Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Probleme mit LED Scheinwerfer

Erstellt von bku_bahn, 11.07.2013, 23:53 Uhr · 16 Antworten · 5.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    1

    Beitrag Probleme mit LED Scheinwerfer

    #1
    Hallo GS-Fahrer, ich habe vor 6 Wochen eine GS 1200 LC mit Vollausstattung gekauft. Nach 300 km war der LED Scheinwerfer kaputt. Jetzt warte ich bereits 3 Wochen auf einen neuen Scheinwerfer. Nach Aussage des Händlers kann BMW zur Zeit nicht liefern. Ersatzteile für den Scheinwerfer gibt es nicht. Mann bekommt nur den kompletten Scheinwerfer als Ersatzteil zum Preis von 980€. Bei mir wird es natürlich noch über die Herstellergarantie laufen. Sind anderen GS Fahrern ebenfalls Probleme mit dem LED Scheinwerfer bekannt?

  2. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #2
    Nein.

  3. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    Nein.

  4. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #4
    Außer falscher Leuchtweiteneinstellung, Nein. Gruß Jörg

  5. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #5
    Nein. Aber meine GS wurde am 19.06. ausgeliefert. Leider hatte so ein Vollpfosten von Mechaniker ein Werkzeug fallen lassen, in Folge dessen die Tankabdeckung und der Zylinderkopfdeckel auf der rechten Seite beschädigt wurden (zum Glück unr kleiner optischer Magel)

    Gestern erhielt ich einen Anruf, daß nun beide Ersatzteile eingetroffen sein....

    Hier eine Erklärung:

    Image-Desaster: Ersatzteil-Chaos verärgert BMW-Kunden - Nachrichten - Auto - Handelsblatt

  6. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #6
    Ooo ist man heute schon gleich ein Vollpfosten (was für ein bescheuertes Wort) wenn man etwas fallen lässt oder einen Fehler macht.

    Wie sagte der Dingsda doch gleich: " Wer ohne Fehler ist werfe den ersten Stein" oder so ähnlich.

  7. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #7
    problem led-sw: NEIN

  8. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bku_bahn Beitrag anzeigen
    .................................................. ............ Nach 300 km war der LED Scheinwerfer kaputt. .................................................. ....
    Interessant wäre, wie machte sich der Schaden bemerkbar? -kein Ablendlicht? -kein Tagfahrlicht? -einzelne LED defekt? -gar kein Licht? Gruß Jörg

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.951

    Standard

    #9
    Nein, und bei 980€ für den Austausch - möge es so bleiben!

  10. HIPRO Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Spunckie Beitrag anzeigen
    Nein. Aber meine GS wurde am 19.06. ausgeliefert. Leider hatte so ein Vollpfosten von Mechaniker ein Werkzeug fallen lassen, in Folge dessen die Tankabdeckung und der Zylinderkopfdeckel auf der rechten Seite beschädigt wurden (zum Glück unr kleiner optischer Magel)

    Gestern erhielt ich einen Anruf, daß nun beide Ersatzteile eingetroffen sein....

    Hier eine Erklärung:

    Image-Desaster: Ersatzteil-Chaos verärgert BMW-Kunden - Nachrichten - Auto - Handelsblatt
    Danach wurdest du Pfosten nicht gefragt.
    HIPRO


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges LED Scheinwerfer
    Von Boxerberti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 18:15
  2. Scheinwerfer
    Von oke im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 16:33
  3. Scheinwerfer
    Von MK50 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 12:11
  4. scheinwerfer
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:51