Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Platzproblem trotz Alu-Boxen inkl. Topcase

Erstellt von tekaeins, 18.03.2015, 13:02 Uhr · 87 Antworten · 9.113 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    So wie manche die Alu-Boxen auch mit über 200 km/h fahren obwohl nur 180 km/h auf der GS empfohlen sind, habe ich die auch schon mit 17 + 17 kg gefahren. Das vertragen die sehr stabilen Träger schon. Ich vermute, eine gleichmäßige Beladung, ist da schon eher wichtig.
    Genau , ich merke das ,ich fahre ab und zu mal mit einer Kiste die dann beladen ist und das Moped links oder Rechts abdriftet .

  2. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    251

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von sacra Beitrag anzeigen
    Wenn alles nicht reicht,gibt es eine LÖSUNG(hehe)Anhang 157095
    lg.SACRA
    Und dann ein gelbes Nummernschild. (duck und weg)

  3. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #43
    ihr habt Sorgen, fragt mal den, wie er das gemacht hat?

    wp_001360.jpg

  4. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    306

    Standard

    #44
    Bei einer Transalp hätte ich gesagt, kein Problem,
    aber bei einer F650.......

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #45
    Bzgl. zusätzlichem Gepäck: ich würde wirklich alles versuchen, das gesamte Gepäck in den Koffern unterzubringen. Und falls es doch etwas mehr wird, würde ich das eher auf den Koffern, als auf dem Topcase festmachen. Ich habe zwei kleine Ortlieb Rackpack Taschen (je 24L), die passen da wunderbar drauf. Benutzt habe ich das so noch nie, aber das Gewicht ist weiter unten und weiter vorne, damit auf jeden Fall besser als weit oben und hinten.

    Weiterhin: alles schwere in die Kisten, nach Möglichkeit so nahe wie es geht an zum Schwerpunkt hin (also zum Motorrad), beide Kisten in etwa gleich schwer machen, nichts schweres ins Topcase.

    Bevor ich ich eine Rolle AUF das Topcase machen würde, käme für mich eher eine größere Gepäckrolle auf dem Träger STATT des Topcases in Frage. Einfach um das Gewicht besser zu platzieren und allgemein weniger Gewicht zu haben.

    Was ich mit meiner Liste oben vor allem auch ausdrücken wollte: man kann effizient packen ohne spartanisch zu werden, ganz besonders, wenn Sachen wirklich flexibel verwendbar sind und man ein paar relativ kleine Kompromisse eingeht (weniger Schuhe macht am meisten aus).

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #46
    Zustimmung in allen Punkten!!!!

  7. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Ich habe zwei kleine Ortlieb Rackpack Taschen (je 24L), die passen da wunderbar drauf.
    Genau das war mein ursprünglicher Gedanke. Da meine Freundin allerdings nicht jeden Tag gewachsen ist (nur 1,63m), habe ich bedenken, ob sie beim aufsteigen überhaupt mit dem Bein darüber kommt. Daher die Überlegung nur 1 dieser Taschen zu kaufen und die dann aufs Topcase zu schnallen. Aber auch das wird getestet. Wenn der Platz im Koffersystem nicht reicht, kauf ich erstmal eine davon und es wird ein Aufsitztest gemacht. Mit 2x24L hätten wir wohl sogar Platz im überfluss
    Probepacken hat heute nicht geklappt, das machen wir wohl am Samstag.
    Daß man den Topcaseträger nur mit 5kg belasten darf, war mir garnicht bewusst.
    Ich bin zwar immernoch unsicher, was für uns die beste Lösung ist, aber das BMW Softcase und die große Packrolle sind jetzt aus dem Rennen.
    Weiß zufällig jemand, ob der große BMW Tankrucksack der K50 auch auf die K51 passt?

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #48
    Das mit dem Aufsteigen ist mehr eine Sache der Gelenkigkeit als der Größe. Aber die Kisten selbst sind wirklich etwas im Weg. Manche Leute lassen den Passagier zuerst aufsteigen, schwingen dann selbst ein Bein hindurch und nehmen dann das Motorrad vom Seitenständer. Ich weiß nicht, ob ich dem so vertrauen würde ...

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #49
    Ich finde, das Aufsteigen der Sozia auf die vollbepackte GS ist ein hervorragendes Training für die Gelenkigkeit. Solange sie dabei die Beine weit genug spreizen kann (im Stand in den vertikalen Spagat, so wie Chuck Norris) , klappt alles andere auch noch...

    Ich packe meine gerne richtig voll. GSA-Koffer und die dicken Rollen obendrauf, da gibts dann wenigstens ausreichende Dehnübungen beim aufsteigen! Das Topcase (Givi-Maxia 52 L) ist auch noch an Bord. Und der große Tankrucksack.

    Manchmal muss ich selber vor dem Aufsteigen erst mal die GS unter dem ganzen Gepäck suchen.

  10. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.376

    Standard

    #50
    Ich überlege derzeit, ob ich nicht die beiden Kofferhalter links und rechts
    jeweils durch ein Spind-Tragegestell ersetze...


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer/Alu-Boxen => 650/Twin
    Von Germed im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 11:42
  2. Tausche Touringkoffer Set (inkl. Topcase) gegen TT Alukoffer
    Von zappapa007 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 09:09
  3. Suche Alu Koffer Satz + Topcase für ADV, Garmin Zumo 500 und Ralley2 anzug in 106
    Von Kleiner Onkel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 22:20
  4. BOS an ADV und org. Alu-Boxen
    Von Mario_r1150gs_adv im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:23
  5. suche Alu-Boxen + Träger für eine F650GS
    Von zwieback im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 20:54