Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

R1200GS LC Auspuff leiser machen?

Erstellt von Moppedsebi, 27.05.2016, 16:20 Uhr · 62 Antworten · 12.046 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    207

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Hast Du Dein Ritalin wieder nicht genommen?
    Wieso???
    Sampleman hat leider mit allem, was er sagt Recht.
    Ich finde den Beitrag gut.....

  2. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.377

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von gsisbest Beitrag anzeigen
    Wieso???
    Sampleman hat leider mit allem, was er sagt Recht.
    Ich finde den Beitrag gut.....
    Sehe ich auch so.
    Doof sind immer nur die anderen.

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.036

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Hast Du Dein Ritalin wieder nicht genommen?
    Nicht immer von dir auf andere schließen. Okay, Tellerrand kennst du nicht, aber woher kennst du dann Ritalin?

  4. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    859

    Standard

    #34
    Ich empfinde die LC auch als laut, aber deshalb allen Fahrern Ignoranz, einen zu Kurzen, "S.packen" usw. vorzuwerfen, halte ich für völlig überzogen => vielleicht sogar die Dosis erhöhen!!

  5. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.377

    Standard

    #35
    Na zur Euro 5 werden die Kisten noch leiser, dafür kommt der Auspuff neben dem Zündschloss raus, genau auf den Helm gerichtet.
    Da haben wir alle wieder unseren fetten Sound, ohne den doch gar nichts geht.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.036

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Ich empfinde die LC auch als laut, aber deshalb allen Fahrern Ignoranz, einen zu Kurzen, "S.packen" usw. vorzuwerfen, halte ich für völlig überzogen => vielleicht sogar die Dosis erhöhen!!
    Du hast geschrieben, wenn es gut klinge, dürfe es auch etwas lauter sein. Das hatte ich so interpretiert, dass du es okay findest, wenn ein Motorrad nur gut klingt, dann dürfe es auch die Grenzwerte überschreiten. Und das halte ich für einen Trugschluss. Und die von mir zitierten S.packen sind sinnhafte Beispiele dafür, wie man ein Motorrad so einsetzen kann, dass es die Umgebung maximal nervt. Dabei ist ein lauter Auspuff nicht zwingend erforderlich, hilft aber ungemein.

    Vielleicht kriege ich langsam auch Verfolgungswahn, aber ich sehe nur, wie rings um mich herum ein Plan zur Streckensperrung nach dem anderen aus dem Boden sprießt. Jetzt wollen sie sogar schon einen Teil meiner Hausstrecke dicht machen, nachdem sie ihn schon auf 40 km/h limitiert haben. In der Zeitung steht, es würden sich dort an jedem Wochenende Motorradfahrer treffen, erst in Schleichfahrt die Strecke auf Polizeikontrollen absuchen - und sich dann ohne Rücksicht auf Verluste dort austoben.

    Ich hab's inzwischen mit eigenen Augen gesehen, sonst hätte ich es nicht geglaubt.

    Wir alle schaufeln da unserem Hobby das eigene Grab. Und Hersteller von Klappenauspuffanlagen schaufeln kräftig mit.

  7. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    859

    Standard R1200GS LC Auspuff leiser machen?

    #37
    Ich habe "wenn guter Klang, dann lauter auch okay" nicht geschrieben, sondern mich nur gegen eine mMn völlig überzogenen Verallgemeinerung deinerseits gewehrt.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.036

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Ich habe "wenn guter Klang, dann lauter auch okay" nicht geschrieben, sondern mich nur gegen eine mMn völlig überzogenen Verallgemeinerung deinerseits gewehrt.
    ... und zwar mit einer völlig überzogenen Unterstellung. Ich kenne Ritalin nur aus der Zeitung.

    Außerdem kannst du gern glauben, dass meine Darstellung der Situation "eine völlig überzogene Verallgemeinerung" sei. Ist es aber nicht. Schau mal in die "Motorrad", vermutlich das spießigste Organ im Konzert der Motorradzeitschriften. Da wird dann der Sound einer Aprilia Caponord so beschrieben, dass das Motorrad für seinen tollen Motorsound "Sympathiepunkte sammelt", wenngleich es viel zu laut sei. Was glauben denn die Leute, bei wem dieser Sound "Sympathiepunkte sammelt"? Bei den Politikern, die gerade die Sperrung von Dolo-Pässen für Motorräder betreiben?

