Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 239

Passen die 17" Felgen der R1200R LC an die GS ?

Erstellt von Enduroopa, 07.07.2015, 23:38 Uhr · 238 Antworten · 37.496 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #11
    hatte beim meinem händler (bmw fallert) auch schon mal nachgefragt die räder der r1200rs sollten passen

  2. Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    #12
    Guten Abend allerseits

    an der Vorderachse wird wohl eher die Felge der RT LC ohne grössere Änderungen
    passen (vgl. Teileliste z.B. Fa. Leebmann). Im Advrider hatte ich einen entsprechenden
    Umbau gefunden. Rennquh bietet einen Umrüstung auf Basis der Felgen der R1200 RS
    LC (gleich dem der R1200R) an, hier wird aber etwas modifiziert (wahrscheinlich Buchsen)?!

    Die Hinterradfelge wird wahrscheinlich so passen, hier stellt sich die Frage nach dem
    Spurversatz, ich bin hier noch nicht richtig weitergekommen.

    Gruss Peter

  3. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #13
    So, habe heute die Räder der RT LC bestellt - sollten nächsten Samstag hier sein.
    Bremsscheiben nehm' ich erst mal die Originalen - weiß jemand mit wieviel Drehmoment die Schrauben angezogen werden müssen ? Werd' die natürlich mit Loctite montieren.

  4. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #14
    So, Hinterradfelge passt ohne Probleme, zwischen Schwinge und Reifen ist jetzt mit nem 180er sogar mehr Platz als mit dem 170er auf der Originalfelge. Die Einpresstiefe beträgt 46,5 mm, die Originale habe ich mit 33 mm gemessen. Somit sollte der Spurversatz ca. 13mm betragen.

    Vorderradfelge passt ohne Änderung. Jedoch kann ich die 305er Bremsscheiben nicht verwenden, die Bremssättel stoßen am Lochkreis der Bremsscheibenbefestigungsgewinde :-) an. Werde mir 320er Bremsscheiben kaufen und 7,5mm Spacer drehen, dann sollte es passen. Kotflügel vorne von Ilmberger kommt noch.







  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #15
    moin,

    hast du mal gemessen wie viel sie jetzt an den Rasten tiefer ist ?

  6. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #16
    Noch nicht, werd ich mal machen wenn die Bremsscheiben drauf sind und ich die Räder wieder einbaue

  7. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #17
    Der Umbaus sieht vielversprechend aus. Was mich stören würde ist der Spurversatz und das die GS vorne 25,4 mm tiefer ist.
    Bitte berichte doch mal vom Fahrverhalten, wenn der Umbau abgeschlossen ist.

  8. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #18
    ich bin noch nie eine GS mit 17" vorderrad gefahren. wie ist den der unterschied zum 19" vorderrad? wird die kiste agiler und kompakter? wie ist das einlenkverhalten? evtl. kann ein erfahrener 17" fahrer einmal die vor- und nachteile aufführen.
    was bringt der 190er hinterreifen (von der coolen optik einmal abgesehen)?

    danke.

  9. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Georg851 Beitrag anzeigen
    Was mich stören würde ist .... und das die GS vorne 25,4 mm tiefer ist.
    ich glaube nicht das es 1" unterschied ist. das müßte weniger sein, da die auflagefläche des reifen ja auch weiter nach hinten wandert.

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    ich bin noch nie eine GS mit 17" vorderrad gefahren. wie ist den der unterschied zum 19" vorderrad? wird die kiste agiler und kompakter? wie ist das einlenkverhalten? evtl. kann ein erfahrener 17" fahrer einmal die vor- und nachteile aufführen.
    was bringt der 190er hinterreifen (von der coolen optik einmal abgesehen)?

    danke.
    ich hatte so einen umbau (allerdings mit 180er h.) etliche jahre gefahren, dazu ein sauber eingestellter fahrwerksumbau (ttx öhlins) und du hast im kurvengeschlängel das gefühl du fährst ein fahrrad. das mopped lässt sich so spielerisch um die ecken zirkeln ist einfach nur ge.......... ich hatte auch keinerlei probleme bei der höchstgeschwindigkeit lief einwandfrei, und den spurversatz was hier immer wieder mal bemängelt wird mag man zwar beim dritten mal hinsehen erkennen ist aber beim fahren absolut pillepalle.

    12-55-1340-kopie.jpg


 
Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Passen Koffer von der R1150R auch an die R1150GS?
    Von Wasserboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 15:58
  2. Alu-Koffer der Adventurer-LC an die normale LC?
    Von Soran im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 09:35
  3. Passen die Variokoffer der alten GS an die Neue (LC) ?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 09:22
  4. 1150 GS Adventure Flaps der 1200er ADV an die 1150er
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 13:48
  5. Passen die felgen der R1100S an eine R1150GS?
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 20:07