Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

R1200GS LC Auspuff leiser machen?

Erstellt von Moppedsebi, 27.05.2016, 16:20 Uhr · 71 Antworten · 16.162 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #61
    Ich finde das ganz toll, wenn der Thread durch einen Post nach oben rutscht und ich jedesmal, denke, Hey ,das könnte jemand mal was sinnvolles zum leisermachen der LC beigetragen habe...und ratet mal, was man da vorfindet.

    Schade, das die Mods da den Small-talk nicht vom Thema abtrennen (wär wohl auch zuviel verlangt), aber so geht die Sache über längere Strecken völlig am Thema vorbei...

  2. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Reiter_XXL Beitrag anzeigen
    Da hast Du ja einen Super-Händler gefunden! Der scheint schon die Vorserienmodelle von 2020 zu haben ...
    (oder er labert einfach nur dummes Zeug )

    BMW hat schon vor 3 Wochen bekannt gegeben, was geändert wird, lies mal hier: BMW 2017

    Leider keine Änderung am Klappenauspuff.

    BTW: Googles Vorschlag nach der Eingabe von "bmw 1200 GS" lautet heute Abend "noise reduction" und die Suche findet derzeit ungefähr 51.900 Ergebnisse!! Das ist klasse für unser Image!
    Mag ja sein, dass der Händler Blödsinn erzählt, aber die "neue" ist definitiv leiser, da Euro4 ja nur 77db Fahrgeräusch erlaubt. Er sprach von einem Sammler und einem Geräuschniveau der 11er GS. Wie gesagt: Er fand es furchtbar...?!?
    P.S.:
    Ich finde diesen Katzenaugen-Aktivkohlebenzindampffilter-Euro-Technokraten-Aktionismus auch furchtbar!



    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk

  3. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #63
    Sorry! Dafür, daß ich das Thema aufgemacht habe, war ich ziemlich lange nicht mehr hier....
    Hat sich ganz schön was getan seit dem letzten Mal! Um mal auf ein paar Fragen zu antworten, die da gestellt wurden: der leiesere dB-Eater ist für den Zach-Auspuff und hat ca.€40 gekostet. Hätte ich noch den originalen Auspuff dran, hätte ich das Teil von Hattech mal ausprobiert. Ich bin jetzt seit Anfang des Sommers mit der aktuellen Lösung unterwegs und muß sagen: ich bin zufrieden, das kann so bleiben. Ich bin nicht ganz sicher, ob der dB-Eater oben heraus nicht doch etwas Leistung kostet, aber das stört mich nicht, denn für mich hat die GS ohnehin mehr, als genug Leistung.

  4. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #64
    Für alle (Lärm-) Leidgeplagten kann ich meine Erfahrung mit dem Hattech-Noisebreaker mitteilen.
    Da mir wie schon geschrieben, der Originalauspuff zu laut war, habe ich mal bei Hattech nachgefragt, wir der Stand mit dem Noisebreaker nun ist und habe auch von den Erfahrungen anderer Leute berichtet, denen die Dämpferkappe abgekokelt ist.
    Aussage des freundlichen Mitarbeiters war: Den Noisebreaker gibt es jetzt in einer neuen Version, die die Auspuffendkappe nicht mehr verkokeln soll.
    Nun, ich dachte mir: den bestellst du jetzt und testest das mal aus. Den Noisebreaker muss man erst nach 2 Wochen bei Gefallen bezahlen. Das fand ich fair. Der Einbau geht schnell (1 Halteschraube).
    Der Auspuff klingt weiterhin "kernig", aber das unangenehme, nervige Dröhnen ist nun weg. Leistungsverluste konnte ich keine feststellen. Auch die Auspuffendkappe wird nicht zu heiss (ich fahre allerdings kein Vollgas auf der Autobahn).

    Von mir eine klare Empfehlung.

