Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 208

R 1200 GS Adventure LC - welches Windschild bei über 198 cm Körpergröße?

Erstellt von JerryXXL, 12.04.2015, 13:21 Uhr · 207 Antworten · 47.109 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    55

    Standard

    Zitat Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
    Lol, evtl. hast Du hier nichts zu suchen. Denke mal wäre die bessere Alternative.

    Sachen gibts.

    Dein Kommentar ist entschuldigt! Dir fehlt der Sachverstand, das Thema zu beurteilen.

    Ich poste hier morgen ein Foto von meiner neuen Bohrmaschine. Dann kannst du dir den Titel vom Thread nochmal anschauen und vielleicht kommst du dann von alleine drauf.

  2. Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Wollte keinen neuen Thread aufmachen und denke ich bin hier richtig.
    Ich habe bei meiner LC die Scheibenversteller von Sean montiert. Die Scheibe bewegt sich bei höheren Geschwindigkeit aber bedrohlich nach hinten, so dass ich über den Einsatz einer Scheibenfixierung nachdenke.
    Ist es möglich die gängigen Scheibenverstärkungen zusammen mit den Scheibenverstellern zu benutzen?
    Wäre dankbar über eine Antwort.
    Mfg,
    Striker334

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.456

    Standard

    Du solltest vielleicht noch erwähnen welche Scheibe du montiert hast. Mit einer der OEM-Scheiben der LC oder der LCA wird das wohl nicht so sein. Sonst wäre etwas bei dir kaputt...

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.611

    Standard

    Hiermit geht alles.....mit und ohne jedwede Versteller.







    Die Fixierer von Wunderlich, Cymarc usw. beruhen auf der Original-Laufkurve der Scheibe ohne Versteller, daher ist dann eine Adaption erforderlich. (auffeilen der Kulisse, neue Kulisse, noch ein Blechstreifen...)

  5. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    605

    Standard

    He Run

    auf Bild Zwei fehlt der Sicherungsring

  6. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    Ich hab eine Scheibenfixierung selbst entwickelt. mit einem Dämpfer, den ich nur 1x einstellen muss. Dadurch drehe ich wie gewohnt die Scheibe hoch und runter, ohne vorher 1-2 Schrauben aufdrehen zu müssen.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.611

    Standard

    Zitat Zitat von RHGS Beitrag anzeigen
    He Run

    auf Bild Zwei fehlt der Sicherungsring
    Wow, du hast ja echt gut aufgepasst, Dich kann man gut für Bildsuchspiele verwenden.

    Du hast völlig recht, auf beiden Seiten fehlen die Seegerringe.

    Warum? Weil ich sie nicht mehr benötige. Das Aufsetzen der Seegerringe ist eh fummelig und durch meine Scheibenfixierung wird der Original-Verstellmechanismus und die Lager und Bolzen bei Bedarf unter Vorspannung gesetzt (ich ziehe oder drücke die Scheibe etwas = spanne sie etwas vor, bevor ich die Kronmuttern meiner Fixierer festziehe) und die Bolzen sitzen bombenfest.

    Das hält so seit 8300 km ohne die kleinste achsiale Bewegung der Bolzen.

  8. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    image.jpegimage.jpegimage.jpegimage.jpeg
    Ist aus Edelstahl und ziemlich knifflig anzufertigen, sieht aber edel und schick aus, find ich

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.611

    Standard

    Seans Fixierer mit inkludiertem Dämpfer würde ich mir ja mal gerne life anschauen. Die Kräfte, die eine Scheiben-Fixierung aufnehmen muss, sind nicht ohne.

    Etwas,das sich leichtgängig verstellen lässt, aber gleichzeitig in jeder Position sofort Rückhaltekräfte aufnimmt, ist konstruktiv eine besondere Herausforderung.

    Für mich wäre es so im Grunde nicht lösbar (beschränkter Intellekt, trotz Maschinenbaustudium ) , darum bei mir nur schnöde Hebel-Mechanik, simpel, aber effektiv. (was fest ist, ist fest!)

  10. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    Immer bei mir vorbeischauen
    meine Frau und ich freuen uns immer über Besuch, und unser Hund liebt Leute in Bikerklamotten
    und es funktionert
    im Grunde hast du deine Scheibe in der für dich besten Position festgeballert, und die original Verstellbarkeit aufgegeben.
    Ich will aber in der Stadt oder im Gelände die Scheibe runterstellen können, ohne anzuhalten und ohne erst was auf und wieder zuschrauben zu müssen.


 
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankpad für R 1200 GS Adventure LC
    Von GS-Wichtel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 06:52
  2. 1200 gs Adventure LC Breite hinten mit Alukoffer
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 11:17
  3. R 1200 GS Adventure LC Tieferlegung
    Von Bolle1188 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 09:54
  4. 1200 GS Adventure - leicht blauer Qualm bei Kaltstart
    Von Saltholmen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 19:49
  5. Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG !
    Von gstreiberinstgt im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 11:29