Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Ohne Fahrmodi

Erstellt von B_P, 04.04.2013, 21:46 Uhr · 54 Antworten · 6.773 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    "Wenn Du mit dem Vorderrad durch ein Schlagloch fährst, weiß das Hinterrad Bescheid, bevor es das Schlagloch erreicht!"
    ...auch wenn ich ne Off-Topic kassiere, aber interessieren tut es mich doch.

    Hat der auch gesagt wie diese Information vom Motorrad / Computer weiter verarbeitet wird? ... wird eventl. das ASC abgeschalten, am Gas gedreht und das Hinterrad bricht aus, damit es nich durchfährt?

  2. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #42
    Nein. Die Dämpferrate wird verstellt. Dies damit das Hinterrad nicht oder wenigstens weniger stark verspringt. Ohne kriegst du den Tritt voll in den Hintern.

  3. Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #43
    Standardfahrmodi ist Road!

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...auch wenn ich ne Off-Topic kassiere, aber interessieren tut es mich doch.

    Hat der auch gesagt wie diese Information vom Motorrad / Computer weiter verarbeitet wird? ... wird eventl. das ASC abgeschalten, am Gas gedreht und das Hinterrad bricht aus, damit es nich durchfährt?
    Das war nen Verkäufer, kein Techniker. Nein hat er nicht erklärt. Und ICH brauche das auch nicht, das einzige System das wissen muß, das ich durch ein Schlagloch fahre, bin ich.

    Ich mach mal nen Beispiel, damit die User die hier "Schwachkopf" schreien wissen, wovon ich rede. Da gab es diesen 26-jährigen, der einen 650.000Euronen 300SL geschrottet hat.

    Rechnen wir zurück, der hat etwa 2005 den Führerschein gemacht, in einem Auto, vollgestopft mit Elektronik, Fahrerassistenz-Systemen.

    Den setzt man dann in eine Rakete aus den 50er Jahren. 215PS auf 1,3t, 3 Liter Motor, bis zu 260km/h und ohne jedes Helferlein, starre Hinterachse. Als das Geschoss gebaut wurde, war sein Papa wahrscheinlich noch flüssig.

    Es passiert, was vorhersehbar war, der Junge verläßt in einer Kurve die Fahrbahn. Warum wohl?

    Ich bin ne Zeitlang nen 450SL gefahren, 225PS auf auf 1,6t, auch ohne die ganzen Spielerchen, da steht Dir in einer Kurve, die Du heute mit einer Mittelklasse-Limo locker mit 120 fährst, bei gleicher Geschwindigkeit der Schweiß auf der Stirn.

    Wenn ich fahre (Motorrad) will ich fahren, nicht der Computer. Traktionskontrolle, Dämpfungsanpassung, Stabiitätsprogramm, Fahrmodiauswahl, will ich alles nicht, brauch ich alles nicht. Wenn mein Können nicht reicht, um ohne diesen Kram um die Ecke zu kommen, dann reicht es halt nicht.

    Wie sagte das ein Bekannter so schön, "Was nutzen 200PS am Hinterrad, wenn im Kopf die Kupplung schleift?"

    Meiner Meinung nach, erhöhen Assistenz-Systeme in erster Line Preis und Fehleranfälligkeit des Moppeds.

  5. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #45
    Also doch Schwachkopf. Lorenzo, Rossi und Co. sehen das jedenfalls auch anders.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Wise_Guy Beitrag anzeigen
    Lorenzo, Rossi und Co. sehen das jedenfalls auch anders.
    wann ist dir denn das letzte Mal einer der Jungs auf der Straße begegnet?
    Zum Glück kann jeder Schwachkopf die GS ohne alles bestellen, wenn er mag

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.791

    Standard

    #47
    Und wer hat nun recht? Wer ist objektiv?

    Ach ja, keiner ... zumindest kein anderer ...

  8. Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #48
    Wunderbar: 46 Reaktionen und noch immer keine Antwort! Liest hier denn niemand von BMW mit?

  9. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Das war nen Verkäufer, kein Techniker. Nein hat er nicht erklärt. Und ICH brauche das auch nicht, das einzige System das wissen muß, das ich durch ein Schlagloch fahre, bin ich.

    Ich mach mal nen Beispiel, damit die User die hier "Schwachkopf" schreien wissen, wovon ich rede. Da gab es diesen 26-jährigen, der einen 650.000Euronen 300SL geschrottet hat.

    Rechnen wir zurück, der hat etwa 2005 den Führerschein gemacht, in einem Auto, vollgestopft mit Elektronik, Fahrerassistenz-Systemen.

    Den setzt man dann in eine Rakete aus den 50er Jahren. 215PS auf 1,3t, 3 Liter Motor, bis zu 260km/h und ohne jedes Helferlein, starre Hinterachse. Als das Geschoss gebaut wurde, war sein Papa wahrscheinlich noch flüssig.

    Es passiert, was vorhersehbar war, der Junge verläßt in einer Kurve die Fahrbahn. Warum wohl?

    Ich bin ne Zeitlang nen 450SL gefahren, 225PS auf auf 1,6t, auch ohne die ganzen Spielerchen, da steht Dir in einer Kurve, die Du heute mit einer Mittelklasse-Limo locker mit 120 fährst, bei gleicher Geschwindigkeit der Schweiß auf der Stirn.

    Wenn ich fahre (Motorrad) will ich fahren, nicht der Computer. Traktionskontrolle, Dämpfungsanpassung, Stabiitätsprogramm, Fahrmodiauswahl, will ich alles nicht, brauch ich alles nicht. Wenn mein Können nicht reicht, um ohne diesen Kram um die Ecke zu kommen, dann reicht es halt nicht.

    Wie sagte das ein Bekannter so schön, "Was nutzen 200PS am Hinterrad, wenn im Kopf die Kupplung schleift?"

    Meiner Meinung nach, erhöhen Assistenz-Systeme in erster Line Preis und Fehleranfälligkeit des Moppeds.

  10. Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #50
    Früher hat man halt geübt und ist langsam an seine Grenzen herangekommen.
    Heute wird das Bike beim Händler geholt und sofort müssen einem die Helferleins einen auf Valentino Rossi machen.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrmodi
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 09:06
  2. Suche Krümmer ohne KAT
    Von ovoo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 01:33
  3. GS ohne ABS
    Von Spätzünder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 10:17
  4. Bj 95 ohne Kat?
    Von Q63 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 23:18