Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Original BMW Alarmanlage unzuverlässig

Erstellt von gerd-walter, 29.01.2016, 20:50 Uhr · 19 Antworten · 2.863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard Original BMW Alarmanlage unzuverlässig

    #1
    Eine Frage zur Alarmanlage.
    seit ihr damit zufrieden und arbeitet sie zuverlässig?

    ich habe die Anlage beim Neukauf meiner R1200GS LC Bj 15 gleich mit bestellt.

    Die GS parkt in der Garage.

    Die Alarmanlage geht alle paar Tage einfach los.

    Garagentor ist geschlossen und auch keine Katze oder sonstiges Getier wohnt dort.

  2. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #2
    Hast du vielleicht einen Störsender, bzw Quelle in Form eines Garagentorantriebs in der Nähe?

  3. Registriert seit
    15.09.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Endlich der passende Thread!
    Ist bei mir auch der Fall und so schlimm, dass sie aktuell sogar deaktiviert ist!

    Tatsächlich ist ein Garagentor in der Nähe aber das Auslösen unabhängig von dessen Aktivität.

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #4
    Hallo

    hat meine LC aus 2013 dieses Jahr auch paarmal aber erst letztes Jahr gemacht. Leider steht sie manchmal etwas länger als mir lieb ist.
    Habe dann die Batterie regelmäßig nachgeladen, seitdem ist Ruhe. Meine Vermutung ist, das die Spannung unter die Eine Auslöseschwelle abfällt und Alarmanlage loströtet. warum danach wieder für einige Tage Ruhe ist - keine Ahnung. Bei einer Inspektion habe ich dieses Verhalten der Alarmanlge beschrieben.
    Nach der Inspektion wurde gesagt, das sie den Fehlerspeicher ausgelesen hätten und kein Fehler hinterlegt wäre und sie nix machen könnten.......Tja, da tut man machen nix.

    gruß
    gstommy68

  5. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #5
    Mit der Motorrad Batterie hat die Alarmanlage nichts zu tun.
    die Alarmanlage hat eine eigene Batterie.
    im Frühjahr will die Werkstatt die externe Batterie überprüfen.
    glaube aber nicht das es daran liegt.

    die Fehlalarme waren von Anfang an, ich schalte die Anlage auch nur noch selten ein.
    das wiederum ist ja nicht Zweck einer Alarmanlage, die ich ja bezahlt habe.

  6. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    141

    Standard

    #6
    Die eigene Batterie der Alarmanlage ist nur für den Fall das die Motorradbatterie abgeklemmt wird.
    Es wird die Bordspannung überprüft und wenn diese unter einen bestimmten Wert fällt löst diese aus nur sollte die Auslösung der Alarmanlage dann erfolgen wenn der Spannungsabfall schnell passiert, wie beim Kurzschliessen, Startversuchen oder aktivieren der Zündung.

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #7
    Hallo,

    habt ihr mal eure Werkstätten mit diesem Symptom beauftragt? Was haben die dazu gesagt? Wie schon geschrieben gibt es bei meiner Werkstatt nur Fehler, die ein Blinder sieht oder im Fehlerspeicher stehen

    gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #8
    Ich habe bei mir eine M+S Alarmanlage verbaut, und ich glaube die ist Baugleich.
    Auch meine geht nach längerer Standzeit einfach mal los, das liegt ziemlich sicher an der Bordspannung.
    Fällt die unter einen bestimmten Wert gehts los.

  9. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #9
    Ich habe die Batterie geladen, seitdem macht die Alarmanlage keinen Stress mehr.
    liegt wohl an der langen Standzeit der GS im Winter und damit verbundenen Entladung der Batterie.

  10. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #10
    Meine DWA macht seit dem Wochenende auch keinen Stress mehr. Seitdem ist meine GS nämlich geklaut. Trotz aktivierter Anlage. Schlafzimmerfenster Luftlinie vielleicht 10 Meter entfernt, wir haben nix gehört. Beim nächsten Moped kann ich mir diese Investition also schon mal sparen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW-Ersatzteile
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 13:09
  2. R100GS Paris-Dakar Tankrucksack nur original BMW gesucht
    Von Gabriel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 15:44
  3. Original BMW Koffer für R 1150 GS abzugeben
    Von Rossi396 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 20:37
  4. Original BMW Reparaturanleitung für R1150GS
    Von haschu6 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:44