    Unsere Szene hat in Gänze den Schuss nicht gehört. Und da die kleine Minderheit, die das anders sieht, in keinster Weise ausreicht, um die etwas weniger kleine Minderheit, die durch ihr völlig rücksichtsloses Verhalten die Leute nerven (a.k.a. S.packen) von ihrem Tun abzuhalten, werden wir in Zukunft immer weitere Einschränkungen sehen, wir alle, die Gutmenschen, die S.packen und der große Rest. ist ja okay, wenn man 70 ist und vor 50 Jahren mit dem Motorradfahren angefangen hat, dann ist man mit dem Thema eigentlich schon durch. ich fahre aber leider erst seit zehn Jahren und wollte das eigentlich noch eine ganze Weile tun.

  9. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Nein. Man muss einfach davon ausgehen, dass den rund 5 Millionen Motorradfreunden in Deutschland rund 75 Millionen Nichtmotorradfreunde gegenüberstehen. Die haben von "gut klingen" ganz andere Vorstellungen als du und ich.

    Ein nicht zu lösendes Problem ist obendrein der grundsätzliche Wesenszug der Menschen, Lärm, den sie selbst verursachen, als wesentlich weniger störend zu empfinden als den Lärm, der ihnen von anderen aufgezwungen wird. Anders lässt sich zum Beispiel die komplette Ignoranz vieler Eltern gegenüber dem Alarm nicht erklären, den ihre Brut gerade veranstaltet.

    Dazu kommt der Hang eines guten Teils der Motorradfahrer, anderen Leuten einfach auf den Sack gehen zu WOLLEN. Entweder, weil sie eine psychische Störung haben oder eine stark unterdurchschnittliche Ausstattung in Bezug auf Größe und Länge ihres Fortpflanzungsorgans haben. Oder weil sie einfach dumm wie Brot sind (oder alles zusammen).

    Dazu zähle ich zum Beispiel Leute wie den Yoghurtbechertreiber, der am Achensee in Tirol an der Tanke steht und im Stand immer wieder seinen Hobel bis in den Begrenzer drehen lässt, minutenlang - weil sein Kumpel mit dem Tanken noch nicht fertig ist. Oder die beiden S.packen, die neulich nachts um halb zwölf im zweiten Gang mit 60 mit ihren aufgemachten Enduros durch unsere Tempo-30-Zone gebrochen sind. Und da wundert sich dann noch einer über irgendwelche Irren, die zu Saisonauftakt in irgendwelchen Kurven Öl auf die Straße kippen.
    Mir war sogar der Lärm, den ich selbst verursacht habe, zu laut!
    So, nu isser drin, der andere dB-Eater. Unter ca.4dB leiser habe ich mir eine ziemlich marginale Veränderung vorgestellt, aber der Unterschied ist wirklich deutlich! So hätte ich meinen Auspuff gerne von Anfang an gehabt: das kernige Boxerknurren ist noch da, aber das dröhnende Bollern, wenn man das Poti aufzieht, ist weg. Jetzt macht Gasgeben wieder Spaß!
    Übrigens: Zach ist echt eine Oase in der Servicewüste Deutschland: Ich hatte in meiner letzten eMail geschrieben, daß ich das Teil gerne hätte, und daß sie mir mitteilen sollen, wie wir das mit dem Bezahlen machen wollen (Vorkasse, Rechnung, PayPal...). Während ich noch auf Antwort wartete, traf gestern direkt ein Päckchen bei mir ein! Bin begeistert!

  10. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    Ich empfinde die LC auch als laut, aber deshalb allen Fahrern Ignoranz, einen zu Kurzen, "S.packen" usw. vorzuwerfen, halte ich für völlig überzogen => vielleicht sogar die Dosis erhöhen!!
    Ich glaube, du hast den Beitrag von Sampleman nicht richtig verstanden! Er meint wohl eher die Leute, die vorsätzlich und unnötig Lärm verursachen, nur um auf sich aufmerksam zu machen, oder anderen auf den S..k zu gehen...
    Ich bin sicher, daß die wenigsten GS LC -Fahrer das Mopped wegen des Lärms gekauft haben, sondern daß das für die meisten unter den Aspekt "unerwünschte Nebenwirkungen" fällt, die man aufgrund der übrigen Qualitäten halt akzeptiert.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT ORIGINAL AUSPUFF R1200GS LC TRIPLE BLACK (Nur 20km gefahren)
    Von luke2109 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2016, 21:58
  2. Orig. Auspuff der TÜ leiser machen??
    Von Soran im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 10:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 17:46
  4. SC Project -Neu- Auspuff R1200GS LC
    Von loscupo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 18:21
  5. Original HP / Akrapovic Auspuff für R1200GS LC ( K50 )
    Von monster_duck im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 15:45