Ergebnis 1 bis 9 von 9

Position Steuergerät Alarmanlage

Erstellt von Demokrit, 12.10.2017, 14:29 Uhr · 8 Antworten · 533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    531

    Standard Position Steuergerät Alarmanlage

    #1
    Moin in die Runde,

    kann mir jemand sagen, wo bei der K50 (Modelljahr 2016) das Kontrollgerät für die optionale Alarmanlage verbaut wird? Unter die Sitze passt nicht mal mehr das Reifenpannenset.

    TIA
    Demo

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    111

    Standard

    #2
    20171012_143909.png

    Das Teil ganz links hinten ist die DWA

    (Also zumindest sitzt es da bei meiner 2015er)

    Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken screenshot_20171012-143440.png  

  3. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    531

    Standard

    #3
    Danke, das hilft mir weiter.
    Mein Fahrzeug, welches ich gerade importiert habe, sollte eigentlich eine Alarmanlage haben. Dann teilte mir der Händler mit, dass dies wohl ein Fehler seinerseits war. Also Preisreduzierung, da kein Alarm am Fahrzeug.
    Erstaunlicherweise sehe ich aber hinten links genau den Kasten von deinem Bild. Möglicherweise hat der Händler bloß die Fernbedienung verschlampt. Der Kasten ist belabelt mit "Schrader Electronics, Made in UK, PA6-GF15". Letzteres ist aber lediglich ein Recycling Code.

  4. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.052

    Standard

    #4
    Die GS hat keine separate Fernbedienung mehr. Wenn überhaupt, dann die beiden Knöpfe am Transponder, wenn Du Keyless hast.
    Ansonsten nur über das Menu aktivierbar oder deaktivierbar.

  5. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    531

    Standard

    #5
    Keyless hat sie (glücklicherweise) nicht. Hinter welchem Menü würden sich denn die Alarmfunktionen befinden, wenn meine Kiste denn eine hätte?

    Ich meine gehört zu haben, dass man eine Fernbedienung dazu kaufen kann. Die, welche es zur K1600 ab Werk gibt,



    EDIT: Sorry, ich hab das Menü der Alarmanlage gerade im Handbuch entdeckt.

  6. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.052

    Standard

    #6
    Das mit der Fernbedienung der K16 funktionierte mal und wurde -ein 10faches Hoch auf die tollen Ingeniere bei BMW- aus der Software entfernt, so dass der Händler die Funke nicht mehr anmelden kann.
    Habe deswegen auch schon mit München telefoniert. Keine Chance.
    Nach deren Aussage war dieser Menupunkt eh ein Überbleibsel vom Vorgängermodell, funktionierte angeblich nicht zuverlässig bei allen Maschinen und wurde daher gestrichen.
    Ich find's absolut unmöglich, zumal mir der Herr auch nicht plausibel erklären konnte, wie man bei Aktivierung innerhalb von 30 Sekunden nach Ausschalten der Zündung z.B. die Koffer und das Topcase abnehmen soll, ohne dass das Teil losgeht. Also Zündung eingeschaltet lassen. Tssss.....

    Oder am nächsten Tag die Plane ohne Alarm runternehmen. An das Zünschloss kommt man ja noch gar nicht ran...
    Also super vorsichtig, damit die DWA nichts merkt.

  7. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    531

    Standard

    #7
    Hallo Peti,

    das ist eine sehr wichtige Info für mich. Wenn dies so ist, dann kann ich die BMW Alarmanlage nicht brauchen. Meine Maschine steht auf meiner Terrasse, und wird bei Nichtgebrauch mit einer sehr schweren Plane abgedeckt. Sowohl das Ein- als auch das Auspacken dauert länger als 30 Sekunden. Das gäbe jedes mal ein übles Getröte.

  8. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.052

    Standard

    #8
    Du solltest selber ausprobieren, wie doll Du am Motorrad wackelst, wenn Du die Plane rauf oder runter machst und ob dann ein Alarm losgeht.
    Es sind nicht alle DWAs gleich sensibel.
    Mein Kumpel hat seine dauerhaft deaktiviert, weil es bei leichten Windstößen schon Fehlalarme gab.
    Mein DWA hingegen funktioniert einwandfrei. Mit der Plane muss man eben aufpassen und vorsichtig agieren.
    Dank Keyless und somit Fernbedienung habe ich keine Schwierigkeiten.

    Meine nächste GS sollte allerdings kein Keyless mehr haben. Dann wäre eine separate Fernbedienung schon schön.

  9. Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Hallo Demokrit,
    da SCHRADER der Marktführer für Reifendruck-Kontrollsysteme und deren Ventile ist, gehe ich davon aus, dass der Kasten das zugehörige Kontrollgerät ist. Der Aufdruck bezeichnet das Material des Kastens, Polyamid 6 mit 15% Glasfaseranteil. Ob der SCHRADER-Kasten etwas mit der DWA zu tun hat, weiß ich leider nicht.


 

Ähnliche Themen

  1. Mal was Positives...
    Von Wienerwilhelm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 14:18
  2. alarmanlage defekt ? 650 er springt net mehr an
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 22:28
  3. Tuning Chip fürs Steuergerät und Ansaugrohre
    Von peter-biker im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 09:41
  4. Alarmanlage von BMW?
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 11:11
  5. Softwarestand Steuergerät Bremsen
    Von uli321 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 19:25