Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

R1200GS-Adv oder die neue R1200R ? - Vergleich auf der Landstrasse !

Erstellt von boxerlust, 12.04.2015, 18:39 Uhr · 68 Antworten · 9.745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #31
    Es gibt zwei Gründe, warum ich als eingefleischter Roadsterfahrer (R11R,R1150R,R12R) auf die neue GS umgestiegen bin.

    Die neue R hat kein Telelever mehr und die neue GS wird mit Semiaktiven Fahrwerk/TL mit Tieferlegung (etwas kurze Beine) angeboten. Hier wäre vielleicht der Vergleich R1200R LC und R1200GS/LC noch etwas passender.

    Das einzige, was mich wirklich stört ist diese bes......... Blinkerbedienung.

    gruss
    Robi

  2. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #32
    Fahr mal die neue Roadster,Robi.Das Teil macht wirklich Spass was Handling und Motor betrifft aber die Gabel ist einfach nur Behelf.
    Der Drehzahlmesser laesst nicht noch bescheidener ablesen als die Blinkerbataetigung bedienen.Aber die hat die neue GS leider auch...
    Bleibt die Frage warum BMW bei R und RS den TL geopfert hat und wieviele BMW Kunden sich davon abschrecken lassen pder wieviele Ahnungslose sich von der Gabel anlocken lassen...?!
    Hoffe das BMW jetzt eine abgespeckte Strassenversion der GS mit 17 Zoll Felgen und 150PS als Wiedergutmachung fuer die Stammkundschaft bringt...Oder eine RnineT mit TL und Schlauchlosfelgen...Die Hoffnung stirbt zuletzt !
    Schoener Gruss

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Fahr mal die neue Roadster,Robi.Das Teil macht wirklich Spass was Handling und Motor betrifft aber die Gabel ist einfach nur Behelf.
    Der Drehzahlmesser laesst nicht noch bescheidener ablesen als die Blinkerbataetigung bedienen.Aber die hat die neue GS leider auch...
    Bleibt die Frage warum BMW bei R und RS den TL geopfert hat und wieviele BMW Kunden sich davon abschrecken lassen pder wieviele Ahnungslose sich von der Gabel anlocken lassen...?!
    Hoffe das BMW jetzt eine abgespeckte Strassenversion der GS mit 17 Zoll Felgen und 150PS als Wiedergutmachung fuer die Stammkundschaft bringt...Oder eine RnineT mit TL und Schlauchlosfelgen...Die Hoffnung stirbt zuletzt !
    Schoener Gruss

  4. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Es gibt dort schöne Strecken aber auch Speed Limits und Laserkontrollen en masse. Die heissen Kisten da hatten meist Autobahnplatten. Was in Europa halblegal auf der Landstrasse realisiert wird, wäre bei Euch Knast- statt Punktelevel.
    Naja, kann ich so irgendwie nicht bestätigen. Hier gibt es so viele Landstraßen weit ab von allem, da habe ich noch nie Cops gesehen. Und das "weit ab" sind oft nur wenige Meilen außerhalb von Silicon Valley. SEHR viel angenehmer als in D. Weniger Verkehr, keine Straßensperrungen, keine Dörfer, die Durchfahrt schwer machen, keine hunderte Trottel in der "Schaukurve". Das sind einige der Dinge, die ich noch mit dem Fahren in D verbinde.

    Aber der größte Unterschied für mich persönlich: hier (in Kalifornien) ist das Wetter besser.

  5. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    84

    Standard

    #35
    Man hätte auch den Duolever einbauen können. Hätte man ja noch im Baukasten gehabt.