    Natürlich wird es bei Polizeikontrollen Diskussionen geben (Schalldämpfer bearbeitet). Dem sehe ich aber ganz gelassen entgegen.
    Soviel ich weiss, sind Modifikationen unzulässig, welche das Emissionsverhalten (Lautstärke oder Abgase) verschlechtern.
    Dies ist hier aber nicht der Fall. Bezahlt habe ich (mit Versand) 133€.

    Edit: Preis war nur 113€....

  5. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    268

    Standard

    #65
    Darüber habe ich auch schon nachgedacht, und deswegen bei der Kontrollgruppe Krad bei der Rennleitung angerufen.
    Erste Reaktion: "Wie???? Sie wollen den Auspuff LEISER machen?"
    Aber dann die Aussage: Jede Modifikation ist unzulässig. Das müsse ich dann abgenommen bekommen und soweiter.

    Ist bei dem Noisebreaker ein Teilegutachten dabei? Oder ganz ohne Papiere?

  6. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #66
    ... es sind keine Papiere dabei. Hattech sagt:
    "Hinweis: Eintragung der Geräuschreduzierungseinsätze obliegt dem Kunden."....

  7. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    #67
    Ich bin letzten Monat mit dem Noisebreaker anstandslos durch den TÜV gefahren. Der Prüfer hat sich sogar erkundigt, ob ich damit irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht habe.
    Die aktuelle Version ist etwas weniger wirksam als die alte Bauform aber dafür ist sie zu definitiv 100% vollgasfest.
    Die LC ist immer noch zu laut aber etwas besser wird es mit dem Noisebreaker. Positiv bemerkbar besonders mit montierten Koffern.
    Für mich völlig abwegige Theorie, dass ein Polizist das anders sieht. Das Teil ist in 5 Minuten ausgebaut, der Beweis seiner Wirkungsweise somit vor Ort in jeder Kontrolle zu demonstrieren und ich habe noch keinen Polizisten getroffen, der es nicht gut findet die LC leiser zu machen.
    Zum Wohle des Ansehens aller Motorradfahrer!!!

  8. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.602

    Standard

    #68
    Hi guys

    Auf der Hattech-Seite kann ich nur den Noisebreaker für 2013er-Modelle finden, welchen man angezeigt bekommt, wenn man auf den Link R1200 GS LC ADVENTURE 2014 - klickt. Hat jemand einen Link für die 2014er GSA?

  9. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    #69
    Da sind Meister Sommer auf der Homepage wohl die Fotos durcheinander gegangen��

    Nur die Bilder 3 & 4 zeigen den "richtigen" Noisebreaker und der passt ab 2013 auf alle Modelle.
    (Endkappe und Endstück sind bis einschließlich 2017 gleich)

  10. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #70
    Ich finde den Trend bedenklich, daß die Motorradhersteller (nicht nur BMW) ihre Motorräder in letzter Zeit verstärkt auf Krawall trimmen. So wie ´s "früher" war, fand ich´s besser: das Mopped war erst einmal "leise", und wer mehr Krawall wollte, konnte sich mit den Kosten und dem Ärger dafür auseinandersetzen. Jetzt sind es halt die Leute, die anderen NICHT auf´n Sack gehen wollen, die sich mit dem zusätzlichen Aufwand auseinandersetzen müssen...
    Dadurch gibt´s halt auch viele, die lauter unterwegs sind, als sie eigentlich wollen.


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orig. Auspuff der TÜ leiser machen??
    Von Soran im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.06.2017, 13:10
  2. ERLEDIGT ORIGINAL AUSPUFF R1200GS LC TRIPLE BLACK (Nur 20km gefahren)
    Von luke2109 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2016, 21:58
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 17:46
  4. SC Project -Neu- Auspuff R1200GS LC
    Von loscupo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 18:21
  5. Original HP / Akrapovic Auspuff für R1200GS LC ( K50 )
    Von monster_duck im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 15:45