Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

R 1200 GS LC - Zusatzscheinwerfer

Erstellt von BellAir, 17.07.2015, 21:24 Uhr · 70 Antworten · 17.393 Aufrufe

  1. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #61
    Glücklicherweise muss ich mich um TÜV nicht kümmern, wenn also hier noch andere mitlesen, die da auch nicht so wirklich drauf achten müssen ... ;-)

    Habe gestern ein Kit mit Clearwater Darla und Billy installiert. Darla sind LED Scheinwerfer, die ich mittels einer Gabelrohrklemme auf Höhe der oberen Kante der Bremsscheiben installiert habe, Billy ist ein zusätzliches LED Bremslicht.

    War auch alles ziemlich Plug&Play, der "CANOpener" wird unter dem Beifahrersitz an dem Reifendruckmodul angeschlossen, Billy geht direkt an den CANOpener, die Frontscheinwerfer bekommen ein Relay, welches Strom von der Batterie zieht und vom CANOpener getriggert wird.

    Ich habe meine so eingestellt:

    • Darlas laufen auf 20% Helligkeit mit dem Abblendlicht (immer an hier in USA) mit
    • Wenn man die Lichthupe nutzt oder Fernlicht einschaltet, gehen sie auf 100%
    • Wenn man hupt, flackern sie in einer hohen Frequenz
    • Billy ist an auf niedriger Leistung beim Fahren, flackert beim Verzögern und geht dann auf helle konstante Bremsleuchte


    Man kann das alles über verschiedene Drück- und Ziehkombinationen der normalen Schalter und Hebel der GS konfigurieren - z.B. "Blinker aus Taster, dann 5x Bremshebel ziehen ==> Bremslicht schaltet in den nächsten Modus".

    Ziemlich genial das Ganze und definitiv sehr gut zu sehen.

  2. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.437

    Standard

    #62
    Tja, ohne E-Zeichen bei uns hier leider keine guten Karten...

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #63
    ....und klingt nach einer Optik wie ein Flipperautomat beim Freispiel....

  4. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #64
    Nein, hat nichts mit Flipperautomat zu tun. Die Dinger machen exakt das, was man eigentlich erreichen möchte: Aufmerksamkeit erregen, wenn man bestimmte Aktionen durchführt. Das Konzept ist sehr genial.

    Beim normalen Fahren hat man nicht das "Einzelscheinwerfersyndrom", was den Motorradscheinwerfer so schnell untergehen lässt und wenn man Aktionen durchführt, bei denen man Reaktionen von anderen erwartet, wird die optische Signatur deutlich verstärkt. Das ist ganz präzise das, was ich hier haben will – in einer Gegend, wo de fakto außer den europäischen Einwanderern niemand eine Fahrausbildung hat und die "Prüfung" aus einer Runde um den Block besteht.

    Ich hatte schon an meiner Tiger ein Bremslicht welches beim Aktivieren viermal geflackert hat und dann auf Dauerleuchte geschaltet hat, ähnlich wie BMW das mit der 2016er von Hause aus macht. Das wollte ich an meiner 2014er auch haben, da ich festgestellt habe, dass die Hinterherfahrenden deutlich sicherer darauf reagieren und nicht so verträumt auf 3m auffahren ...

    Zu den Frontscheinwerfern: hier in Kalifornien ist ein Durchschlängeln im Stau erlaubt (solange man unter 35mph bleibt), da schadet die auffälligere optische Signatur auch nicht, auch wenn ich das eigentlich nur mache, wenn der Verkehr komplett steht.

    Der Nachteil, dass das Kit keine deutsche Zulassung hat, interessiert mich nicht, da ich mit der GS nicht in D fahre. Falls es anderen auch so geht, kann die Information weiterhelfen.

    Übrigens habe ich mich in D auch nie so unsicher gefühlt wie hier in der Bay Area – hier sind einfach zu viele Menschen aus Asien und Indien, wo erstens meist keine Fahrausbildung gemacht wird, zweitens ein extrem aggressives Fahren "normal" ist, und drittens die Leute einfach kein Gefühl für sicheres Verhalten haben. Da spielen andere kulturelle Hintergründe durchaus eine Rolle, da andere Normen und Gewohnheiten existieren, mit denen ich hier leben und irgendwie mich dagegen absichern muss.

    Wer noch nie in der SF South Bay oder in San Francisco Auto gefahren ist und die unglaubliche Unwissenheit, Ignoranz und Dickfelligkeit (die nicht bösartig gemeint ist, sondern Unwissen und der anderen Gefahrenwahrnehmung durch das Fahren eines zwei Tonnen SUV entspringt) der Fahrer hier gesehen hat, wird das nicht unbedingt verstehen.

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #65
    Eine Sambatänzerin am Nordpol,fällt auf.
    Eine Sambatänzerin im Karneval in Rio kaum.
    So geht es dann auch mit den Blinkelichtern....

    Das Blinkebremslicht mag ja witzig sein. Aber wenn das aktiviert wird, hängt man doch schon im Regelnereich des ABS und hat meistens nicht aufgepasst. Gut, in Amiland liegt erstaunlich viel Müll auf den teils ordentlich kaputten Strassen.
    Und bei Leuten, die zu dicht auffahren und dann noch pennen sollt man hinterher fahren. Oder gar nicht.

