · 534 Antworten · 52.990 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    da ist mal irgendwann irgendwo auf der welt irgend ein lager nicht 100% gefertigt worden,
    was dann ausgerechnet in der lc vom langstreckentest gelandet ist...

    ...und irgend ein kleines a.....loch irgendwo auf der welt sitzt unter seinem stein...und macht da so'n fass auf.....unglaublich....

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    Andererseits ist mir gerade langweilig, trifft sich also ganz gut

    Und Zörnie ist ja auch seiner Meinung - seit er Yamaha fährt

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    360

    Standard

    Zu Honda und Perfektion fiel mir das noch ein: Pendeln der Honda Pan European - Motorräder - MOTORRAD
    Bei der Belastung sind Motorschäden natürlich eher unwahrscheinlich

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.719

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Also nach deiner Aussage gibt es keine japanischen Motorräder mit Getriebeschäden?
    Das steht wo?

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.719

    Standard

    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    da ist mal irgendwann irgendwo auf der welt irgend ein lager nicht 100% gefertigt worden,
    was dann ausgerechnet in der lc vom langstreckentest gelandet ist...

    ...und irgend ein kleines a.....loch irgendwo auf der welt sitzt unter seinem stein...und macht da so'n fass auf.....unglaublich....
    Und andere a...löcher sitzen in irgendwelchen Foren und reden sich noch jedes BMW-Versagen schön

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    passt dir auch der schuh?....

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das steht wo?
    "...und das Japaner gute Getriebe bauen könne, wenn man sie denn lässt, beweisen Millionen japanischer Motorräder."

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.661

    Standard

    Zitat Zitat von marenz3518 Beitrag anzeigen
    Das BMW Motorschäden hatte ist unbestritten, das diese genau genommen Folgeschäden durch defekte Lager, defekte Kupplung etc sind wird aber immer gerne unter den Teppich gekehrt. Leider sind diese Schäden bei den Dauertestmotorrädern aufgetreten. Hier hätte die Zeitung Motorrad die GS aus der Wertung nehmen müssen und einen neuen Dauertest fahren müssen.
    ja der ist gut, anschließend hätte Motorrad dann auch gleich die Dauertests aus dem Programm nehmen können, weil noch unglaubwürdiger geht dann nicht mehr. Dauertests solange wiederholen, bis es paßt?? gehts noch? Der Dauertest ist eine Momentaufnahme, nicht mehr nicht weniger. blöd ist halt, dass BMW tradionell in Dauertests schlecht abschneidet, dafür gewinnen sie halt zuhauf Vergleichstest.

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Wir sind uns einig, dass das wirklich kein Ruhmesblatt für BMW ist, nicht passieren hätte dürfen und echt peinlich ist.
    Aber deswegen keine LC kaufen?...
    so ist es. jeder der eine LC will, sollte sich davon nicht abhalten lassen. Viell. ist jeder Käufer der Mängel auch wirklich bemängelt einer mehr, der BMW hin zu besserem Qualimanagement bringt.

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Aber mal im Ernst: Dieser blöde Getriebeschaden ist für die reputation von BMW ein desaster. Ich wundere mich, dass da bislang noch keine konkreten Reaktionen gekommen sind ("Zulieferer gewechselt", "Getriebe überarbeitet", "Qualitätssicherungsmann versetzt" etc.) Man kann das gern für einen Einzelfall halten,, aber einfach so nix tun?
    von einem Insider hörte ich, dass intern bei BMW "die Hütte brennt"

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.719

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    "...und das Japaner gute Getriebe bauen könne, wenn man sie denn lässt, beweisen Millionen japanischer Motorräder."
    Richtig. Aber von Fehler- und Mängelfreiheit steht dort nichts

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Richtig. Aber von Fehler- und Mängelfreiheit steht dort nichts
    Danke!

    Dann produzieren also auch die Japaner, selbst wenn man sie lässt, fehlerhafte Getriebe...

    Keine Ahnung, was du uns dann mit deinem Post eigentlich sagen wolltest.

    Aber Hauptsache, wir haben darüber gesprochen.


 
Seite 37 von 54 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bericht über die Reparatur einer Bremspumpe BWM R 1100 GS
    Von Manny im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 10:14
  2. Wann kommt die neue BMW GS 1200 ADV ?
    Von Waschbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 08:24
  3. Buch über die G/S GS bis zur 1150 Neu
    Von Pitblank im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:35
  4. D-Max Bike Bericht über die GS
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:24
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 13:31