Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 251

Oh, ein Auspuff Test für die LC in der MOTORRAD

Erstellt von moldo29, 17.10.2015, 09:12 Uhr · 250 Antworten · 36.954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Bitte nicht falsch verstehen, aber das schreib einer der eine S1000XR als aktuelles Fahrzeug angegeben hat. Die hab ich dieses Jahr auch 2700 Kilometer gefahren und das Gedröhne in hohen Drehzahlen ist wahrscheinlich weit über dem eines Boxer´s. Selbst mit einer Akrachowitsch.


    P.S. Schon mal mit der XR freihändig gefahren. Meine kippte richtig nach rechts ab. Und ich kenne einige bei denen das auch so ist!! Laut BMW gibt es das Problem aber natürlich nicht
    nur zu P.S.: Genau das habe ich auch wahrgenommen mit einem brandneuen Teil!

  2. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    151

    Standard

    #42
    Also, habe mir die Sounds der verschiedenen Krawalltüten mit einem guten Kopfhörer reingezogen und denke gegenüber dem Originaltopf ist das alles wasted Money (Sound und Leistung). Auch die Optik ist den Schotter nicht wert und lässt mich relativ kalt.

    Zudem Fahre ich meist mit Koffer, da sieht man eh nichts von den mehreren hundert Euronen.

    Aber das ist jedem sein Himmelreich, wo er seine Kohle lässt.

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #43
    Deshalb hab ich auch noch nicht bestellt. Wie in 1. Beitrag geschrieben. Optisch ist der Akra ein Leckerbissen auf der Triple.
    Klangtechnisch finde ich die Original definitiv ausreichend. Genau das hält mich vom Kauf zurück aktuell, da mir die Optik noch nicht wirklich soviel Kohle wert ist. Vielleicht kaufe ich mir günstig in der Bucht einen Originaltopf und lasse meinen Lacker etwas daran ausprobieren. Vielleicht mattschwarz mit einem schönen weißen oder silbernen GS Logo. Irgend sowas schwebt mir auch noch vor.

  4. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von GS-Flitzer Beitrag anzeigen
    [...] gegenüber dem Originaltopf ist das alles wasted Money. [...] Aber das ist jedem sein Himmelreich, wo er seine Kohle lässt.
    Also mir geht es genauso. Die Zubehörtüten sehen IMHO schlechter aus, bringen keine Mehrleistung, klingen schlechter und sind auch nicht so haltbar wie der Originaltopf. Selten mit solcher Überzeugung gutes Geld gespart.

  5. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    439

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Deshalb hab ich auch noch nicht bestellt. Wie in 1. Beitrag geschrieben. Optisch ist der Akra ein Leckerbissen auf der Triple.
    Klangtechnisch finde ich die Original definitiv ausreichend. Genau das hält mich vom Kauf zurück aktuell, da mir die Optik noch nicht wirklich soviel Kohle wert ist. Vielleicht kaufe ich mir günstig in der Bucht einen Originaltopf und lasse meinen Lacker etwas daran ausprobieren. Vielleicht mattschwarz mit einem schönen weißen oder silbernen GS Logo. Irgend sowas schwebt mir auch noch vor.

    Lass ich doch kermaik beschichten. kannst dir die Farbe aussuchen.
    auf die schnelle hab ich die sdresse gefunden, gibts aber in D sicher mehrere.
    Auspuff beschichten
    Für Wien hätte ich eine brauchbare, falls es wen interessiert.

  6. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Reiter_XXL Beitrag anzeigen
    Ich würde den doppelten Preis eines Akra zählen für 5 DB weniger als der Krach des originalen Pott!! Und ohne die Sch... Klappe.
    Dann mach die Klappe raus und fahre den original Topf.
    Das habe ich und es ist genial.
    Auch der Kat ist raus.

  7. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    289

    Standard

    #47
    Gibt es eine vernuenftige Erklaerung fuer das Entfernen des Kats?

  8. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von johosodo Beitrag anzeigen
    Dann mach die Klappe raus und fahre den original Topf.
    Zitat Zitat von 555 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine vernuenftige Erklaerung fuer das Entfernen des Kats?
    Ich bezweifle, dass das ohne Verlust der Zulassung möglich ist. Ich persönlich halte die LC auch für grenzwertig laut und verstehe Euren Antrieb, aber ein technischer Eingriff in das Abgassystem ist immer genehmigungspflichtig und muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Seid bitte vorsichtig mit sowas...

  9. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    151

    Standard

    #49
    Wenn einem die Umwelt egal ist (Kat und DB-Killer) dann kann es Sinn machen diese Teile zu entfernen....

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.497

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Deshalb hab ich auch noch nicht bestellt. Wie in 1. Beitrag geschrieben. Optisch ist der Akra ein Leckerbissen auf der Triple.
    Klangtechnisch finde ich die Original definitiv ausreichend. Genau das hält mich vom Kauf zurück aktuell, da mir die Optik noch nicht wirklich soviel Kohle wert ist. Vielleicht kaufe ich mir günstig in der Bucht einen Originaltopf und lasse meinen Lacker etwas daran ausprobieren. Vielleicht mattschwarz mit einem schönen weißen oder silbernen GS Logo. Irgend sowas schwebt mir auch noch vor.
    Auf Videos kommt der reelle Sound selten ordentlich rüber. Man muss den Endtopf auch mal in echt gehört und vor allem erfahren haben.
    Ich für meinen Teil kann dem Klang des verchromten Originalbrotkastens nix abgewinnen. Kling wie ne zugeschnürte Blechdose. Anders sieht es zB bei der NineT aus, die kling ab Werk schon geil. Und warum? Weil da eben der Akustikspez Akrapovic bereits seine Finger im Spiel hatte.
    Ansonsten bin ich aber auch verwöhnt von Ducati.
    Letztens waren 2 Black Edition für 800 Teuronen bei Kleinanzeigen zu bekommen. Einfach mal die Auge auf halten.
    Für nen Riesen würde ich mir das aber sicher auch überlegen. Aber auch den HP bekommt man gebraucht für 600-700 Tacken.
    Bei der Triple kommt der Black aber richtig gut, würde das Eisen auch gut aufwerten. Wenn du die Gutste ne ganze Weile fahren möchtest, würde ich mir das mal überlegen. Wie gesagt, mal in echt anhören.
    Ansonsten sollte man sich nicht von möglicher Einbuße bei der Spizenleistung beirren lassen. Ich glaube kaum, dass es hier viele gibt, die ihre Boxer fast bis zum Begrenzer ausquetschen. Denn erst da gibt es die Spitzenleistung.
    Jedoch wurde zum Bsp. bei der Akra schon bei einem früheren Test von Motorrad der Anlage ein nennenswerter Zuwachs des Drehmomentes in dem eigentlich gängigen Drehzahlbereich attestiert.
    Ich würde jedenfalls der GS immer wieder ein Akra gönnen. Hier liegt ja schon einer rum, fehlt nur noch der Wasserbüffel.

    PS: Der Schnitzer mag sicher auch nicht schlecht aussehen, ist aber gegenüber der Akra auch eher eine Krawalltüte. Akra ist halt Akra, wie Bose eben Bose ist...


 
Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich bringt bald ein Öhlins-Fahwerk für die LC !
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 14:36
  2. Gibt es schon ein Öhlins Fahrwerk für die LC?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 15:49
  3. Auspuff / Endtopf für die R 1200 GS LC 2014
    Von holder30 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 09:22
  4. was ist denn ein realistischer Preisnachlass für die LC
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 22:39
  5. Biete R 1200 GS LC Hattech Auspuff für die LC
    Von MTler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 12:56