Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Plötzlich war das Gas weg

Erstellt von Biker27, 06.10.2016, 09:56 Uhr · 20 Antworten · 3.721 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    151

    Standard Plötzlich war das Gas weg

    #1
    Hallo Gemeinde,

    ich hatte am Wochenende in Südtirol ein sehr unangenehmes Erlebnis. Während eines Überholvorganges am Jaufenpass setzte plötzlich das Gas bei meiner ADV (Bauj. 2016) aus, Motor lief trotz Gasgriff am Anschlag nur noch stotternd im unteren Drehzahlbereich. Zum Glück gab es gerade keinen Gegenverkehr und ich konnte mich wieder hinter den Bus einordnen. Umschalten der Fahrmodi brachte auch keine Besserung. Erst nach dem kompletten Abschalten, Zündung aus, lief sie danach wieder problemlos die 1000 km bis nach Hause. Hat jemand dieses Problem auch schon gehabt? Habe in zwei Wochen einen Termin zur Inspektion und bin mal auf den Fehlerspeicher gespannt. Aber ein ungutes Gefühl bleibt doch im Hinterkopf, was wäre wenn .....

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.802

    Standard

    #2
    Kupplung gezogen und Gas probiert zu lupfen ?

  3. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    151

    Standard

    #3
    ja ja, alles probiert. Wie geschrieben, alle Modis durchprobiert, mit Kupplung und Gas auf und Gas zu. Außer dem kompletten Neustart hat nix geholfen.

  4. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.227

    Standard

    #4
    Drive by Wire
    Kommunikationsprobleme (Datenverlust) zwischen Handhebel und DK.

    Neustart (Reset), wie bei Dir, löst das Problem erstmal. Denke das der Handhebel getauscht werden muss, zuerst aber wir wohl eine SW Update auf gespielt

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #5
    Oder Gasrechnung nicht bezahlt? Nein, Quatsch, das kann ja auch sch... ausgehen. Glück gehabt.

  6. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    671

    Standard

    #6
    Hatte 2 x ein ähnliches Erlebnis.
    Möglicherweise ist es bei Dir aber ein völlig anderer Grund.

    Bei mir starb beim beschleunigen aus der Kurve heraus schlagartig der Motor ab.
    Ja, das kann sehr unangenehm sein.

    War was ganz simples, BMW war ausnahmsweise mal nicht schuld.
    Am Zündschlüssel war noch ein weiterer kleiner Schlüssel befestigt.
    Dieser verklemmte sich kurzfristig zwischen Schloss und Zündschlüssel.
    Ich konnte erst beim 2. mal erkennen was das Problem war, da sich das Schlüsselchen
    nur kurzzeitig verklemmte.

    Meine Konsequenz: An den Schlüssel kommt nichts weiter dran.

    Gruß Rolf

  7. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.787

    Standard

    #7
    Ist mir vor 2 Wochen auch passiert.

    Aber mit Zündung aus und wieder an war es nicht getan.

    Der Gaszug der alten2.jpgwar gerissen.......sorry für OT, aber

    alles interessante hatte ja schon der Frank geschrieben

  8. Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    120

    Standard

    #8
    Hallo Biker27,
    vor ca. 8 Wochen hatte ich exakt die gleiche Störung am Sella Joch!
    Mit Mofatempo konnte ich (zum Glück bergab) in eine Haltebucht ausrollen. Ich sah mich schon den Pannendienst rufen und die Kuh auf dem Schandkarren abtransportiert....
    Nur ein kompletter Reset der Motorsteuerung brachte die Kiste dann endlich wieder ans Laufen.
    Seitdem (3000KM) ist es nie wieder aufgetreten. Mein Händler konnte bei der damals gleich darauf anstehenden 10.000er auch KEINEN Fehler auslesen. Vermutlich hatte sich das Motorsteuergerät während der SellaRonda einfach mal "verschluckt".
    Also Schwamm drüber...Habe noch 1 Jahr Garantie und bin jetzt bei 16000.
    Werde sicher die Anschlussgarantie abschließen, sofern ich das bike längerfristig behalten möchte.
    Auch ätzend ist das minimale ungewollte Gasteben in langsamen Kehren - da schiebt die Kiste weiter als es mir recht ist. Wenn ich Stützgas brauche, lege ich da selbst Hand an!
    Ist wohl insgesamt der Preis, den wir für drive by wire etc. zahlen müssen?
    Servus

  9. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    671

    Standard

    #9
    Was genau ist ein "komplettes Reset der Motorsteuerung"?

  10. Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    120

    Standard

    #10
    Ganz einfach wie am PC: AUS - 10 Sec. warten - wieder AN


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ein asozialer Krach....war das denn...
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 11:44
  2. Mein Gott war das furchtbar!!!!
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 15:41
  3. Und plötzlich war der Saft weg.....
    Von kuhmania im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 16:57
  4. War das ein Wetterchen
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 13:54
  5. War das heute ein geiles Wetter?!?!
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 12:21