Ergebnis 1 bis 5 von 5

R1200 GS LC K50 verliert Öl - rechts neben Anlasser

Erstellt von Ollibaba, 20.05.2014, 17:15 Uhr · 4 Antworten · 1.541 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    4

    Standard R1200 GS LC K50 verliert Öl - rechts neben Anlasser

    #1
    Die Schrauber in meiner Bayern Moppett Niederlassung sind ratlos. Schraube war mit 4500 Km schon locker und wurde mittels Hammer und Torx30 "angezogen". Ich habe dies auch erst heute erfahren. Mittlerweile löst sich die Schraube alle 25 Kilometer bis zum Ölverlust auf Bremspedal, Schuhe und Auspuffrohr.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0051.jpg 
Hits:	788 
Größe:	459,9 KB 
ID:	130228Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0055.jpg 
Hits:	866 
Größe:	348,9 KB 
ID:	130230Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0052.jpg 
Hits:	896 
Größe:	834,5 KB 
ID:	130231Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0050.jpg 
Hits:	883 
Größe:	671,9 KB 
ID:	130229

    In den BMW-Online-Reparatur-Anleitungen ist diese Schraube angeblich nicht verzeichnet.
    Die GS steht nun in der Werkstatt und es wird auf göttliche Eingebung aus München gewartet.
    Kann mir irgenjemand sagen, was diese Schraube hält. Oder gibts eine spezielle Bezeichnung?
    Jede Hilfe ist mir recht.

  2. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #2
    Einfach mal hier im Forum lesen (ist nur gut gemeint mehr will ich nu hier nicht schreiben)!

    mfg.

  3. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #3
    ...oberhalb SW 150 werden die Schrauben/Muttern oft mit dem Hammer angezogen. Vorzugsweise nimmt man einen Bleihammer.

    Warst Du bei Siemens oder Alstom in der Werkstatt mit Deinem Bike - zum nachziehen der Schraube meine ich.

    Ölverlust durch gelöste Torxschraube

    Motor mit Ölverlust


  4. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #4
    Danke für das Bild bei meinem Fahrzeug habe ich heute das gleiche festgestellt.
    Wurde beim Händler nachgezogen aber leider Innentorx so zerstört das Schraube nie mehr nachzuziehen geht. Mal schauen wies weitergeht.

  5. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #5
    ..dann würde ich alles!!! ​daran setzen die Schraube zu tauschen.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC R1200 GS LC, BJ 3/2013, 10000 KM
    Von MultiMiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 09:49
  2. Biete Akrapovic (nur echte 100 km) für R1200 GS LC K50
    Von AnKe65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 22:53
  3. Biete R 1200 GS LC Biete Akrapovic für R 1200 GS LC K50
    Von AnKe65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 22:52
  4. Biete R 1200 GS LC NEU! Original BMW Kofferinnentaschen für Variokoffer R1200 GS LC
    Von ANTS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 20:12
  5. Wer hat denn die R1200 GS LC 2013 noch NICHT bestellt ?
    Von uwekay im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 19:15