Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

Pressemotorrad / Ausstellmotorrad, Alternative zu neu?

Erstellt von Rubberduckxi, 28.12.2013, 13:43 Uhr · 79 Antworten · 8.778 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Ich würde auch keine Vorführer kaufen. Lieber noch etwas länger sparen. Steigert ja auch die Vorfreude.
    Jo, du sagst es. Eigentlich hast du absolut Recht. Bei meinen Autos war mir das auch immer sehr wichtig, auch wenn es nur kleine Autos waren wie Peugeot 106 GTI, Seat Ibiza, Skoda Octavia, 1er BMW den ich jetzt habe. Wenn ich schon so viel Geld ausgebe, dann muss es für mich stimmen.
    Aber trotz dem mache ich mir so meine Gedanken über dieses Angebot.
    Es ist ein Teufelskreis , aber es wird wohl auf neu raus laufen. Wie du sagst Huck, die Vorfreude ist gigantisch! Auch wenn es noch ein paar Monate dauern kann...

    Aber mich Interessieren eure Gedanken dazu sehr.

  2. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #12
    Laß andere die Dinger ruhig kaufen,kann gut gehen,kann aber auch bedeuten,daß das Bike für die Zukunft unter keinem guten Stern steht.Verstehst mi?

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #13
    BMW verkauft über die NDL. und Händler jeden Herbst die neuen Maschinen welche im Frühjahr zugelassen wurden und von den Mitarbeitern (Verkaufsleiter,Werkstattleiter,Sales und Marketing als auch Ausstellungsstücke) als sogenannte Pool-Maschinen gefahren wurden..km-Leistung von wenigen km bis ca 4000km.. Die haben meistens Vollausstattung und natürlich die volle Werksgarantie.
    Meine R1200GS-Tü ist eine solche Maschine welche ganze 4(!!)km gelaufen war..hatte der Ndl.-Leiter zweimal um den Block gefahren und dann in den Keller gestellt.
    3500,-€ Nachlass auf Listenpreis...Und wenn sie Probleme gemacht hätte..dann hätte ich sie halt dem Händler auf den Hof gestellt...hat doch Werksgarantie..
    Mein Sohn hat eine mit ~2500km gekauft und hat ebefalls keine Probleme gehabt.
    ..in den Steinbruch fahren die wenigsten...und Umfaller erkennt man an den Kratzern...

    Wenn man naturlich eine Jungfrau haben möchte..dann eben nicht

    Gruß
    Dirk

  4. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #14
    Hier beim Rumstöbern über die LED Zusatzscheinwerfer der GS bin ich über das Video gestolpert. Es ist genau diese GS die im Video gezeigt wird. Hab sie am Kleber auf dem Schnabel erkannt. Der müsste natürlich weg.

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #15
    So wie Spark schon schrieb von Mitarbeitern eingefahren ,da wird Besonders darauf geachtet ,damit die Presse keinen Schrott bekommt und den in den Medien zerreisst .

    Ich selbst habe schon einige Streng nach (Werks)Vorgaben eingefahren (500Km) ,kannste bedenkenlos kaufen.

  6. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.520

    Standard

    #16
    Meine 800er war war auch direkt von BMW mit 2500 km - bis zum Wiederverkauf waren es dann 17000km - ohne jegliche Probleme -
    Ich würde vielleicht bei deinem nochmal genau nachfragen, für welche Zwecke sie eingesetzt wurde - und 600km ist wirklich nicht viel. Sie werden ja nicht gerade eine Sonderlackierung für Offroad-Zwecke einsetzen, wenn genug andere da sind.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #17
    Hier gibt es doch einige Kommentare die bei mir große Fragezeichen auslösen....
    Der Aufkleber "Tom Lüthi" könnte doch serienmäßig sein(?) Daran erkennt man bestimmt nicht "eine spezielle Maschine", ODER?
    Ein Pressemopped wird auch schon mal von den Testern auseinander genommen.....so eine hat auf jeden Fall ein Forenmitlied erworben
    Ein Vorführer sollte demnach einfach unverbastelt sein.
    Und an die Werksmitglieder die den Presseleuteten das Mopped warmfahren......
    OK, das könnten natürlich einige besser wissen als ich - aber ich glaube nicht daran


    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    385

    Standard

    #18
    Hallo Rubberduckxi,

    für diesen Preisnachlaß (4000 CHF = 3200 Euro) mit 600 km und Garantie würde ich zuschlagen.

    Kenne unsere Pressefahrzeuge und Ausstellungsfahrezuge, die werden immer mehrmals durch die Qualitätskontrolle geschleust und optisch nachbessert (allerdings sind dies MB-Omnibusse), und die späteren Kunden sind m.E. immer hochzufrieden, ja manche Kunden kaufen öfters nur diese Fahrzeuge.

    Und weiß ich ob z.B. meine Gebrauchte GS immer schön warmgefahren wurde....

    Da wichtigste: Sie gefällt Dir, also kaufen und nicht verrücktmachen lassen.

    mfg

    benzler

  9. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #19
    vor der Entscheidung standen wir 03/13. Da gab es eine wunderschöne ADV in gelb mit erst 500km drauf. Hatte auch noch den kurzen 1. Gang und alles war dran.

    Dann kam das ABER:

    war 10 Monate alt und uns wurde gesagt, dass nur noch die Restgarantie gilt und eine Garantieverlängerung danach nicht mehr möglich ist. Es war angeblich auch ein Presse/Fotomodell.
    Uns hat das vom Kauf abgehalten und wir haben über die NDL eine Adv. TB mit 1200km gekauft. Privathalter hat sie aus gesundheitlichen Gründen zurück gegeben.
    Die gab es mit frischer Einfahrinsoektion und voller Garantie.

    VG

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #20
    Und an die Werksmitglieder die den Presseleuteten das Mopped warmfahren......
    OK, das könnten natürlich einige besser wissen als ich - aber ich glaube nicht daran



    Ist aber so , bis man aus dem Werk und dann noch aus der Stadt raus ist , sind sie warm und werden max 5000 U/min gedreht…!


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternative zur GS ?
    Von koboldfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 11:09
  2. Alternative zum C3
    Von Dobs im Forum Bekleidung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:45
  3. Alternative
    Von Smile im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 21:22
  4. Alternative zum ....
    Von JOQ im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:20