  6. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #36
    Arktus;Alles ist besser als die Gabel die abtaucht oder sich verhaertet und dem Vorderreifen dann den Grip versagt.Aber wenigstens lag der Sturz dann nicht an der "fehlenden Rueckmeldung" des TL ...;-)))))
    @cug;wenn nicht schon vorher lass Uns bei der Range of Light im September treffen;Labour Day Wochende.Die fahren immer super Strecken und transportieren das Gepaeck/Zelt.Hat immer super Spass gemacht und kostet $100 fuer 3 Tage fahren,campen und ein warmer Imbiss/Bier am Abend mit ca 150 Gleichgesinnten BMW Piloten...Wenn Du das noch nicht gemacht hast solltest Du das unbedingt mal machen !Ob die weisse R1200R in Escondido ein Vorfuehrer war Weiss ich nicht.Sah nagelneu aus das Teil und die Fahrgestellnummer endete mit 943...Also Eine der absolut Letzten !!!Hatte auch ESA und einen Weiss lackierten Buerzel waehrend meiner matt-Schwarz ist.Mit Wunderlich S-Verkleidung,S1000R Lenker,Akrapovic und Ohlins ist das Teil super und sogar etwas schneller als die R1200GS-LC eines Freundes...
    Schoener Gruss

  7. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Bmin;was Du hast nicht unrecht was Du da sagst.Die USA haben Null Freiheit.Die USA sind wie ....-Deutschland aber ohne die guten SozialleistungenAber man muss sich nicht an die Gesetze halten und kann dann sogar schneller als in der BRD fahren weil die Bullen nicht ueberall sein koennen und ihre Crown Victoria oder Tahoe Kruecken oder ihre Harley realtiv einfach abzuhaengen sind.Und in Mexico kann man so schnell fahren wie man will und das sogar total besoffen...;-)))Mexico ist Freiheit/Gesetzlosigkeit pur.Viva la Mexico !Daher kommt auch mein Name,Boxerlust.Die Boxerlust auf der Baja erleben so die Werbekampagne von BMW Anfang der 80er,wer alt genug ist sich noch daran zu erinnern...
    Und Motorradstrecken gibt es hier die stehen denen in Suedfrankreich in Nichts nach.Geradeaus auf dem Hiway mit max 110km/h,das ist nur ein Klischee fuer Deutsche die sich an Gesetze halten und taeglich sich den Hollywood Muell reinziehen und davon traeumen mit der Harley durch das Land of the F(r)ee zu knattern und den total langweilig/spiessigen American way of life verherrlichen...
    Kein Neid.Die USA sind sch ei ss e.Ich muss die Suppe die ich mir Selbst eingebrockt habe taeglich Selbst ausloeffeln...;-)))
    Gut das Benzin ist etwas billiger,abseits der Staedte gibt es mehr Raum mit weniger menschen und es gibt schoene Motorradstrecken aber das war es schon...Und Mexico ist nah !!!
    Schoener Gruss
    PS:Zurueck zum Thema;Niemand verteidigt hier die Gabel ?!
    Jaja, glaube das mal alles, was Du so schreibst.

    Ich war lange und oft in diesen Ländern und habe einiges gesehen und aus erster Hand gehört.

    In USA misst Dich der Sherrif aus dem fahrenden Auto im entgegen kommenden Verkehr. Bist Du weit drüber, wird spätestens am Ende der Strasse ein Empfangskomando warten.
    Hier einer, der auch mal dachte wie Du.
    In Mexico ist es dafür dann korrupter oder krimineller, und nada mucho spassos mit die wummo unter nasos. Vor allem nicht für Gringos.

    Dazu kommt in den Ländern Müll auf den Strassen in grössen zwischen Coladose bis Hinterachse und natürlich lokales Wildlife, bei dem auch mal ein riesen Hirschvieh oder Bärchen hinter der nächsten Kurve mittig auf der Strasse steht. Oder mal ein lustiges Schlagloch, gross genug für eine ADV.

    Nöö. da bin ich froh wenn ich hier in den Beziehungen sehr unbesorgt meine Runden brennen kann und mich mehr auf Fahren als das Drumherum konzentrieren kann.

    Ach und wegen TL. Beim MOto GP haben die das bestimmt nur nicht, weil es im Budget nicht mehr drin war.

