Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Original Akrapovic Sportschalldämpfer von BMW

Erstellt von willyoldtimer, 09.08.2013, 22:22 Uhr · 34 Antworten · 7.410 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    Hallo Max,

    Wenn man hinten auf das Carbonteil (auf die zwei löcher) sieht, kommt das unteren teil beim original Akrapovic in das mitte zusammen, beim BMW Akrapovic kommt das unteren teil an die linkerseite zusammen. (Exclusiv für BMW).

    gruss,

    Leo
    Auch wenn wir schon angezählt wurden wegen off topic - ich verstehe Deine Erklärung nicht richtig, kannst Du es mir mal griffiger erklären, bzw. gibts irgendwo Vergleichsfotos? Gerne auch per PN ...

    Gruß
    Matthias

  2. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #12
    Hallo,
    bislang sind 819 Euro das niedrigste, was ich für den HP Endschalldämpfer gefunden habe .
    Hat jemand ein besseres Angebot ?
    Mfg. Willyoldtimer

  3. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    #13
    Hier gibt es den akra noch günstiger:
    www.rohr-werk.de
    Super netter Verkäufer. Kann ich nur empfehlen.
    Gruss
    chwa77

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #14
    er will den BMW-Akra!!!!

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #15
    Auf den ersten Blick kann ich da keine großen Unterschiede (außer den Logos erkennen). Wer hilft?




  6. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #16
    Moin Kollegen(innen),

    ich hatte bisher auf allen GS "nur" den Orig. ESD. Kann mir jemand sagen, was mit dem Akra auf der LC anders wird.

    Wie aendert sich der Sound ? Ich finde den Originalen auf der AB bei 180+ km schon grezwertig laut. Hat man nachher objektiv mehr power oder weniger Rpm-loch in irgendeinem Bereich ? Von anderen Systemen (z.B. SR-racing) liest man ja, dass man mehr PS und Drehmonent herausbekommt (+8NM ?). Wie sieht es beim Akra aus ?

    Gruss, Arik

  7. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Moin Kollegen(innen),

    ich hatte bisher auf allen GS "nur" den Orig. ESD. Kann mir jemand sagen, was mit dem Akra auf der LC anders wird.

    Wie aendert sich der Sound ? Ich finde den Originalen auf der AB bei 180+ km schon grezwertig laut. Hat man nachher objektiv mehr power oder weniger Rpm-loch in irgendeinem Bereich ? Von anderen Systemen (z.B. SR-racing) liest man ja, dass man mehr PS und Drehmonent herausbekommt (+8NM ?). Wie sieht es beim Akra aus ?

    Gruss, Arik
    Leistungsdiagramm und Leistungsmesswerte findest Du hier: http://shop.akrapovic.de/pdf/r%201200gs2013-1.pdf Inwieweit man solchen Werten Beachtung schenken muss / kann sei dahingestellt. Der Akra ist im Vergleich zum Original ESD deutlich "bassiger" und wirkt damit präsenter. Insbesondere wenn die Klappe öffnet, würde ich ihn subjektiv als lauter einschätzen. Mir gefällt der Sound sehr gut. Ich hatte zunächst auch ein wenig Sorge, weil ich den Original ESD insbesondere bei niedriger Geschwindigkeit als laut empfunden habe. Dennoch gefällt mir der Sound des Akra besser.

    In Sachen Fahrleistung hatte ich die ersten 300-500 km den Eindruck, das Mopped hätte weniger Biß. Das hat sich aber dann sehr schnell gegeben. Womit das zusammenhängt, kann ich nicht sagen. Vielleicht ist es der subjektive Eindruck und die Gewöhnung, kann mir nicht vorstellen, dass sich ein ESD "einfährt" :-)

    Was jedoch jedoch von Anfang an schon mein Gefühl war ist eine "Glättung" des Drehmomentlochs zwischen 4.500 und 5.500 U/min. Nach Leistungskurve ist da zwar immer noch eine deutliche Delle in der DM Kurve, aber gefühlt ist diese deutlich geringer als mit Original ESD (Frage in die Runde: haben andere dasselbe Gefühl mit dem Akra?)

    Wenn ich die Tüte nicht so "billig" bekommen hätte, wäre sie ein no go geblieben. Der Preis ist in keinerlei vernünftiger Relation zum Wert. Mir waren ansich schon die 690,--€ die ich gezahlt habe zu viel für einen sch... ESD. Aber dann ist da leider noch dieses blöde "will haben" Gen. Das war anderer Meinung

  8. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #18
    Hey Danke, richtig guter post.

    Die Unterschiede der Leistungskurven sind wahrlich keine 700-820€ wert.....

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #19
    ..wenn man soviel Geld ausgibt muss doch mindestens der Placebo-Effekt drin sein..oder...

    sagt einer der die originale Brotdose gegen einen AC-Schnitzer -Stealth in schwarz getauscht hat..aber nur wegen der Optik...Sound ist mir eher zu dominant
    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #20
    Ich finde dem BMW-Akra leider auch etwas schöner und nicht so bunt. Preislich muss man da wohl eher etwas tiefer in die Tasche greifen . Oder hat schon jemand ein besonderes Angebot?

    Sind die db-Eater eigentlich herausnehmbar?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 19:29
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 16:26
  3. F 650 GS + AKRAPOVIC Sportschalldämpfer???
    Von eichilein65 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 10:43