Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 133

Puig Hinterradabdeckung für R 1200 GS LC

Erstellt von gspit, 26.02.2014, 19:13 Uhr · 132 Antworten · 28.431 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #31
    Guten Morgen.
    Meine ist die normal schwarze und auch mit der 30'iger Schraube. Bin mal gespannt wie groß der Abstand zwischen Reifen und Abdeckung ist.
    LG,
    H.- Peter

  2. k_m
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard

    #32
    Hallo!

    Hoffe wir sprechen vom gleichen Mudsling. Aber wenn ich mir das Ding von Wunderlich anschaue, mit Kabelbindern befestigt, ca. 153gr. (ich weiß das Gewicht ist nicht das entscheidende) Plastik und das ganze für 159€? Dann greife ich doch lieber zu der wertigeren Variante von Puig. Nicht falsch verstehen - generell würde mich aufgrund der Optik eher der Mudsling interessieren. Ich finde ihn deutlich dezenter. Aber wie gesagt, 159€ für Plastik mit einem Materialwert von, sagen wir, max. 3,50€? Da ist absurd. Wenn sie die 1 vor dem Preis weglassen, würde ich es mir noch einmal überlegen....

    Gruß
    km

  3. Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von gska-em Beitrag anzeigen
    Hallo!

    ...... Aber wie gesagt, 159€ für Plastik mit einem Materialwert von, sagen wir, max. 3,50€? Da ist absurd. Wenn sie die 1 vor dem Preis weglassen, würde ich es mir noch einmal überlegen....

    Gruß
    km
    Dem schließe ich mich an!!
    Aber die Nachfrage ist scheinbar trotz des astronomischen (und m.E. unverschämten) Preises da ...
    Die Materialwertschätzung von 3.50€ ist wahrscheinlich noch sehr hoch gegriffen. Der Kilopreise für ABS liegen bei 10-15 Euro für nicht recyceltes Material, Nylon (PA) ähnlich. Die Spritzform dürfte für das Teil (als single cavity) bei 30k€ liegen. Somit sind die Herstellkosten definitiv unter 10€.

    dibee

  4. HDC
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #34
    geb ich Dir zu 100% Recht! Ist Unverschämt der Preis, aber eine Hinterradabdeckung finde ich bei der GS eher nicht soo schön und große andere Alternativen gibt es nicht.
    Nur wie geschrieben, will ich nicht nach jeder kleinen Regenfahrt den Dampfer rausholen und meine Hose in die Wäsche geben.
    Alternativ, hab ich jetzt mal die zwei Gummiprofile verbaut. (andere Tread), mal sehen was es bringt.

    Gruß

    Hans-Jörg

  5. k_m
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard

    #35
    Hallo Hans-Jörg,

    ganz deiner Meinung. Habe auch mal die im anderen Thread besprochenen Kederprofile geordert und werde diese testen.

    Gruß
    km

  6. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #36
    Hallo,
    bei mir lag auch die 30er Schraube bei.
    hab das mal bei Luise angesprochen und auf die Gefährdung durch zu kurze Schrauben in der Bremssattelbefestigung hingewiesen.
    Die haben das beim Hersteller angeblich gemeldet; und ab der nächsten Lieferung sollen die richtigen (40mm) Schrauben beigepackt werden. Die unterschiedlichen Einbauanleitungen kann bei Luise keiner erklären.
    Allen, die zu kurze Schrauben geliefert bekommen haben soll (wenn sie sich denn melden) in ca. 14 Tagen eine passende zugesandt werden.
    Meiner Meinung nach ein Spiel mit dem Leben der Kunden.
    Ich werde das Teil erst mal wieder ausbauen und demnächst vorsichtiger sein.
    Gruß
    Erich

  7. Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    39

    Standard

    #37
    Habe heute meine Hinterradabdeckung auch erhalten und sofort die Schrauben kontrolliert.
    Und siehe da ich habe auch eine 8x30 in der Verpackung. In meinem Fundus habe ich eine 8 x 40
    noch gefunden und anschließend die Abdeckung gleich montiert. Sieht mit dem schwarz lackierten
    Halter super aus.

  8. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    879

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Highstone Beitrag anzeigen
    ... Sieht mit dem schwarz lackierten Halter super aus.
    das glaube ich erst wenn ich ein foto davon gesehen habe.

  9. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    303

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    das glaube ich erst wenn ich ein foto davon gesehen habe.
    Dem kann ich mich nur anschliessen.

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    #40
    Ich würde mit einer Schraube aus dem Fundus aufpassen. Die mitgelieferte ist eine Schraube der Festigkeitsklasse 12.9 und die meisten Hobby-Heimwerker haben wenn überhaupt zu Hause Schrauben der Festigkeitsklasse 8.8
    An irgendeiner anderen Stelle würde ich das ja auch nicht so kritisch sehen, aber an der Bremsanlage wäre ich da doch etwas vorsichtiger.


 
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zach - Auspuff für die 1200 GS LC
    Von TAFFLON im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 14:51
  2. Verkaufe nagelneue Variokoffer für R 1200 GS LC
    Von ride4fun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 16:26
  3. Biete R 1200 GS LC Scheibe MRA schwarz für R 1200 GS LC
    Von mm-heini im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 09:52
  4. Biete R 1200 GS LC Biete Akrapovic für R 1200 GS LC K50
    Von AnKe65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 22:52
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) PUIG-Windschild für R 1200 GS abzugeben
    Von carbon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 12:15