Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 90

Ø Km Lstg. p.a. ?

Erstellt von edelweisz, 27.10.2015, 19:52 Uhr · 89 Antworten · 8.534 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von eR1200GeeS Beitrag anzeigen
    War zum Saisonabschluß bei Kaiserwetter am 1ten Oktoberwochenende im Schwarzwald und habe da 2.500 km abgespult ...

    Sorry, jetzt frage ich auch mal nach: 2.500 km in 3 Tagen? Im Schwarzwald? Ich bin schon mal in 2 Tagen nach Alicante gefahren,
    das waren über 2.000 km. Nehmen wir mal an, du fährst einen Schnitt von 55 km/h, dann wären das über 42 Stunden in 3 Tagen.
    Darf ich etwas zweifeln oder meinst Du mit Schwarzwald die A5 hin und her, 3 Tage lang
    Meine Fahrleistung: Über 750.000 km in 32 Jahren. Dabei allerdings täglich zur Arbeit alleine 56 km plus Dienstreisen...
    (450.000 km alleine auf dem Foto im Anhang, es gab noch 3 Kawa und 3 weitere Boxer 😀 )

    20151010_1536_0008a.jpg

    Noch ein Nachtrag: Als die rote RS und ich noch jung waren, sind wir mal 23 Stunden nonstop gefahren. Savona-Köln ohne Schlafpause. Aber auch das waren "nur" 1200 km! Würde/könnte ich heute auch nicht mehr machen. Savona - Karlsruhe ohne Autobahn aber wir waren jung und fanden kein Hotel, welches gefiel und bezahlbar war...

  2. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #72
    Ob jemand bewundert werden muss, will, oder soll, weil Er oder Sie 20 Tsd. 30 Tsd. oder 40 Tsd. im Jahr fährt?

    Insbesondere sagt das wenig über das fahrerische Können.
    Habe gerade auf einer 2 Wochen Tour im Süden, mit 7 Teilnehmern und vielen, vielen Jahrzehnten Motorraderfahrung,
    haarsträubendes erlebt.
    Auch Vielfahrer können viele Jahre viel falsch machen. Manche sind auf ihre Motorradunfälle sogar noch stolz.

    Gruß Rolf

  3. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #73
    mit der 2-Ventiler fuhr ich ca. 1000km dieses Jahr.
    mit der 4-Ventiler war es schon ein guuuuutes Stück mehr.
    mit meinem neu erworbenen Gebraucht- Drahtesel hab ich erst ca. 80km dieses Jahr drauf gefahren. Aber das Beste.... da ist kein Saison- Kennzeichen dran.... da geht noch was

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #74
    habe die GS seit Ende Juni und bis gestern 6992km gefahren - wenn der Job nicht wäre, dann wären es sicher das Doppelte.....

  5. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #75
    R1150 ADV 1500 km
    R1200GS LC 5300 km in 3 Monaten Habe die GS im Juli bekommen.

    meine vorherige Honda 40000 km in 7 Jahren.

    die Touren fast nur auf Nebenstrecken.


    Gehe ehe mal davon aus, das Fahrer , die auf 30000 km kommen, das meiste auf der Autobahn fahren.

    Das ist für mich kein Motorrad fahren.

  6. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.723

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von gerd-walter Beitrag anzeigen

    Gehe ehe mal davon aus, das Fahrer , die auf 30000 km kommen, das meiste auf der Autobahn fahren.

    Das ist für mich kein Motorrad fahren.

    Da IRRST du dich.

    Von meinen 40000tkm sind max 2tkm Autobahn.

    Nur im Moment fahre ich mehr Autobahn auf den Weg zur Arbeit. (seit voriger Woche bis Ende nächste)

    Täglich ca. 190 km davon 100 km Autobahn.

    Auf dem Weg zur üblichen Arbeitsstelle täglich 100 km Bundes und Landesstrassen.

    LG
    Bertl

  7. Windfighter Gast

    Standard

    #77
    Im Februar 2015 bekommen,nur Touren am WE Landstraße bis Ende Okt.9500 km. davon Urlaub im Harz und am Gardasee.An den Gardasee Machine auf meinem Anhänger.
    Gafahren zu 95% mit Sozia.

  8. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #78
    @ Reiter_XXL

    23 h ... 1.200km ... nonstop? Der Tank sieht gar nicht so groß aus, das man(n) damit 1.200 km nonstop so viele Kilometer fahren könnte ...


  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Insbesondere sagt das wenig über das fahrerische Können.
    Habe gerade auf einer 2 Wochen Tour im Süden, mit 7 Teilnehmern und vielen, vielen Jahrzehnten Motorraderfahrung,
    haarsträubendes erlebt.
    gut, dass sie Dich dabei hatten, da konntest Du denen zeigen wo der Hammer hängt,
    oder anderes herum, konntest sie einbremsen.

  10. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #80
    Hallo jückl,

    vermutlich bist Du heimlich mitgefahren und weist deshalb so genau Bescheid?

    (Übrigens, besonders langsam war die Truppe gar nicht, es ging mehr um Überholen
    und Kurvenfahren. Da wahren häufig gleich mehrere Schutzengel im Einsatz, und das gerade
    bei den so besonders erfahrenen Vielfahrern).

    Gruß Rolf


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - GS mit 70.000 km noch Ok ?
    Von von-Dutch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 08:55
  2. Erfahrungsbericht R 1200 GS 11.000 km
    Von motoqtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 22:57
  3. 2000 km mit der Dakar
    Von feuerrot im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 11:35
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  5. R 100 GS PD, EZ Mai 1996, Bj 1996, 5.153 km, wie neu, weiss
    Von marakesch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:15