Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

R1200GS ADV am 15./16.06.15 GEKLAUT!!!

Erstellt von Bitchone, 16.06.2015, 11:41 Uhr · 86 Antworten · 10.520 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard R1200GS ADV am 15./16.06.15 GEKLAUT!!!

    #1
    Hallo zusammen,

    in der vergangenen Nacht wurde mir meine BMW in Berlin Lichtenberg/Hohenschönhausen aus der Tiefgarage geklaut.
    Wie ich gerade unten gesehen habe, hat es noch einen weiteren mit einer Honda getroffen.
    Da meine BMW nun mittlerweile sehr speziell war, wäre es schön, wenn wir alle z.B. bei ebay, Kleinanzeigen & Co. die Augen offen halten könnten. Sofern sie eben nicht gleich in den Ostblock verfrachtet wurde.
    Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, wurden viele Sachen verändert.
    Die Sturzbügel, Gepäck- u. Kofferträger, Ventildeckel, Gabelbrücken, Gabelfüße, Lenker und der Tankdeckel wurden schwarz lackiert oder pulverbeschichtet. Der Alutank ist komplett weiß lackiert und die Sitzbank vom Sattler speziell bearbeitet und bezogen.
    Dazu diverse Kaufteile wie Akra, getönte Scheibe und Windabweiser, Sturzpads usw. Gerade erst am Sonntag habe ich den Ventildeckelschutz und die kleine Blende am Kardan unterhalb des Bremssattels von Touratech verbaut.
    Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar. Ansonsten muss ich nun auf die Kohle von der Versicherung warten und kann dann im nächsten Winter wieder von vorn anfangen.
    Aus dieser Tiefgarage ist es nun mittlerweile schon meine zweite entwendete Karre, bei einer dritten wurden nur Spiegel und Blinker geklaut. Da die dicke Kette ums Hinterrad nicht reicht, wenn man sie nicht noch woanders anbringt, wird das nächste Bike in jeem Fall eine Alarmanlage haben. Auch wenn das keine Garantie ist.
    Zum kotzen, dass ich nicht auf Standardware stehe, dann könnte ich mir viel Arbeit sparen und mir einfach eine neue kaufen.
    Ich danke euch im Voraus. Schaun wa mal...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_6264.jpg  

  2. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #2
    Bei Beileid... hab ich auch im März hinter mir.

    Die "Neue" hängt an einer dicken Kette an einem Abus Wandanker unter einer Plane die Alarm gesichert ist.
    Ob es was bringt wird die Zeit zeigen. In den letzten beiden Wochen wurden im Nachbarort in 10 Tagen 6 Moppeds aus TGs geklaut...


    war ein cooles Gerät deine "Dicke"

  3. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    209

    Standard

    #3
    sch....... . Hattest du Kette, Lenkradschloss zu? Die muss doch mit einem Hänger oder Kleintransporter weggebracht worden sein!! Dass das keiner merkt??? Ist echt scheisse! Tut mir leid für dich, die Dicke war echt schön!

    Gruss

    gilles

  4. Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    38

    Standard

    #4
    ich halte Augen und Ohren offen ... und mögen diesen Drecksäcken die Hände abfaulen!!!

  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #5
    moin,
    .........hoffe du bist gut Versichert ,
    ich denke die wirst du nie wider auf der Straße sehen , die werden sie zerlegen und in
    Einzelteilen vertickern ,

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #6
    Vom Zerlegen oder direkt nach Osteuropa gehe ich auch aus, wenn aber paar Teile auftauchen, die nicht nach Original aussehen, ist es schon verdächtig.

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #7
    Mein Beileid.

    Hatte auch einmal in einer Anlage mit Tiefgarage gewohnt. Da sind sie Nachts in Ruhe mit dem Transporter rein und haben alles vollgeladen, inkl. hochwertige Winterreifen auf Alu.

    Zum Schluß wurde von der Hausverwaltung eine Kamera installiert mit Endlosaufzeichnung.

  8. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #8
    Deshalb bin ich dabei bei meiner die Einzelteile immer dann, wenn ich eh eins abgebaut habe zu gravieren...

  9. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Mein Beileid.

    Hatte auch einmal in einer Anlage mit Tiefgarage gewohnt. Da sind sie Nachts in Ruhe mit dem Transporter rein und haben alles vollgeladen, inkl. hochwertige Winterreifen auf Alu.

    Zum Schluß wurde von der Hausverwaltung eine Kamera installiert mit Endlosaufzeichnung.
    1. Kamera kriegt man heutzutage nicht mehr genehmigt (bla bla Persönlichkeitsrechte etc. Wurde bei uns endlos diskutiert)
    2. Was macht man mit dem Video? Die Täter kriegt man damit auch nicht...

  10. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von crosser1970 Beitrag anzeigen
    1. Kamera kriegt man heutzutage nicht mehr genehmigt (bla bla Persönlichkeitsrechte etc. Wurde bei uns endlos diskutiert)
    2. Was macht man mit dem Video? Die Täter kriegt man damit auch nicht...
    Wenn die Hausgemeinschaft und Hausverwaltung zustimmt, geht das. Immerhin ist die TG kein öffentlicher Raum sondern meist immer Privatgelände.

    Bei uns wurde damals die Toreinfahrt überwacht. Man sieht zumindest wer wann rein/rausfährt und ein Nummernschild sieht man auch wunderbar. Fahrn sie mit nem Transporter rein, hat man wenigstens was für die Polizei. Aber sicher ist nie was.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW GS meeting in Finnland * 15.-17.06.2012
    Von Pekkavee im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 17:23
  2. Hilfe benötigt. Probleme am Berg mit R1200GS Adv
    Von jpmvg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 00:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 07:20
  4. Fränkische Schweiz vom 15-16.07.08.
    Von Joybar im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 17:41
  5. "Wintertreffen" an der Brücke - 04.02.06 / 15:00
    Von Mister Wu im Forum Treffen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 00:20