Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

R1200GS LC - Ventile einstellen, bzw. kontrollieren

Erstellt von silver.surfer, 20.05.2014, 09:52 Uhr · 17 Antworten · 9.662 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    frage: wo ist den bei einem BMW boxer der obere totpunkt? ...
    aussen!

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    frage: wo ist den bei einem BMW boxer der obere totpunkt? links und rechts oben oder wie?
    180º KW-Umdrehung vom UT entfernt.

  3. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #13
    Servus,

    gestern war das Wetter schlecht, also mal ran ans Werk...Motorrad auf Hauptständer, großer Gang rein, in Fahrtrichtung links ist da wo man das Schwungrad vermutet eine Schraube mit Innensechskant, die raus drehen und man findet die Markierungen für den OT (mit einer Taschenlampe rein leuchten), je 2 Kunststoffabdeckungen an den Zylinderköpfen abschrauben, Zündkerzen/spulen-Stecker raus ziehen, da hilft dieser kleine schwarze Kunststoffhaken, Kerzen raus schrauben (hier für wird eine Langnuss benötigt!), ich habe die nach 19.000km gleich mal durch Neue ersetzt (Kerzenbild war aber i. O., auf der linken Seite war eine Masseelektrode der Kerze leicht verbogen, warum auch immer???), 3 Schrauben mit Innentorx lösen, leicht gegen die Zylinderhauben schlagen und "plop" dann kann man die abnehmen, es kommen einem ca. 50ml Öl entgegen, also was unterstellen...Ventilspiel kontrollieren geht dann ganz easy, für die in Fahrtrichtung hintere Auslassventilkontrolle muss man unten einen kleinen Gummipuffer abnehmen (ist aber selbsterklärend)...Mein Ventilspiel lag an allen Ventile im oberen Bereich...z. B. am Auslass ging die 35/100 Fühlerlehre durch die 40/100 nicht...hier muss nichts eingestellt werden. Also die Zylinderhauben wieder drauf, auf richtigen Sitz der mittleren Kerzendichtung (auf korrekte Montageposition) achten. Neue Kerzen rein (kosten im Zubehör ca. 9,80 EURO das Stück), Zündspule wieder aufstecken und die beiden Kunststoffabdeckungen wieder montieren...mit Bremsenreiniger alles wieder ölfrei machen und die Schraube ins Guckloch wieder rein...schafft Jeder !
    Gruß
    Frank

    @LC15: Nochmal danke für die Bilder! Hat sehr geholfen!

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #14
    Hi Frank,

    klasse beschrieben. Könntest du uns evtl. noch sagen, welche mm-Größe innen der Zündkerzenschlüssel hat?

    CU
    Jonni

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard R1200GS LC - Ventile einstellen, bzw. kontrollieren

    #15
    Und ich hätte gerne gewusst, wie man ohne Spezialwerkzeug die Zündspulen heraus bekommt. Beim Bordwerkzeug ist dieser "kleine Kunststoffhaken" wohl nicht dabei oder?

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #16
    Ich habe einfach rutschfeste Handschuhe angezogen und den rausgezogen.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Das Werkzeug dafür kostet bei BMW rund 3,-€ - dafür bekommt man im Baumarkt nebenan kein Paar rutschfeste Handschuhe.

  8. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #18
    @Jonni, eine Langnuss in SW14 wird benötigt. Die Kerze ist vom Typ NGK LMAR8D-J und z. B. für 9,10 Euro bei www.ks-parts.de beziehbar.

    @atgmax, du kannst auch eine Zange nehmen, ich würde aber die 2 bis 3,- Euro investieren und den Kunststoffhaken beim kaufen...Im Bordwerkzeug ist der ab Werk nicht dabei!

    Gutes Gelingen!

    Viele Grüße
    Frank


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ventile einstellen R1200GS mit Shims
    Von Conti Mex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 10:10
  2. Ventile einstellen
    Von rupet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 14:55
  3. Ventile einstellen.
    Von chrisgs12 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 10:25
  4. 1150 GS Adventure Ventile einstellen...
    Von Adventure-Doc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:06
  5. Ventile einstellen
    Von Dortmunder_Jung im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 15:05