Ergebnis 1 bis 10 von 10

R1200GS LC Beahr Anlage

Erstellt von gerd-walter, 27.07.2015, 17:04 Uhr · 9 Antworten · 1.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard R1200GS LC Beahr Anlage

    #1
    Moin

    Hat von Euch einer eine Baehr Verso verbaut?

    Wenn Ja : Wo nimmt man den Strom ab, damit die Verso mit der Zündung abschaltet.

    Wo habt ihr die Steckdosen vorn und hinten verbaut ?

    Ein paar Bilder wären Toll.

    Auf Bluetooth wollte ich nicht so gern umsteigen, wegen dem laden der Batterien

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Baehr liefert auf Wunsch ein Ralais dann kannst du sie an die Bordsteckdose schalten und über Batterie versorgen .

    Mit 1 Ampere (ohne Gewähr) glaube ich ist es kein Problem sie direkt auf die Steckdose zu klemmen damit sie Stromlos wird .

    Ich benutze für meine Kunden immer ein Ralais .

  3. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    118

    Standard

    #3
    Hey Hallo,
    ich hatte diese Anlage bei meiner GT verbaut, damals haben wir den Strom vom Rücklicht genommen , das war bei der GT der einfachste und kürzeste Weg und hat ohne Probleme funktioniert.
    Bei der GS habe ich die Verso noch nicht drin. Aber wäre vielleicht auch eine Möglichkeit.

  4. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.396

    Standard

    #4
    greif denStrom direkt von der Steckdose im Cockpit ab.
    braun - Masse
    grün/rot - 12V

    Solltest Du ein Canbus fähiges Ladegerät nutzen musst Du während der Ladung die Anlage über den Stecker trennen

  5. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard

    #5
    Hallo.
    Ralf von der Firma Baehr greift den Strom hinten am Rücklicht ab ,die Anlage wird auch Hinten beim Heck untergeschoben.
    So sind meine Info von Bahr.
    Gruss Walter

  6. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.396

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Fischi Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Ralf von der Firma Baehr greift den Strom hinten am Rücklicht ab ,die Anlage wird auch Hinten beim Heck untergeschoben.
    So sind meine Info von Bahr.
    Gruss Walter

    dann aber mit Relais!!!!

  7. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    118

    Standard

    #7
    Bei mir War nur eine Sicherung dazwischen geschaltet. Gab 8 Jahre lang keine Probleme.

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    155

    Standard

    #8
    Habe eine Baehr Capo III, deren Schaltteil schön geschützt unter der Sitzbank liegt.
    Strom bekommt sie direkt von der Batterie, sie geht nach etwa 30 Sekunden aufgrund des zwischengeschaltenen Relais aus.
    Bedienelement habe ich mir mittels sauber gebogenem Alublechs passend gemacht, gleich wie die Antenne ...

    17_p1040117.jpg 16_p1040120.jpg

  9. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    #9
    Hallo Gerd-Walter,
    meine Verso XL steckt im Heck unter dem Soziussitz. Strom von der Batterie, Schaltstrom vom Rücklicht. Buchse Sozia kommt links unter dem Fahrersitz raus und wird bei Bedarf unter dieser verstaut. Buchse Fahrer liegt direkt vorne am Tank auf dem Klettverschluss vom Tankrucksack (Touratech). Für den Navigator5 ist das Bluetooth Dongle von Baehr verbaut. Bis auf die Tatsache, dass die Sprachqualität des Blauzahns nicht an die Qualität der Anlage herankommt, funzt das seit 20.000 km problemlos.
    VG
    GB

  10. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #10
    Ich weiß ja nicht, wie voll dein Mopped ausgestattet ist, aber ich hatte den Sonderzubehörstecker noch frei, und habe mittels Touratech-Adapter mein Schaltplus von da genommen. Die Stromversorgung an sich kommt direkt von der Batterie, mit Relais dazwischen.


 

Ähnliche Themen

  1. Sound R1200GS LC
    Von Franky66 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 20:56
  2. R1200GS LC Konfigurator in Betrieb
    Von GS1200TB im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 09:57
  3. Preise R1200GS LC
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 20:46
  4. Zylinder an der neuen R1200GS LC
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 15:30
  5. Neue Fahrwerkoption für R1200GS LC
    Von Grisuli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 11:29