Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Preis Akrapovic-Auspuff

Erstellt von mike-gs, 17.01.2013, 12:43 Uhr · 53 Antworten · 9.503 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #41
    Ich bin ja der Meinung, dass vieles, was wir kaufen, seriös kalkuliert ist, der Markt zwingt ja auch die Hersteller und Händler dazu. Z bsp habe ich das empfinden, für meine GS einen angemessenen Preis bezahlt zu haben.... und für einen Liter Milch im Supermarkt auch.

    Aber doch bitte nicht für ein Stück Metall 1000 Euro.....Ich weiss nicht, was das Ding in der Herstellung kostet. Ich weiss aber, dass BMW z bsp den Motorblock eines 4 Zylinders, für ca 50 Euro einkauft. Ein kompletter 5er BMW liegt bei den REINEN Materialkosten bei etwa 10.000 euro. Das teure an dem Auto ist die Herstellung, die Maschinen und vor allem die Entwicklung und Vertrieb

    Vor diesem Hintergrund schätze ich den Materialwert eine Endtopfes bei maximal 100 Euro, aber eher Richtung 50 Euro. Aber Entwicklungskosten, Maschinen und Herstellung sind bei so einem "Rohr" doch eher übersichtlich.

    1999 hat so ein Ding noch um die 270 DM gekostet..... Inflation ist ja schön und gut.........

    Zusammen gefasst: 450 Euro würde ich bezahlen, ansonsten kann der Her Acradingsta auf seinem Stück Metall sitzen bleiben

  2. HIPRO Gast

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Venomous Beitrag anzeigen
    Das kann ich so unterstreichen. Aber das sind Leute, die mit sich selbst nicht zufrieden sind und ständig auf andere schauen müssen und sich darüber ärgern, dass sie nicht das Gleiche haben.
    Ich stelle es mir echt schrecklich vor, wenn ich mich über alles und jeden aufregen würde. Wenn sich jemand etwas kauft, wo er Spaß dran hat, dann ist es doch etwas Schönes und ich freue mich für ihn mit.
    Und für ihr tun eine Rechtfertigung suchen und brauchen.
    Das Bsp. mit dem 5er ist doch schon wieder typisch.
    HIPRO

  3. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #43
    ich vermute mal, das Thema ist für einige dann doch zu anspruchsvoll. Wenn man sich beim Durchlesen einiger Antworten fragt, ob der Verfasser auch nur die ersten 3 Worte wirklich verstanden hat, dann zweifelt man entweder an sich ... oder am anderen

    nicht für ungut

    geiler Auspuff, kaufen!

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Ich bin ja der Meinung, dass vieles, was wir kaufen, seriös kalkuliert ist, der Markt zwingt ja auch die Hersteller und Händler dazu. Z bsp habe ich das empfinden, für meine GS einen angemessenen Preis bezahlt zu haben.... und für einen Liter Milch im Supermarkt auch.

    Aber doch bitte nicht für ein Stück Metall 1000 Euro.....Ich weiss nicht, was das Ding in der Herstellung kostet. Ich weiss aber, dass BMW z bsp den Motorblock eines 4 Zylinders, für ca 50 Euro einkauft. Ein kompletter 5er BMW liegt bei den REINEN Materialkosten bei etwa 10.000 euro. Das teure an dem Auto ist die Herstellung, die Maschinen und vor allem die Entwicklung und Vertrieb

    Vor diesem Hintergrund schätze ich den Materialwert eine Endtopfes bei maximal 100 Euro, aber eher Richtung 50 Euro. Aber Entwicklungskosten, Maschinen und Herstellung sind bei so einem "Rohr" doch eher übersichtlich.

    1999 hat so ein Ding noch um die 270 DM gekostet..... Inflation ist ja schön und gut.........

    Zusammen gefasst: 450 Euro würde ich bezahlen, ansonsten kann der Her Acradingsta auf seinem Stück Metall sitzen bleiben
    Du kennst dich ja richtig Klasse beim Thema Herstellungs-und Materialkosten aus.
    In welcher Abteilung bei BMW arbeitest du, das du so gut Bescheid weißt? Oder alles nur vom Freund des Neffen vom Nachbarn gehört?

  5. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen
    Du kennst dich ja richtig Klasse beim Thema Herstellungs-und Materialkosten aus.
    In welcher Abteilung bei BMW arbeitest du, das du so gut Bescheid weißt? Oder alles nur vom Freund des Neffen vom Nachbarn gehört?
    Was soll an einem Auspuff denn mehr als 50...100 € Produktion kosten? Ein gebogenes Blech, ein paar Rohre, Schrauben und etwas Glaswolle usw.

  6. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Was soll an einem Auspuff denn mehr als 50...100 € Produktion kosten? Ein gebogenes Blech, ein paar Rohre, Schrauben und etwas Glaswolle usw.
    Das Kilo Titan liegt bei etwas 25.-€.
    Dann sind wir ohne Fertigung, Vertrieb und Entwicklung bei 125.-€. Nur fürs Material.
    Die Entwicklung einer Hinterachse beim Golf VI lag bei 1x Milliarde Euro.
    Aber das wissen die Vorstandsvorsitzenden hier im Thread sicherlich besser.


    Ps.: Was kostet eigentlich die neue GS BMW? 600.-€?

  7. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #47
    Ein Kumpel von mir baut Racinganlagen für den Rnnsport.
    Ein Edelstahlkrümmer kostet ca 700 Euro,je nach Fahrzeug.Ein Edelstahl Topf ca 350 Euro.Ohne TÜV.Alles reine Handarbeit nach Kundenwunsch.

    Zugegeben er verdient ein paar Euro an dem Auspuff.Aber es ist auch eine Menge Arbeit.Wer glaubt einen Topf der evtl sogar noch einen Leistungsgewinn erziehlt,mal eben in der Garage zusammen zu kleben,der irrt gewaltig.Alleine das know how ist Goldwert und muß honoriert werden.

    Eine Industriell gefertigte Anlage bzw Topf ist natürlich günstiger Herzustellen.Wenn man noch Schweißvorrichtungen die für jedes Modell gebaut werden müssen und die TÜV abnahme rechnet.Naja,so günstig ist es dann auch nicht mehr.

    Z. B. kann man Titan eigentlich nur in einer besonderen Schutzgas-Kabine schweißen.Das erhöht natürlich die unkosten weiter.

    Aus meiner Erfahrung tipe ich auf Herstellungskosten dieses Topfes von ca 300-400 Euro.Der Rest ist Gewinnmarge vom Hersteller und des Handels.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen
    Die Entwicklung einer Hinterachse beim Golf VI lag bei 1x Milliarde Euro.


    Ps.: Was kostet eigentlich die neue GS BMW? 600.-€?

    Birnen mit Äpfeln vergleichen???

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard Preis Akrapovic-Auspuff

    #49
    Franky66, deinen Mist kommentiere ich nicht mehr

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #50
    Soll ja jeder machen, wie er mag. Im Vergleich zu den bisherigen Nachrüstung-Schalldämpfern ist der Akra m.E. mal eindeutig nicht preiswert. Kann ja jeder selbst entscheiden, ob er es braucht. Bevor ich so viel Geld ausgebe möchte ich das Teil mal sehen und​ hören. Auf den Bildern gefällt mir der Original-ESD besser.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akrapovic Auspuff R1200GS/ADV Neu!
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 22:07
  2. Akrapovic BMW Auspuff
    Von heikemainz im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 10:19
  3. Suche Akrapovic Auspuff für 800 gs
    Von pitadevil im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:37
  4. Akrapovic Auspuff
    Von hpl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 18:50