Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Ölaustritt

Erstellt von Typ, 06.09.2014, 19:16 Uhr · 21 Antworten · 4.553 Aufrufe

  1. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Frage Ölaustritt

    #1
    Hi Zusammen

    Ich habe heute festgestellt, dass meine LC inkontinent ist. Dabei ist sie noch gar nicht alt!

    Links hinter dem Zylinder befinden sich Ölspritzer, die sich weiter bis zum HA-Gehäuse ziehen. Vor und unter dem Zylinder ist gar nichts. Ich finde keinen einzigen Schraubenkopf und auch keine Dichtung, die irgendwie undicht oder ölig aussieht (dabei bin ich erstmals unter meiner LC gelegen, sonst bin ich immer oben ).

    Auch dort, wo sie steht, sind keine Tropfen am Boden. Sie drückt das Öl anscheinend nur beim Fahren raus, das dann durch Verwirbelungen am Motorrad verteilt wird. Das Ölschauglas ist fast voll - wie beim Kauf.

    tf-2014-09-06-12-38-46.jpgtf-2014-09-06-12-38-52.jpgtf-2014-09-06-12-39-04.jpg

    Kennt jemand konkret eine mögliche Ursache? - bitte kein Blabla...

    Ja, ich werde den auch fragen, aber nicht sofort sondern frühestens in zwei Wochen, weil ich da beruflich länger weg bin. Gerade für das Gespräch mit dem sind mir Eure Erfahrungen wichtig.

    Dazu muss es aber wieder auftreten. Vorerst habe ich alles saubergewischt, um zu sehen, in welcher Zeit wieder Öl austritt.

    Danke und LG
    Typ.

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #2
    könnte die gummimanschette des kardan sein...

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3
    Das sieht aus, als ob es von oben kommt. Vielleicht ist ein Entlüftungsschlauch vom Motorgehäuse abgerutscht oder nicht richtig dicht. Wäre meine Vermutung.

    Gruß,
    maxquer

  4. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    könnte die gummimanschette des kardan sein...

    Danke Vessi

    Die Manschetten hatte ich mir angesehen. Die sind OK.

    LG Typ.

  5. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das sieht aus, als ob es von oben kommt. Vielleicht ist ein Entlüftungsschlauch vom Motorgehäuse abgerutscht oder nicht richtig dicht. Wäre meine Vermutung.

    Gruß,
    maxquer
    Danke Max, wenn es hell ist, schaue ich nocheinmal genau. Jetzt werde ich einmal googeln, wo der Schlauch ansetzt und ob man das von außen sehen kann.
    LG Typ.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #6
    Als im letzten Urlaub neben mir einer seine 40 Jahre alte Guzzi angelassen hat, sah meine LC fast genau so aus (er stand 90 Grad zu mir)...
    Also: Ruhe bewahren und abwischen und dann schauen ob und wenn ja wo es her kommt!

  7. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

  8. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #8
    Danke Marenz

    Meine LC ist aus 2/2014 und nicht von der Rückrufaktion betroffen. Die Manschette (siehe Bild auf Rückruf für BMW R 1200 GS - Gefahr von Öl auf Hinterreifen - Motorradbranche - MOTORRAD) ist bei mir auch nicht verölt.

    LG Typ.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #9
    Ich hatte am Anfang eine kleine Ölspur unter der Schraube, die du oben auf Bild 2 sehen kannst. War nach einer Fahrt, bei der Außentempertaturen von 30° und mehr herrschten. Habe die GS danach erst einmal gewaschen, um den Ölaustritt zu beobachten. Seitdem ist kein Öl mehr ausgetreten. Also Ruhe bewahren, GS waschen und weiter beobachten.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #10
    Ich würde es auch erst ein weiteres Mal auftauchen lassen.
    Zumindest auf den Fotos wirkt es für mich, als könne das eher von wo ganz anders kommen.

    1x putzen, auch wenn einige unken, dann ginge das Motorrad kaputt, also vorsichtig mit einem weichen Lappen die Flecken weg machen, und dann beobachten.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölaustritt Hohlachse
    Von biker55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 08:09
  2. Ölaustritt am Kardan?!
    Von ahorn-palisander im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 12:05
  3. Ölaustritt am Öleinfüllstutzen, bzw. Verschlussdeckel.
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 16:54
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 09:27
  5. leichter Ölaustritt am Ölstopfen, bei mehr als 5500 U/min
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 23:01