  6. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #66
    Naja, etwas abfällig zu beurteilen, was man nicht kennt, ist ja groß in Mode, aber wie wäre es, wenn Du erst mal nachfragst, wie etwas funktioniert, bevor Du zu voreiligen Schlüssen kommst?

    Das Flackern des Bremslichts passiert IMMER wenn ich auf die Bremse gehe solange das Motorrad in Bewegung ist. 4x Flackern, dann solides Leuchten. Auch, wenn ich die Bremse nur kurz antippe.

  7. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #67
    Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, das es auffällt, wenn es selten ist. Sobald es jeder hat, fällt schon wieder keiner auf. Sorry.

    Das Blinkspiel ist nett, finde ich aber verwirrend. Wer soll denn da noch wissen, ob Du gerade leicht, mittel oder voll bremst? Bei uns in D flackert es an Pkw und Bike nur, wenn eine Vollbremsung anliegt.

    Auf der Autobahn geht mir die Unart auf den Sxxk, bei jeglicher Bremsung von mehr als zwei vorausfahrenden Autos gleich den Warnblinker zur Stauwarnung einzuschalten. Danke ADAC!

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #68
    Dein Argument ist nicht korrekt. Flackern fällt IMMER mehr auf als konstantes Leuchten. Das ist eine Eigenschaft unseres Gehirns, dass wir mehr auf Bewegung und Veränderung reagieren.

    Das Argument bzgl. stärker oder schwächer Bremsen ist sicherlich korrekt, aber die einzige legale Variante ist hier das 4x Flackern, dann solide. Das Clearwater System KANN in anderen Frequenzen flackern, wenn stärker oder schwächer gebremst wird (höhere Frequenz bei stärkerem Bremsen), aber das ist hier in Kalifornien nicht legal. In einigen anderen Staaten ist es das. Ich habe es noch nicht ausprobiert.

    Bzgl. der Verwendung von Bremsen und Warnblinker gebe ich Dir voll und ganz recht, hier tritt auch jeder dauernd auf die Bremse, ohne Motorbremse zu verwenden. Wie schon gesagt: Leute hier können (im Durchschnitt) noch weniger Auto fahren als in D. Ich bremse sehr selten und wenn ich bremse, dann geht es mir um signifikante Verzögerung. Ansonsten reicht in der Regel die Motorbremse.

  9. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #69
    CUG,
    ich sehe halt das Problem darin, das es bald überall flackert und das ist dann wie auf dem Kirmesplatz. Da fällt es eher suf, wenn nix flackert.

    Hier bin ich Auto fahrend schon von GSen mit Neblern geblendet worden. Und ich finde es für den Po, andere mehr oder weniger vorsätzlich zu gefährden.

    Enjoy California!

  10. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #70
    Ich verstehe Dich voll und ganz. Ich hasse nichts mehr als wenn mir ein Prius mit Xenon-Scheinwerfern entgegenkommt. Irgendwie schafft es Toyota, daß diese Mistdinger dermaßen blenden, es ist einfach nicht mehr schön.

    Daher habe meine GS auch auf das Minimum an Ablenkung in normaler Fahrsituation eingestellt: ich fahre die Zusatzscheinwerfer so ausgerichtet, dass sie gesehen werden, aber nicht blenden - also nach unten, nicht gerade nach vorne. Bei Abblendlicht sind sie bei 20% Leistung, wenn ich direkt von vorne auf das Motorrad schaue, bekomme ich den gleichen Helligkeitseffekt bei meinem LED Scheinwerfer (der korrekt eingestellt ist) und den Zusatzscheinwerfern. Die Bremsleuchte blinkt die legalen 4x, dann ist alles normal.

    Was mir persönlich aber wichtig ist, ist, dass wenn ich auf mich aufmerksam machen will/muss, dies auch passiert. Wenn ich also hupe oder die Lichthupe betätige, will ich, dass das auch wahrgenommen wird. Und das hat sich jetzt verstärkt.

    Ein weiterer Punkt ist, dass in Studien gezeigt wurde, dass ein einzelner Scheinwerfer sehr leicht "im Hintergrund untergeht". Eine Konstellation von drei Lampen dagegen nicht. Diese Lampen müssen nicht blenden, sondern einfach nur da sein.

    Bzgl. überall flackern: das verhindert bereits der Gesetzgeber recht weitgehend, auch hier in den USA.

    Weiterhin sind zusätzliche Lampen natürlich kein Allheilmittel, aber wenn ich minimal mehr Aufmerksamkeit bekomme, oder die Chance übersehen zu werden auch nur minimal verbessern kann, liegt meine Chance, im Verkehr zu überleben, schon höher als vorher. Bei den Leuten, die hier unterwegs sind, nehme ich die kleinste Verbesserung zusätzlich zu meinem 6. Sinn! Und meine Änderungen sind alle legal hier.


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. navigator iv für 1200 gs lc
    Von Verdon im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 19:27
  2. Wann bekommt ihr eure 1200 GS LC ausgeliefert?
    Von eihill im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 868
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 11:56
  3. BMW R 1200 GS LC !Baby-Blau..aber Geil !
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 08:13
  4. 2014 R 1200 GS LC Tripple Black
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:55
  5. Sturzbügel für BMW 1200 GS Adventure+Zusatzscheinwerfer gesucht
    Von carbon im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 12:37