Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Pressemotorrad / Ausstellmotorrad, Alternative zu neu?

Erstellt von Rubberduckxi, 28.12.2013, 13:43 Uhr · 79 Antworten · 8.785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard Pressemotorrad / Ausstellmotorrad, Alternative zu neu?

    #1
    Hallo zusammen

    Wie der Titel schon sagt, hat mein Händler eine solche LC mit 600km drauf. Es ist eine sogenannte Tom Lüthi Edition, also eigentlich weiss, Seitenteile ebenfalls, und die Räder in Blau. Ausstattung ist so wie ich sehen konnte komplett, aber keinerlei Zubehör. Garantie sind 12 Monate, war so angeschrieben, aber im Netz stehen 24, das müsste ich noch klären. Eingelöst wurde sie im März 2013.
    Mein Händler meinte, dass das Motorrad zu Pressezwecken genutzt wurde und an Ausstellungen war. Alle Mängel wie Lacke etc. wurden nachgebessert. Der 1. Service wurde noch nicht gemacht, ich solle die 1200km voll machen.
    Mir gefällt sie sehr gut, mit den blauen Rädern , würde sie mir nicht so gefallen müsste ich mir hier die Gedanken nicht machen

    Meine Bedenken sind halt, dass es ein Vorführmoppet ist, also da haben die Fahrer wohl kaum auf irgendwelche Einfahr-Vorschriften wie nicht über 5000 Umdr/Min geachtet. Oder halt kalt georgelt. Zudem ist es sicherlich eine Erstserie, da könnte ich mir noch auftretende Mängel vorstellen wie sie ja schon verschiedentlich aufgetaucht sind (damit meine ich NICHT die sogenannten Schaltschläge bzw. den Öldruckstift).

    Nun ja, was würdet ihr machen? Falls Mängel auftreten, so hätte ich ja noch ein Jahr Garantie. Wobei das nicht vorschriftgemässe Einfahren eher Spätfolgen hat...

    Sind meine Bedenken unbegründet? Sie ist halt schon noch ca. 4000 CHF günstiger als ganz neu, dafür aber schon lackiert, und zwar so, dass sie mir gefällt.

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #2
    Wenn sie dir so gefällt(Foto?) dann kauf sie, verlange das die Erstinspektion kostenlos gemacht wird und schließe rechtzeitig eine Anschlußgarantie ab.
    Gruß
    Dirk

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #3
    Wäre nix für mich.

  4. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #4
    Mein Tipp:
    Kauf Dir ne neue - wenn Du Zweifel hast.
    Oder kauf Dir gar nichts, dann gibt es auch nichts zu bereuen.


    Gruß

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Kaufen!

  6. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #6
    Das Blau kommt auf den beiden Bildern nicht so recht zur Geltung. In Echt sieht es viel "knalliger" aus.
    bmw-r1200gs-lc-white-blue-wheels-kopie-.jpg
    bmw-r1200gs-lc-white-blue-wheels-2.jpg

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #7
    Gab es hier nicht schon mal jemanden mit einem Presse/Testmotorrad?
    ...und hatte dieser nicht ganz böse Erfahrungen gemacht? (Unter Vorbehalt)

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #8
    Ich denke,ich würde sie nicht nehmen.Ich hätte immer ein ungutes Gefühl - keiner weiß,wie die damit umgegangen sind.Wenn ich mir so manche youtube Clips ansehe,die Teile tun mir einfach nur leid.Wahrscheinlich bin ich auch kein Maßstab.Würde nie Offroad fahren,egal ob sie dafür "ausgelegt" ist oder nicht.Durch Schlamm,über Klamotten etc. brettern,geht für mich garnicht!Besser wird sie davon nicht und Reparaturen schmerzen sehr!Wozu?
    Kauf Dir ne Neue,die hast nur Du allein gehabt.

  9. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #9
    Ich meine, es gibt ja immer mal wieder Vorführmodelle bei den Händlern. Die werde ja auch gekauft und wurden sicher auch nicht korrekt eingefahren, vom kalt hochdrehen gar nicht zu sprechen. Es gibt aber stimmen die sagen ja, dass Einfahren nicht eine so grosse Rolle spielt. Naja, ich bin hin und her gerissen.

    Ich brauche mehr Infos und Erfahrungen und Meinungen und und und von euch, liebe Gemeinde.

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #10
    Ich würde auch keine Vorführer kaufen. Lieber noch etwas länger sparen. Steigert ja auch die Vorfreude.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternative zur GS ?
    Von koboldfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 11:09
  2. Alternative zum C3
    Von Dobs im Forum Bekleidung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:45
  3. Alternative
    Von Smile im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 21:22
  4. Alternative zum ....
    Von JOQ im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:20