Seite 40 von 54 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 535

Nur positives über die " Wasserboxer ' GS u. ADV.

Erstellt von Sables, 07.08.2014, 13:42 Uhr · 534 Antworten · 54.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    Und wie viele Vergleichstest hat die GS danach gewonnen. Wie viele zufriedene GS Kunden haben danach viele zehntausend Kilometer zur vollsten Zufriedenheit abgespult ?

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Also, die Frage, welches Mopped welches Ranking in der "Motorrad"-Dauertestliste bekommt, hat hier schon eine eigentümliche Eigendynamik bekommen. Man könnte es ja auch mal anders sehen: Die '13er GS hatte viele Anfangsprobleme, die umfänglich diskutiert wurden. Von dem Modell werden im Jahr um die 7.000 Stück verkauft, also das Zehn-bis 20-Fache vieler anderer Motorräder. Ich frage mal ganz provokant: Wenn man jetzt in 2015 eine 2015er GS erneut dauertesten würde - würde das nicht mehr potenzielle Käufer interessieren, als wenn man meinetwegen eine 450er Beta oder die Royal Enfield Bullet testen würde? Wer schreibt "Motorrad" eigentlich vor, nach welchen Kriterien sie ihre Testmoppeds auswählen sollen? TA-Rider etwa?

    Ich verstehe auch nicht genau dies fordernde Insistieren, die GS müsse um soviele oder sovilee Plätze im Ranking zurückgestuft werden. Wofür eigentlich? Ich meine, das ist doch nicht die Bundesliga. Und wer sich ein Motorrad deswegen kauft oder nicht kauft, weil es in dieser Liste auf Platz 8 oder Platz 17 steht, dem ist doch ohnehin nicht zu helfen. Und, liebe Kritiker: Da es nicht eurer Geld ist, as Käufer einer GS ausgeben, benötigen sie auch nicht euren Schutz beim Treffen ihrer Kaufentscheidung.

    Sampleman

    Wenn die GS aber wieder mal das Alpenmasters gewinnt, dann sind automatisch alle GS-Fahrer wieder die Top-Fahrer am Pass.
    Wer sich schon mit dem Fahrzeug identifiziert und es lobt, der braucht auch nichts kleinreden wenn eben dieses Moped beim Dauertest kläglich versagt.

    die LC muss zum Rückruf
    die LC muss zum Nachbessern
    die LC hat nen Lagerschaden
    Japaner-Getriebe


    Mir doch egal wie viele Mopeds BMW auf die Straße stellt, mir auch egal wie viele Köpfe von Honda oder KTM oder Ducati in die Luft gehen.
    Ich als BMW Kunde erwarte eigentlich dass zumindest 2 von 3 GS´n den Dauertest unter den ersten 20 Plätzen absolvieren. Und was machen sie?








    3x bedauerliche Einzelfälle. Denen brennt doch der Hut! Und dafür wird ihnen noch ein 18. Platz geschenkt.
    Lächerlich, absolut lächerlich!

    Nein, ich kaufe mir meine Mopeds auch nicht nach irgendeinem Ranking, aber ich frage mich wer die geringeren Ansprüche gegenüber dem Produkt GS hat. Kunden oder Hersteller?

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.994

    Standard

    Aha, vielleicht kann MOTORRAD die GS ja jetzt monatlich in den Dauertest schicken. Wobei natürlich immer das beste Ergebnis zählt

    @ marenz3518

    Arbeitest du beim ADAC oder im öffentlichen Rundfunk?

  4. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Aha, vielleicht kann MOTORRAD die GS ja jetzt monatlich in den Dauertest schicken. Wobei natürlich immer das beste Ergebnis zählt

    @ marenz3518

    Arbeitest du beim ADAC oder im öffentlichen Rundfunk?

    Nein, ich bin selbstständig. Wie gesagt eine zweite Chance validiert das erste Testergebnis. Mehr Chancen sind selbstverständlich Blödsinn.

