Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Ø Km Lstg. p.a. ?

Erstellt von edelweisz, 27.10.2015, 19:52 Uhr · 89 Antworten · 8.531 Aufrufe

  1. Windfighter Gast

    Standard

    #81
    Was hier so alles geschrieben ist immer ammüsant,hatte mich mal diesbezüglich mit einem Bekannten unterhalten der in einer Niederlassung Motorrad BMW arbeitet.Er wundert sich immer ,wenn solch km Angaben gemacht werden .Die Realität ist aber zumeist anderst das GS Inhabern so um die 3000 bis 6000 km fahren im Jahr.
    Beim Spritverbrauch,Verdienst und bei Motorrad km wird am meisten wirres Zeug erzählt.
    Ich wusste zu der Zeit nicht was so gefahren wird ohne hier jemanden nahe treten zu wollen.Aber er meinte zu mir 9500km im Jahr ,das nur Landstraße und meist nur am WE und zu 95% mit Sozia das ist schon eine Leistung.

  2. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #82
    Na Windfighter

    wie erklärst du dann das meine alte Bj. 12/2009 Verkauft 10/2015 KM stand 62000 Km weitestgehend gefahren wenn es Trocken war Außer auf Touren da gibt es nur die Passende Kleidung( also sagen wir 10 Monate im Jahr) und tatsächlich zu 90% mit Sozia das sind rund 10350 Km im Jahr mal mehr mal weniger und ich kenne ein paar Jungs die fahren das doppelte von mir und da brauch auch keiner lügen. was den Verbrauch angeht das ist ne andere Sache hängt ganz stark davon ab wie viel Spaß man haben will.


    Da habe ich zwei Beispiele: Ein Bekannter in den letzten zwei Jähren normale GS LC 36 Tkm Durchschnittsverbrauch 4,9 Liter da ist die frage hat der Spaß :-), meine neue GS LC ADV Model 2016 EZ 10/15 4600 Km 5,7 Liter und ja ich habe Spaß ;-)

    Gruß RHGS

  3. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Windfighter Beitrag anzeigen
    Aber er meinte zu mir 9500km im Jahr, das nur Landstraße und meist nur am WE und zu 95% mit Sozia das ist schon eine Leistung.
    Und die Leute die zudem unter der Woche fahren und zwei Motorradurlaube im Jahr machen, haben halt entsprechend mehr auf dem Tacho. Andere fahren nur an ausgewählten Wochenenden zu Eisdiele und somit viel weniger. Ich sehe da kein Problem, jeder setzt so seine Prioritäten und niemand wird zu besseren Meschen weil er/sie mehr km/Jahr fährt als jemand anderes.

  4. Windfighter Gast

    Standard

    #84
    Spaß haben wir alle mit dem Teil,wir würde auch mehr fahren nur leider geht es nicht aus zeitlichen Gründen.
    Zweimal mit Motorrad und einmal mit dem Flieger in den URLAUB.Würde auch gern mit dem Motorrad da fahren wo wir hin fliegen aber wie scon geschrieben man muss eben Prioritäten setzen.
    Jetzt ist für mich die Saison eh rum,wieder 4 Monate warten.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #85
    Es ist schon richtig, dass der durchschnittliche Motorradfahrer bei 3-4 00 FahrLeistung pro Jahr liegt.

    Die melden sich aber weniger auf den Eingangspost.
    Und das schließt viele mit mehr km nicht aus.

    Nur weil wieder einer einen Bekannten hat, der tatsächlich arbeitet...

    Was ist denn das schon wieder für ein unkonkreter M*.. 'meinte'.... 'meist nur am Wochenende'...

    Ich meine auch viel und meist nur gut.
    Eigentlich liebe ich meine Frau...

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #86
    Ist doch albern über Jahreskilometerleistung zu diskutieren und daraus quasi einen Schw..nzvergleich zu machen. Jeder lebt sein Leben und viele können beruflich oder aus privaten Gründen eben nicht mehr so viel fahren. Ich kann und will mich auch nicht jedes Wochenende aus dem Staub machen. Meine Frau will nicht die Sozia spielen und ich akzeptiere das. An einigen Wochenenden unternehmen wir eben anderes. Urlaub ist meist Rucksackurlaub ohne GS. So what? Ich komme trotzdem auf 7000Km/Jahr. Wäre ich alleine, würde ich wahrscheinlich deutlich mehr fahren. Aber dafür lasse ich meine Frau doch nicht sitzen!! Ich bin zufrieden so wie es läuft und das ist, was zählt.

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #87
    In den wilden Jahren sind meine Kumpels und ich bis 20000 km im Jahr gefahren, jede freie
    Minute auf den Bock......... Spass ohne Ende.
    Dann die Phase Heirat, Kinder und alles drum herum, die km schrumpften bis auf 0 Strassen km,
    3 bis 4 mal im Jahr ein Rennstrecken Tranig über ein paar Jahre hinweg und finito.
    Irgendwann fliegen die Kids aus und wir hatten mehr Zeit für Abenteuer zu zweit.
    Meine beste aller Copilotinen würde am liebsten jedes Wochenende eine Tour machen...
    So kam irgendwann die GS im Stall und die Jahresfahrleistungen stiegen bis auf 14000 km.

    Die absolute Jahresfahrleistung ist meiner Meinung nicht entscheidend für das Grinsen unter dem
    Helmvisier, sondern das Reisen/ Fahren mit einer guten Gruppe/ Copilotin oder auch alleine und
    die Landschaft / Leute und alles was dazu gehört geniessen.

    Und irgendwie "leider" nur von März bis Oktober , anderseits sind viele Pässe vor der Haustüre.....

  8. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von eR1200GeeS Beitrag anzeigen
    @ Reiter_XXL

    23 h ... 1.200km ... nonstop? Der Tank sieht gar nicht so groß aus, das man(n) damit 1.200 km nonstop so viele Kilometer fahren könnte ...

    Nein, nonstop meint "ohne Bett"☺ Viele kleine und 2 lange Pausen waren da schon enthalten... und auch mehr als 5 Tankstopps.
    Heute würde ich aber auch mit Pausen nach 500 km Landstraße ins Bett fallen, egal was es kostet😯
    Aber 2500 an einem Wochenende...das wagte ich dadurch anzuzweifeln😉

  9. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #89
    Jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu,ich bin die letzten 10 Jahre im Schnitt 8000 Km pro Jahr gefahren.
    Dieses Jahr mit der LC vor lauter Begeisterung und "good feeling" sind es bis jetzt 14500 KM, wobei alleine nach Sardinen und zurück 3500 KM auf der Uhr standen.
    Wenn das Wetter so bleibt kommen vielleicht noch 1000 Km dazu.
    Gerd

  10. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #90
    ....das Wetter bleibt gut. Plane das Wochenende wieder fest 300-400 Kilometer ein


 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - GS mit 70.000 km noch Ok ?
    Von von-Dutch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 08:55
  2. Erfahrungsbericht R 1200 GS 11.000 km
    Von motoqtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 22:57
  3. 2000 km mit der Dakar
    Von feuerrot im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 11:35
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  5. R 100 GS PD, EZ Mai 1996, Bj 1996, 5.153 km, wie neu, weiss
    Von marakesch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:15