Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Qualität?

Erstellt von schoko20004, 08.09.2015, 10:51 Uhr · 44 Antworten · 6.425 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    133

    Standard Qualität?

    #1
    Hallo!
    Habe mir im Juli eine nagelneue GS LC gekauft,mit der Hoffnung einige Jahre unbeschwert Motorrad zu fahren.
    Leider is nix geworden daraus,Wasserpumpe defekt mach 1900 km und 2 Monaten.Wie immer fällt das eben blöd zusammen,da eine Ausfahrt geplant ist.Dachte mir bei diesem Neupreis wird es wohl ohne Probleme ein Ersatzfahrzeug geben,denkste.Kostet 150,- und muss man bei BMW sich zurückholen.Ist das wirklich BMW Standartservice?
    LG Markus

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #2
    Ja meinst Du denn, man wird zum Premiumhersteller und kann dermassene Überschüsse erwirtschaften, wenn man dem Kunden alles schenkt????

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    40

    Standard

    #3
    BMW: Bezahl Mit Würde

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schoko20004 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Habe mir im Juli eine nagelneue GS LC gekauft,mit der Hoffnung einige Jahre unbeschwert Motorrad zu fahren.
    Leider is nix geworden daraus,Wasserpumpe defekt mach 1900 km und 2 Monaten.Wie immer fällt das eben blöd zusammen,da eine Ausfahrt geplant ist.Dachte mir bei diesem Neupreis wird es wohl ohne Probleme ein Ersatzfahrzeug geben,denkste.Kostet 150,- und muss man bei BMW sich zurückholen.Ist das wirklich BMW Standartservice?
    LG Markus
    Nein. Das kommt komplett auf den Händler an. Deiner ist eher Kategorie "Arsch". Der Händler kann sich die Mietmotorradkosten ja von BMW selber zurückholen, das ist ja nicht Dein Problem.

    Bei meiner waren nach 2 Monaten die Kettenvorspanner gerissen. Materialschaden. Die 8 Tage die es gedauert hat das zwischen die ganzen Radpflanschwechsel zu schieben habe ich anstandslos ein Leihmoped bekommen, und der Händler hat die Kosten mit BMW geregelt.

    Such dir nen anderen BMW Händler.

    Frank

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #5
    Der TE ist Österreicher, evtl. gelten dort andere Regeln. Ich habe bei allen BMW-Händlern (habe auch schon drei durch) IMMER ein kostenloses Ersatzfahrzeug bekommen, wenn Arbeiten im Rahmen der Gewährleistung zu machen waren. Oft konnte ich sogar den Typ wählen.
    Bei der Wasserpumpe würde ich nochmal abwarten. Meine 2015er hat auch ab 1.300 km ein wenig aus der Bohrung gepieselt und 2.500km später war sie dann dauerhaft dicht. Nachfüllen brauchte ich auch nix, das war offenbar nur sehr wenig.

  6. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von schoko20004 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Habe mir im Juli eine nagelneue GS LC gekauft,mit der Hoffnung einige Jahre unbeschwert Motorrad zu fahren.
    Leider is nix geworden daraus,Wasserpumpe defekt mach 1900 km und 2 Monaten.Wie immer fällt das eben blöd zusammen,da eine Ausfahrt geplant ist.Dachte mir bei diesem Neupreis wird es wohl ohne Probleme ein Ersatzfahrzeug geben,denkste.Kostet 150,- und muss man bei BMW sich zurückholen.Ist das wirklich BMW Standartservice?
    LG Markus
    Hallo

    die Hoffnung des unbeschwerten fahrens kann ja noch kommen, allerdings ist dieser Ansatz bei BMW ein wenig .... na sagen wir mal... wackelig. Kennst du die sogenante Badewannenkurve? ( kein Scherz!) Am Anfang der Lebnesdauer eines technischen Produktes treten vermehrt Fehler auf. Danach gibt es statistisch gesehen wenig Fehler, bevor zum Ende der Lebensdauer die Fehlerhäufigkeit zunimmt. (So.. genug klug.gesch.issen)
    Außerdem wenn es nur bei der Wasserpumpe bleibt, dann sei froh! Was allerdings garnicht geht sind die Euros für die Leihmaschine, da würd ich noch mal echt ein klärendes Gespräch führen, viel Erfolg

    gstommy68

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Da ist bestimmt nicht ganz falsch. Mein letzter VW war sogar erst nach 3 Jahren "durchrepariert". Glücklicherweise hatte ich aber schon beim Kauf die Garantie auf 4 Jahre verlängert.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von schoko20004 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Habe mir im Juli eine nagelneue GS LC gekauft,mit der Hoffnung einige Jahre unbeschwert Motorrad zu fahren.
    Leider is nix geworden daraus,Wasserpumpe defekt mach 1900 km und 2 Monaten.Wie immer fällt das eben blöd zusammen,da eine Ausfahrt geplant ist.Dachte mir bei diesem Neupreis wird es wohl ohne Probleme ein Ersatzfahrzeug geben,denkste.Kostet 150,- und muss man bei BMW sich zurückholen.Ist das wirklich BMW Standartservice?
    LG Markus
    Lass die Pumpe suppen und fahr deine Tour. Wird sie komplett undicht dann muss BMW handeln - du hast schließlich Mobilitätsgarantie.
    Sofern deine Kuh die Tour ohne Ausfälle übersteht, kannst du sie danach immer noch zum Händler stellen damit er die WaPu tauscht.

    Solch "bedauerlichen Einzelfälle" sind "Stand der Technik". Hier muss man als Besitzer flexibel sein.

  10. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #10

    Ja,schon klar,mit der Transenalp wäre das nicht passiert...


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 14:33
  2. Probesitzen war schonmal gut. Aber die Qualität?
    Von Aurangzeb im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 12:59
  3. Qualität fängt mit Kuh an...
    Von Peter blau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 16:22
  4. Qualität und Kosten
    Von JEFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 12:38
  5. Felge der ADV 07,schlechte Qualität?
    Von vfranco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 00:25