Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Ohne Fahrmodi

Erstellt von B_P, 04.04.2013, 21:46 Uhr · 54 Antworten · 6.762 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Kann es daran liegen das es eigentlich klar ist wie der Motor abgestimmt ist?
    Dann bitte mal für die ganz blöden (so wie mich): Wie ist das e-Gas von BMW bei der R 1200 GS K50 (damit mitten in der GS Diskussion nicht wieder die S1000RR herhalten muss) abgestimmt wenn man keine Fahrmodi bestellt? Und woher stammen die Informationen dazu?

    Denn eine Antwort die mit "Wahrscheinlich" oder "Ich kann mir denken" beginnt ist auch nichts anderes als reine Spekulation. Ich denke dass die Abstimmung "Direkt" gewählt wurde, nur weiss ich es eben nicht. Und ein Testmoped ohne Fahrmodi (ich spreche wieder von der K50) hatte ich noch nicht.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #32
    Das meiner Meinung nach Wahrscheinlichste:
    Das normale Ansprechverhalten einer GS wird durch die Modi-Wahl mit der Elektronik ähnlich einem normalen Gasgriff im Vergleich zum Kurzhubgasgriff verändert....
    Das Einfachste/Preiswerteste was soetwas möglich macht

    Mehr wird da nicht dran sein

    Gruß
    Berthold

  3. Mospear Gast

    Standard

    #33
    Danke für das Kompliment! Deine hochwertige und nachvollziehbare Argumentation spricht für sich! Gut vorgetragen, nachvollziehbar und kompetent!

    Nee nee, lass mal, der Lob gebührt einzig und alleine Dir !
    S.u.:

    Ohne Fahrmodi wird sie sich verhalten wie ein Motorrad.

    O-Ton, Saisoneröffnung BMW.

    "Wenn Du mit dem Vorderrad durch ein Schlagloch fährst, weiß das Hinterrad Bescheid, bevor es das Schlagloch erreicht!"
    Boah! Welch Fortschritt.

    "Im Rainmodus ist die Gasannahme verzögert."
    Super, brauch ich so dringend wie nen Tripper, das der Computer entscheidet, wann ich Gas gebe und wieviel.

    "Für den Offroad-Einstaz lässt sich das ABS des Hinterrads abschalten."
    Wow, mein Bremsweg wird also vom Computer zwangsweise verlängert.

    Nehmen wir noch diesen mistigen Blinkerschalter hinzu (Motto, Millionen fliegen können nicht irren, Schxxxx schmeckt und deswegen machen wir es wie die Japsen) und den weiteren Firlefanz wie Wasserkühlung, landen wir bei, Dem komplexen System Motorrad wurde sinnlos die Komplexität und damit die Fehleranfälligkeit erhöht.


    Nicht der Fahrer entscheidet anhand der konkreten Situation, sondern der Computer anhand von abstrakten Parametern.

    Zusammengefasst ohne Fahrmodi und ESA dürfte sich das Ding fahren lassen, wie ein Motorrad.

  4. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Das meiner Meinung nach Wahrscheinlichste:
    Das normale Ansprechverhalten einer GS wird durch die Modi-Wahl mit der Elektronik ähnlich einem normalen Gasgriff im Vergleich zum Kurzhubgasgriff verändert....
    Das Einfachste/Preiswerteste was soetwas möglich macht

    Mehr wird da nicht dran sein

    Gruß
    Berthold
    Hier sind die Modi -wie ich finde-ganz gut beschrieben.
    BMW Motorrad International

    Ich weiß nicht wie das genau im Detail funktioniert. Bin Laie. Aber ich könnte mir vorstellen, dass der Zündzeitpunkt verschoben wird und die Einspritzung gesteuert wird.
    Vielleicht gibt es ja jemanden hier vom Fach, der das genauer erklären könnte.


    Gruß
    Jochen

  5. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #35
    Die anfängliche Frage war ja wie sich die GS ohne die Fahrmodi fährt. Wir werden es wohl erst wissen wenn sie einer geliefert bekommen hat und dazu im Vergleich eine fahren kann die die Fahrmodi besitzt.
    Meine Prognose in Richtung Dynamik ( Motorabstimmung ) wurde ja gleich in Richtung - man ist der dämlich- abgetan.
    Sorry ist halt erst mein 21. Motorrad und keines hatte ein Fahrmodi. Kenne mich halt nicht so aus. Ich gelobe Besserung und werde nur noch Komentare schreiben wenn ich es zu 100% weiß.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #36
    @Fredel
    bleib einfach locker
    Oft stocher ich auch einfach nur mit meiner unvollkommenden Theorie und das lass ich mir auch nicht nehmen.

    Dumme Sprüche gibt es zur BMW serienmäßig dazu und hier im Forum überwiegen (noch!) Winterdepressionen und der Wandel der letzten Monate hier im Forum

    Gruß
    Berthold

  7. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #37
    Winterdepries- das ist die Erklärung. Ich glaube ich bin auch betroffen. Ok wir haben uns alle wieder lieb und warten auf Sonnenschein.
    Man ich hab alle Saisonkennzeichenfahrer ab April oder sogar einen ab Mai bei uns auf der Arbeit verspottet. Mittlerweile kommt langsam Verständnis auf. Blöde Klimaerwärmung. Irgendwie hab ich da was falsch verstanden ?
    Danke beiker du hast mir wieder Mut gemacht !!!!

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Nee nee, lass mal, der Lob gebührt einzig und alleine Dir !
    S.u.:
    Du weißt aber schon, was ein Troll ist

  9. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #39

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Allroad

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Fredel Beitrag anzeigen
    Die anfängliche Frage war ja wie sich die GS ohne die Fahrmodi fährt. Wir werden es wohl erst wissen wenn sie einer geliefert bekommen hat und dazu im Vergleich eine fahren kann die die Fahrmodi besitzt.
    Meine Prognose in Richtung Dynamik ( Motorabstimmung ) wurde ja gleich in Richtung - man ist der dämlich- abgetan.
    Sorry ist halt erst mein 21. Motorrad und keines hatte ein Fahrmodi. Kenne mich halt nicht so aus. Ich gelobe Besserung und werde nur noch Komentare schreiben wenn ich es zu 100% weiß.
    Komm runter Fredel.

    Ich versuchs mal mit dem Schichtenmodell.

    Schicht 1 ist das Motorrad, die Hardware.
    Schicht 2 ist der Fahrer, die Software.

    Man hat eine Schicht 1a eingezogen, die Elektronik, die den Zugriff der Schicht 2 auf die Schicht 1 kontrolliert.

    Wenn Du Schicht 1a rausschmeißt ist die logische Konsequenz, Schicht 2 hat direkten Zugriff auf Schicht 1.

    Daraus folgt für mich, "Road", (wenn man Modis zum Vergleich nimmt) dirkete, lineare Gasannahme. Du fährst da Motorrad.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrmodi
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 09:06
  2. Suche Krümmer ohne KAT
    Von ovoo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 01:33
  3. GS ohne ABS
    Von Spätzünder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 10:17
  4. Bj 95 ohne Kat?
    Von Q63 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 23:18