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Naja, kann ich so irgendwie nicht bestätigen. Hier gibt es so viele Landstraßen weit ab von allem, da habe ich noch nie Cops gesehen. Und das "weit ab" sind oft nur wenige Meilen außerhalb von Silicon Valley. SEHR viel angenehmer als in D. Weniger Verkehr, keine Straßensperrungen, keine Dörfer, die Durchfahrt schwer machen, keine hunderte Trottel in der "Schaukurve". Das sind einige der Dinge, die ich noch mit dem Fahren in D verbinde.

    Aber der größte Unterschied für mich persönlich: hier (in Kalifornien) ist das Wetter besser.
    Das mit dem Wetter stimmt. Dafür fehlen Frühling und Herbst und ein bisschen Wasser.

    Mit dem Verkehr magst Du recht haben, und daher bin ich am WE meist auch früh los und Mittags wieder daheim.

  9. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #39
    @Bmin;das kriminellste,korrupteste und unfreieste Land in dem ich jemals gelebt habe sind die USA !
    In Mexico kannst Du noch ein Mann sein und dich in jeder Beziehung frei ausleben.Gut Geld verdienen ist als Auslaender ohne Verbindung zu den Kartellen eine andere Sache.Mexico ist frei weil Gesetze nur auf dem Papier existieren.Es gibt kein Problem dass sich nicht mit einem $100 Schein loesen wuerde wobeo die Polizei nicht korrupt ist.Denn mal will die Hand die einen fuettert nicht beissen.Der Tourist ist eine goldene Gans die man nicht schlachtet.Gringos sind verhasst aber echte Deutsche umso beliebter weil sie vor noch nicht allzulanger Zeit gegen die Gringos gekaempft haben.In mexico hat man dies nicht vergessen und stolz auf diese Tatsache!Ich liebe Mexico.Ein wunderschoenes Land mit leckerem Frass,trinbbarem Bier,schoenen Weibern die sich buchen lassen und traumhaften Motorradstrecken auf denen man ohne Rennleitung angasen kann.
    Eines der letzten wirklichen freien Laender auf diesem immer trauriger und unlebenswerter werdendem Planeten.
    Sicherlich ist es nicht ganz ungefaehrlich wie auch das Motorradfahren Selbst,aber das macht den Teil des Reitzes aus.
    Mexico ist der Himmel,die USA die Hoelle.
    Ich bin hier nur ein Gastarbeiter.Mein Herz gehoert meiner alten Heimat und Mexico !
    Ich koennte jetzt noch etwas mehr Schreiben aber das wuerde leider wie zu "besten" DDR-Zeiten zensiert...;-)))
    Und das beim MOTO-GP kein Telever zum Eisatz kommt ist doch ganz logisch.
    OHLIN$$$ baut keinen Telelever aber viele schoene goldene Gabeln fuer 20 gro$$e $cheine und Rennstrecken sind meist so glatt und eben wie ein Kinderpopo...Da kommen die Vorteile des TL nicht zum Tragen !
    Aber die Ahnungslosen warden die Gabel an der neuen R und RS lieben.Endlich haben BMW-Boxer auch Moto-GP "Renntechnik".
    Und der fette BMW-Aktionaer wird sich auch freuen denn die Gabel ist billiger als der TL...
    Schoener Gruss

  10. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #40
    Ach Boxerlust, spätestens mit diesem Beitrag (39), zeigst Du, dass man dich nicht ernst nehmen muss.
    Eigentlich hätte ich es schon wissen müssen, als ich sah, dass Du nach , kein Leerzeichen machst, dafür nach !

    Trotzdem schönen Gruß nach Übersee. Rolf


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 08:51
  2. Was gibts neues von BMW auf der Intermot / Eicma????
    Von HEY im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 23:19
  3. Die ersten 100 KM auf der LC ein echtes Erlebnis!!!
    Von zahni im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 23:56
  4. Nebelscheinwerfer R1200GS/ADV , original BMW, neue
    Von LukasCZ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 18:11
  5. Die polnische Strassenverkehrsordnung basiert auf der Kreiszahl Pi!
    Von skaghk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 18:26