Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

R1200 gs oder Adventure

Erstellt von Aaron123, 11.11.2017, 08:16 Uhr · 38 Antworten · 4.128 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.11.2017
    Beiträge
    3

    Standard R1200 gs oder Adventure

    #1
    Hallo, ich bin neu hier im Forum.
    Ich möchte gs Besitzer werden und brauche eine Entscheidungshilfe bzw. Euren Rat.
    Ich habe 2 Angebote vom Händler.
    Angebot 1
    BMW r1200 gs
    Comfort, Touren, Dynamik - Paket
    Keyless, schaltassistenten
    Bj. 2016
    Ez. 2017
    Km. 4500
    1 Hand
    Preis 14800 Euro

    Angebot 2
    BMW r1200 gs Adventure
    3 Pakete wie oben
    Keyless, schaltassistenten
    Bj. 2015
    Ez. 2015
    Km. 15000
    2 Hand
    Preis 14700

    Welche würdet ihr empfehlen?
    Ich fahre öfters zu 2, kleine und große Touren. Wohne am Bodensee und fahre öfters in die Berge.
    80 % Straße
    Ich bin 190 groß und stattlich gebaut.

    Danke für eure Antworten.

  2. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    989

    Standard

    #2
    Beide probefahren und die nehmen, auf der Du Dich wohler gefühlt hast, ganz einfach.

  3. Registriert seit
    11.11.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Bisher bin ich nur die normale gefahren.
    Was hälst du vom Preis?
    Da sind halt zum fast selben Preis 10000 km Unterschied und 1 Jahr Alters Unterschied.

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.386

    Standard

    #4
    ich habe die normale GS- den grossen tank der ADV und den "mehr federweg" habe ich noch nie vermisst. ALU koffer und sturzbügel lassen sich problemlos nachkaufen

  5. Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    216

    Standard

    #5
    ....eine hilfreiche Antwort wird Dir niemand geben können, da jeder das Fahren, den Komfort und die Optik anders empfindet. Fahr sie einfach mal..... Die ADV ist halt ein echter Panzer, ob es braucht und mag....... Und Preise schön vergleichen, die Saison ist zu Ende, Preise sind gerade sehr niedrig und es kommen täglich viele neue Angebote ˋrein.
    Ich steige gerade um. Von ADV auf „Standard“ .
    MM

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.603

    Standard

    #6
    Hallo Aaron, willkommen hier.

    Erstmal bist du hier im falschen Unterforum gelandet, deshalb fühlte ich mich auch berufen.
    Aufgrund der Baujahre gehe ich davon aus, dass es sich um wassergekühlte GSen handelt, somit gehört dies in den sogenannten LC-Bereich.

    Ich persönlich würde die normale nehmen, da ich die bessere Ausstattung einer Adv. wie größerer Tank, besserer Windschutz und höheres Fahrwerk nicht benötige. Dafür habe ich es lieber etwas leichter. Diese Faktoren musst du für dich bewerten und dann natürlich de Eindrücke der Probefahrt einfließen lassen.

    Der Preis für die normale erachte ich für OK, da hast du ja auch noch über ein Jahr Gewährleistung vom Hersteller drauf, die dürfte bei der Adv. schon abgelaufen sein.

    Gruß Thomas

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.737

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Aaron123 Beitrag anzeigen
    Ich bin 190 groß und stattlich gebaut.

    Danke für eure Antworten.

    ADV- ganz klar bessere Optik zur Statur...

  8. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    665

    Standard

    #8
    abhängig vom Produktionsdatum hat die Adv. noch kein ABS Pro ( Kurven ABS). Dies wurde erst ab Produktion Sept. 2015 eingeführt.
    Das wäre für mich auch ein Entscheidungskriterium...

  9. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    192

    Standard

    #9
    Da die ADV 2015 würde ich nachfragen, ob hier schon die geänderte Kurbelwelle drin ist, denn meines Wissens kahm die erst 2016 und bringt viel Ruhe und geschmeidige Fahren.

  10. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    608

    Cool

    #10
    Hallo,

    ich würde das Angebot 1 aus folgenden Gründen nehmen:

    1. Bj. 2016 hat Kurven ABS
    2. Hat weniger KM
    3. ADV ist zu groß und schwer.(Natürlich Geschmacksache) Bin gerade auch von einer ADV auf die Normale zurück.(is wie Fahrrad fahren)

    Ich würde allerdings noch mal den Preis verhandeln. 2017er Basis mit allen (ohne Koffer & Navi) kostet ca. 17200,-
    Es sollten mindestens die Inspektion (100000) und Zulassung kostenlos dabei sein. Vielleicht kannst du dir ja noch Rabatt bei Zubehör einräumen lassen für einen gewissen Zeitraum. Wenn du noch welches benötigst.

    Viel Spass bei der Wahl


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche 1200 GS oder Adventure Radsatz
    Von Ghost_911 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 01:42
  2. GS oder Adventure 1200 ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:58
  3. Diverse Teile für R1200 GS und Adventure
    Von Neno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:25
  4. normale GS oder Adventure
    Von sky-steffen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 20:30
  5. BMW R1200 GS ADV Adventure
    Von indsmen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 10:30