Ergebnis 1 bis 7 von 7

Quietschendes Federbein...

Erstellt von Flughund, 24.09.2014, 18:48 Uhr · 6 Antworten · 868 Aufrufe

  1. Flughund Gast

    Standard Quietschendes Federbein...

    #1
    Hallo zusammen,
    seit dem Urlaub und einer damit verbundenen Schotterpassage habe ich ein sehr nerviges quietschen von Richtung Federbein! Hauptsächlich merkt man es wenn man im Stand das Heck runter drückt! Beim Ein- wie auch beim Ausfedern...
    Hab jetzt knappe 5000km runter und wollte einfach mal hören ob bereits jemand solche Geräusche hatte?
    Viele Grüße
    Tobi

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #2
    18tkm und keine solchen Gräusche. Es ist auch per Ferndiagnose schwer zu sagen, woher das genau kommt. In Bewegung sind da ja Schwingenlager, Gelenk zum HAG, Momentabstützung, Federbeinanlenkung oben und unten, Sensor für das ESA usw.! Hast nicht doch irgendwo ein Steinchen eingefangen? Den Sensor könntest du aushängen und dann noch mal probieren, eier aber mit der Stange besser nicht soviel rum, wer weiß wie sich das auswirken kann. Am besten ist wohl, dass einer drückt und ein anderer horcht mit den Löffeln möglichst nah am Geschehen.

    Klaus

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #3
    Hast du einen Innenkotflügel aus dem Zubehör-Handel am Hinterrad verbaut?

    Gruß - Pendeline

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #4
    Gute Idee! Wenn das so sein sollte kommt auch evtll noch dessen Lagerung an der Momentabstützung dazu. Da kann eine Buchse sein, die nicht geschmiert ist und trocken geht.

  5. Flughund Gast

    Standard

    #5
    Ich hab die Puig Hinterradabdeckung montiert...

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Flughund Beitrag anzeigen
    Ich hab die Puig Hinterradabdeckung montiert...
    Dann bitte mal jemand den Finger auf diese Hinterradabdeckung zu halten, während du das Mopped hinten einfedern lässt.

    Gruß - Pendeline

  7. Flughund Gast

    Standard

    #7
    Hat ein wenig gedauert, bin gerade im Umbaustreß vom Haus her...
    Also das quietschen kommt definitiv nicht von der Hinterradabdeckung. Hab mich heute mal drum gekümmert, selbst mit abgebauter Abdeckung ist das quietschen nach wie vor vorhanden! Ich vermute mal dass es irgendwo vom Bereich der Schwingenlagerung kommt...
    Da muss ich wohl doch den Weg zum Händler auf mich nehmen.
    Viele Grüße
    Tobi


 

Ähnliche Themen

  1. Quietschendes Federbein
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 07:20
  2. Original-Federbeine R 1200 GS
    Von ride4fun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 15:28
  3. Einstellung der Federbeine
    Von Kuldoban im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 08:16
  4. WIWO- Bremsscheibe WP-Federbein
    Von Hans-Grete im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 21:04
  5. Suche : ÖHLINS-Federbein für BMW R 80 G/S oder ähnlich?!
    Von Linus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 16:59