  5. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    @vierventielboxer es ist einfach nur krank was du hier schreibst, außerdem ist es vertane Lebenszeit.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.210

    Standard

    verstehst du es nicht? eine zweite Chance verzerrt das Bild. andere Hersteller bekamen auch keine zweite Chance, deshalb ist es nicht validierend, sondern verzerrend.

    weil die SPD die Wahl nicht gewonnen hat, wählt man nochmal?

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wenn die GS aber wieder mal das Alpenmasters gewinnt, dann sind automatisch alle GS-Fahrer wieder die Top-Fahrer am Pass.
    Wie?

    Bin ich heuer kein Topfahrer?

    Mist...

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Aha, vielleicht kann MOTORRAD die GS ja jetzt monatlich in den Dauertest schicken. Wobei natürlich immer das beste Ergebnis zählt
    Ich fasse marenz nochmal für die Zörnies zusammen:

    LC hat Dauertest eigentlich nicht bestanden.

    LC sollte somit nicht in der Wertung erscheinen.

    Und wenn doch, dann mit einer anderen Maschine.

    Nicht wegen dem besten Ergebnis - sondern weil etwas anderes keinen Sinn macht.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    verstehst du es nicht? eine zweite Chance verzerrt das Bild. andere Hersteller bekamen auch keine zweite Chance, deshalb ist es nicht validierend, sondern verzerrend.

    weil die SPD die Wahl nicht gewonnen hat, wählt man nochmal?
    Markus, darf ich dir das auch nochmal erklären?

    Dass die LC in der Wertung erscheint, ist bereits ein verzerrtes Bild.

    Und ungerecht gegenüber den Mitbewerbern, die hinter der LC stehen, obwohl ohne Motorschaden.

    Kann man das mal sacken lassen?

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.218

    Standard

    Zitat Zitat von marenz3518 Beitrag anzeigen
    Die Kunst ist halt den Rotstift anzusetzen ohne das die Qualität leidet.
    Der war gut!!!
    Ich habe noch keinen Kaufmann kennengelernt, der das hingekriegt hat! Leider meinen die inzwischen der Nabel der Welt zu sein.
    Dazu habe ich auch persönlich einen Kalauer aus einem mittelständischen Planungs- uns Projektierungsbüros (ca. 1000 MA) vom kaufmännischen GF im Rahmen einer Betriebsversammlung:
    "Die Stützen der Fa. ......... sind der Einkauf, das Controlling und das Risikomanagement..."
    Das sagt mir alles! Das Know-how kaufen wir uns dazu. Ich lache mich tot, aber das ist die real existierende deutsche Managementwelt!! Wir brauchen niemanden von außen, der uns den Ast absägt, über kurz oder lang bekommen wir das gut selbst hin.

    Gruß,
    maxquer



    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.239

    Standard Nur positives über die " Wasserboxer ' GS u. ADV.

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich denke dass Motorrad nicht die Ressourcen hat, ein Modell an zwei aufeinanderfolgenden Jahren zu testen, andere wollen ja auch.
    Ketzerisch gefragt: Ja, und? Wer entscheidet denn, welche Moppeds "Motorrad" testet? Die Anzeigenkunden?

    Die GS-LC war jetzt so oft schon Thema in der Motorrad, es gibt auch noch was anderes.......in 21 Ausgaben pro Jahr mag ich wirklich nicht 15 Mal GS lesen..Der Gipfel ein Test GS gegen ADV.....Gewinner ist...tata eine GS
    eine Enfield und eine Beta waren m.W. noch nicht im Dauertest.
    Ich habe die leise Vermutung, dass auf jeden, der darüber mault, dass zu viel über die GS geschrieben wird, mindestens zehn kommen, die das sehr gut finden;-)

    Sampleman


 
Seite 40 von 54 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bericht über die Reparatur einer Bremspumpe BWM R 1100 GS
    Von Manny im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 10:14
  2. Wann kommt die neue BMW GS 1200 ADV ?
    Von Waschbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 08:24
  3. Buch über die G/S GS bis zur 1150 Neu
    Von Pitblank im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:35
  4. D-Max Bike Bericht über die GS
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:24
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 13:31