Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 208

R 1200 GS Adventure LC - welches Windschild bei über 198 cm Körpergröße?

Erstellt von JerryXXL, 12.04.2015, 13:21 Uhr · 207 Antworten · 47.052 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.587

    Standard

    #61
    Schön, dass hier wieder ein freundlicher Ton reingekommen ist.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.601

    Standard

    #62
    Das finde ich auch. Daher gibts auch Bilder von meinen Verstellern, V 1.4.

    Ich werde aber wohl noch neue machen mit Kröpfung, dann bleibt rückwärtig bissel mehr Material stehen. Die Teile halten ganz sicher auch in dieser filigranen Ausführung (0,2 % Dehngrenze 450 N/mm2) aber sicher ist sicher.

    Vorteil ist hierbei, das der Winkel der Scheibe noch etwas weiter zum Fahrer ragt, der Verstellbereich wächst also von deutlich steiler als Original zu mindestens genauso flach wie das Original inkl. knapp 2 cm mehr Höhe.









    Zu den zusätzlichen Scheibenhaltern habe ich auch schon eine neue Idee für eine "Edelversion" (im Grunde sehr massive Halbschellen aus 25er Rundmaterial mit Schrauben von oben, in die der vertikale Halter sphärisch eingefräst wird im passenden Winkel (das wird tricky!!) , aber ich fertige jetzt erst einmal meine optisch sicher verbesserungswürdige "Arbeitsversion", die dann auch zum Einsatz kommen wird. Eien 25er Alu-Rundstange habe ich aber schon mal bestellt.

  3. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #63
    Deinen Zugang zu Werkzeug hätte ich gerne. Von wo in Deutschland bist Du den?
    Das mit dem Rundmaterial habe ich noch nicht verstanden.
    Motiviert von Deiner Scheibenfixierung habe ich eine ganz neue Idee zu dem Thema bekommen.
    Ganz anderer Ansatz um große Scheiben zu fixieren, viel filigraner und einfacher und schöner, werde berichten.
    Ich hätte z.B. bei einem Unfall, Angst das mich die "Hörner" aufspießen, und weil bei mir immer alles zuerst auch schön sein muss, würde ich eine ganz andere, vollkommen neue Fixierung anfertigen.

    Aber ich würde mich freuen wenn wir nicht in einen Erfinderwettstreit treten, so reizvoll das auch ist, sondern uns mit unseren Idden ergänzen würden.
    Ich hätte Dir z.B. Ein paar Bilder aus dem BMW Windkanal, an denen siehst du warum eine steilere Scheibe Sinn macht.
    Aus dem Grund hätte ich noch 2 Vorschläge für Deine Versteller.

    Wir können uns auch gerne mal zusammentelefonieren.

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.601

    Standard

    #64
    Hallo Sean,

    ich wohne zwischen Köln und Bonn (bin ein kölscher Jung! )

    Zugang zu Werkzeug....am besten wäre natürlich eine Lehrwerkstatt in der Industrie, da haben wir früher Modelldampflokomotiven gebaut, richtig mit Dampfkessel und Kulissensteuerung für die Zylinder, auf den Loks konnte man aufsitzen.......und Touren fahren auf großen Gartenbahnschienen.

    Aber weil ich als Ing. nicht ganz am Hungertuch nage habe ich mir mangels eines solchen Zugangs über die Jahre eine mechanische Werkstatt eingerichtet mit Drehbank (700 mm Spitzenlänge, 150 mm Spitzenhöhe), Fräse (1000 W, MK-2 Aufnahme für Fräser und Messerköpfe), Bandsäge usw. usw...und fröhne den Hobbies eines Maschinenschlossers, Tüftlers und Bastlers, so wie Du....

    Ich habe halt den klitzekleinen Vorteil, das ich die mechnische Fertigung mal richtig gelernt habe und als Ing. auch das professionelle Konstruieren und Berechnen beherrsche, damit ist die gesamte Bandbreite, die man im Grunde für sowas selbst gewerblich benötigen würde (habe ich aber keinesfalls vor!!), abgedeckt.

    Das Du eine neue Idee für eine Scheibenfixierung hast, ist toll, ich bin schon sehr gespannt!

    Vor dem "Geweih" braucht man keine Angst haben, das bleibt ja nicht so, wird abgerundet und wird nachher sehr dezent ausschauen.
    Trotzdem bin ich neugierig auf Deinen Ansatz (schöner und gleichzeitig funktionell ist immer besser.)

    Eine richtigen Erfinderwettstreit brauchen wir natürlich nicht, gegenseitige Befruchtung und Motivation sollte ganz klar im Vordergrund stehen.

    Telefonieren können wir natürlich auch gerne, ich mail Dir meine Nummern per PN.

    Das Rundmaterial..... das wird auf der Drehbank mit einem 12er Bohrer längst ausgebohrt, dann tangential mit 4 Schrauben versehen (23 mm Abstand längst und quer 18 mm) der Länge nach mittig geteilt (somit 2 Halbschalen hergestellt, die über den Naivibügel geschraubt werden können) und mittig kommt auf diese "Schelle" dann der vertikalen Steg in einem sehr speziellen Winkel sphärisch über die Halbschelle, der Rundung in der Stegkontour folgend.

  5. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #65
    Dein Posteingang ist leider voll.

    Ich selber bin auch in der Lage mir das Werkzeug so anzuschaffen, wie meine Ideen wachsen, und weil ich freie Zeiteinteilung hab, hab ich viel Zeit mir Gedanken zu machen.

    Ich habe leider was kaufmännisches gelernt, und muss mir jedes mal mit Hilfe des Netzes alles ganz alleine aneignen.
    Aber ich bin handwerklich sehr begabt, und bekomme von der Sitzbankpolsterung über den Bezug nähen über Lackieren bis folieren, über fräsen drehen schweißen mittlerweile fast alles schön hin, dauert halt alles ewig.

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.601

    Standard

    #66
    Ha, erwischt.....ein Sitzbankpolsterer!

    Da fehlt mir die Lust und Zeit der Probiererei. Also wenn Du da etwas übst und Ergebnisse vorweisen kannst, komme ich auf Dich zurück!

    Meinen Postkorb habe ich gerade gelehrt, schicke Dir noch etwas....

  7. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    661

    Standard

    #67
    @Sean und RunNRG,
    Männer macht weiter so....
    Ich finde es absolut toll, wenn ihr eurer Fachwissen koppelt.
    Als normaler Nutzer des Moppeds bin ich auf euch angewiesen.

  8. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #68
    Jippie
    nach 3,5 Tagen schleifen messen probieren wieder messen usw.
    endlich geschafft
    image.jpeg
    Meiner Version einer Scheibenfixierung in Edelstahl.
    Diese wird hinter dem Navi verschwinden. Hauptsache funktioniert und sieht gut aus

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.587

    Standard

    #69
    sieht teuer aus...

    der Teppich....

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.275

    Standard

    #70
    Ist das Ingenieur geprüft?

    Sieht interessant und aufwändig aus...


 
Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankpad für R 1200 GS Adventure LC
    Von GS-Wichtel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 06:52
  2. 1200 gs Adventure LC Breite hinten mit Alukoffer
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 11:17
  3. R 1200 GS Adventure LC Tieferlegung
    Von Bolle1188 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 09:54
  4. 1200 GS Adventure - leicht blauer Qualm bei Kaltstart
    Von Saltholmen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 19:49
  5. Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG !
    Von gstreiberinstgt im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 11:29