Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Problem mit Schaltassistent

Erstellt von schreckli, 11.07.2015, 19:00 Uhr · 36 Antworten · 9.669 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.602

    Standard

    #31
    Das tönt zwar beruhigend, doch kann ich nach 20tkm mit Schaltassi und viiiielen hässlichen Geräuschen von irgendwo unterm Po noch nicht so recht dran glauben, dass das alles nichts beschädigen oder stark abnutzen soll.

  2. Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    81

    Standard

    #32
    das weisst natürlich nie, soll ab und an schon Schäden gegeben haben, z.B. beim MOTORRAD Dauertest, da ist das Getrieb nach knapp über 40TKM explodiert. Aber bei 5000-8000 verkauften GS pro Jahr fallen da ein paar Getriebeschäden auf. Wenn es eine Multi wäre (ich glaube das vorige Modell hat sich nur noch 500 mal verkauft), 1 % bei BMW sind dann halt 50-80 Schäden und bei Duc 5.... ICh denke die Wahrscheinlichkeit ist gering, die Getriebegeräusche gibts schon seit es BMW's gibt, speziell bei den Boxern ist das sozusagen das Seriengeräusch

  3. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.602

    Standard

    #33
    Ich mag's, wenn meine Maschine nach Maschine tönt und nicht nach Tischventilator.

  4. Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    81

    Standard

    #34
    na ja, das schon, aber es gibt schönere Maschinengeräusche als das Klong aus dem Getriebe. Aber egal, ich höre es eh nicht mehr weil der AC Schnitzer alle Geräusche wegbügelt...

  5. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #35
    So, Abschlußbericht (hoffentlich):
    Nachdem mein Freundlicher zweimal erfolglos "zwischen Tür und Angel" versucht hat, den Schaltassistenten wieder zum Leben zu erwecken, mußte meine K51 mal zwei Nächte dort schlafen (RnineT als Leihmotorrad war auch mal ganz lecker ). Das Diagnosegerät behauptet nach, wie vor, daß der SA i.O. ist. Der Verzweiflung nahe, haben sie dann einfach einen neuen bestellt und eingebaut, und siehe da: tut´s !! Da der neue SA wesentlich besser funktioniert, als der ursprüngliche jemals funktioniert hat, vermute ich, daß der alte von Anfang an ´ne Macke hatte, nur konnte ich das mangels Erfahrung nicht richtig einordnen (Ich wußte ja nicht, wie der "Sollzustand" ist).
    Nu is Alles wieder schön!

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #36
    Bei mir hat das Update nichts an der Schaltung verändert.

    Rein subjektiv habe ich nur den Eindruck, dass das Motorrad nun im dynamik Mode etwas mehr am Gas hängt.
    Sonst habe ich bis jetzt nichts gemerkt, was nicht auch mit anderem Öl, der möglicherweise neuen Ölmenge oder dem jetzt etwas höheren Reifendruck zusammen hängen könnte.

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    213

    Standard

    #37
    Rd. 21.000 km Laufleistung und aktuell den dritten Schaltassistent verbaut; gelobt sei die Garantie!


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit ABS
    Von mike77 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 18:58
  2. Probleme mit Leerlaufsteller
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 22:21
  3. 2 Probleme mit f 650 GS
    Von Pego im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 21:24
  4. Neu zugezogen und direkt Probleme mit F650
    Von Morimaster im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 18:25
  5. Neu zugezogen und direkt Probleme mit F650
    Von Morimaster im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 16:07