Seite 53 von 54 ErsteErste ... 34351525354 LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 535

Nur positives über die " Wasserboxer ' GS u. ADV.

Erstellt von Sables, 07.08.2014, 12:42 Uhr · 534 Antworten · 52.233 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    Nur positives... da fällt mir für meiner ehemaligen 2015'er GS auch sehr viel ein nach knapp 40000km Fahrleistung!


    Klasse fand ich, dass nicht alle Plastikteile billig aussehen.

    Besonders beeindruckt hatte mich, dass bereits die dritte Wasserpumpe auch nach gut 3500 km dicht geblieben ist.

    Sehr beruhigt hat mich auch, dass die metallisch harten Kardanresonanzen ab km 30000 langsam weniger wurden. Der gut geschulte und immer freundliche BMW-Genius hat mich hier immer wieder beruhigen können. Kein Grund zur Sorge, alles ganz normal, versicherte er mir. Das hat mir dann immer wieder ein Supergefühl gegeben. Mein Freund wird mit dem Kardanbruch im ersten Jahr nach 8000km auf seiner Skandinavientour ganz sicher irgendwas falsch gemacht haben. Macht ja auch nix, auf solche mäckligen Kunden kann BMW ja locker verzichten.

    Ein wahrer Ohrenschmaus war es, dass sich bei kaltem Motor alle Gänge und bei warmen Motor die drei oberen Gänge oft ohne krachen und knallen einlegen ließen.

    Besonders angenehm fand ich auch, dass bei meiner Körpergröße von 1,90 das BMW-Windschild auf der höchsten Einstellung ab Tempo 30 einen wahren Orkan in meinem geöffneten Helm erzeugte, der permanent für einen überaus erfrischenden Zug in Augen und Gesicht sorgte. Da blieb kein Auge mehr trocken!

    Und erst die Anzeigearmaturen. Bei tieferstehender Sonne oft nicht mehr ablesbar, verhindern sie zuverlässig jede unnötige Ablenkung des Fahrers und man kann vollständig unbeschwert den Rausch der Geschwindigkeit jenseits aller Limits genießen.

    Unnötige Sorgen bei außerplanmäßig Reparaturen kommen beim :-) erst gar nicht auf. Der erstklassige Kaffee in der BMW-Niederlassung, die stets nette Konversation mit den geschulten Countermädchen sorgen von Anfang an für eine entspannte Atmosphäre und machen jeden Werkstattbesuch zu einem Event. Wer will bei diesem Service da noch mit dem igittigit schmuddeligen und „greasy hands“ Werkstatt-Schrauber persönlich sprechen?

    Der absolute Megahammer ist, was es alles an BMW-fremden Zubehör zur GS gibt:

    Mit der Lenkerverlegung und der Fussrastentieferlegung konnte ich richtig ergonomisch auf der GS hocken.

    Die sensationellen Zubehörsitzbänke erlauben nun richtig lange Touren am Stück.

    Mit diversen Wasserspritzschutz-Zubehörteilen blieben Sozia und Fahrer bei Regenfahrten gut geschützt. Das Motorrad dagegen bekam bei Regenfahrten immer diese verwegene Dreckpatina, so dass auf kostenintensive Dekodreckfolien vollständig verzichtet werden konnte.

    Ja und erst der bei allen Wettern wasserdichte Zubehör-Tankrucksack mit präziser Passform und durchdachter Konstruktion war richtig klasse.

    Am meisten begeistert haben mich die Zubehör-Koffer und das Topcase aus Alu eines polnischen Herstellers. Stabile Edelstahlhalterung, auch bei sintflutartigen Regenschauern absolut wasserdicht, großes Packvolumen und montiert nicht breiter als der Lenker. Darüber hinaus im Falle eines Umfallers richtig stabil.

    Und im Zubehör findet man sogar richtig gute Sturzbügel, die sich komplett am Rahmen und nicht wie bei anderen Billigkonstruktionen teilweise am Ventildeckel abstützen.

    Begeistert haben mich auch die Scorpion-Reifen von Pirelli. Immer eine gute Wahl. Das Motorrad gewinnt mit Ihnen viel an Lenkpräzision, Handlichkeit und Ausdauer.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    An dieser Stelle möchte ich enden. Die GS ist verkauft und ich verabschiede mich mit diesem Beitrag aus dem Forum. Danke an all diejenigen, die hier nicht nur Dampf geplaudert haben sondern mir mit vielen guten Hinweisen geholfen haben.

    VomFleckWeg

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.000

    Standard

    Mein Beileid! (aber nur zu der Wasserpumpe)

  3. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    @vom Fleck weg
    Was fährst du jetzt, oder was hast du vor zu fahren?

  4. Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    47

    Standard

    Meine GS Adventure MJ 2014 hat ein absolut leise schaltbares Getriebe. Das ist jetzt meine fünfte BMW und keine hat sich so gut schalten lassen wie diese GS. Ansonsten funzt alles tadellos.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.559

    Standard

    Ansonsten?????

  6. Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    47

    Standard

    Falsch ausgedrückt. Alles bestens.

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Also ich finde, dass sich auch die Wasserboxer gut überholen lassen

  8. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.572

    Standard

    Bist ja immer noch da,? mit deinem ausgeräumten Endschalldämpfer

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.833

    Standard

    @ VomFleckWeg

    Du gibst zu früh auf .

  10. Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard

    Hi, ich fahre seit zwei Jahren GSA LC, ich freue mich jeden Tag wenn ich sie fahre. Das beste Motorrad, dass ich bis jetzt hatte. Leider gibt es doch Grund zur klage, ich habe zu wenig Urlaub um mit meiner Dicken durch Europa zu fahren. Bis jetzt keine Probleme mit ihr.

    Gruß an alle


 

Ähnliche Themen

  1. Bericht über die Reparatur einer Bremspumpe BWM R 1100 GS
    Von Manny im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 09:14
  2. Wann kommt die neue BMW GS 1200 ADV ?
    Von Waschbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 07:24
  3. Buch über die G/S GS bis zur 1150 Neu
    Von Pitblank im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 17:35
  4. D-Max Bike Bericht über die GS
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 16:24
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 12:31